• CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    21 Juni 2004
    #161
    Hi Sunsetlover, das wird aber schwer, ich denke, ich kenne diese Art der Gehirnwäsche noch sehr gut aus den netten Traktaten, die ich da so gelesen habe, als ich im "gefährlichen Alter" war... :zwinker:

    Ich hatte das aber nicht in der Familie, sondern nur in meinem damaligen kirchlichen Umfeld, daher fiel mir das relativ leicht, davon wegzubrechen, als ich mich damit nicht mehr identifizieren konnte. Wenn man diese Geisteshaltung aber jeden Tag aufs Brot geschmiert bekommen hat... uiuiuiui...

    Deswegen, wenn dir etwas an der Beziehung mit ihr liegt, versuch es nicht mit Ultimaten, sondern versuch ihr einfach mal deine Haltung darzulegen. Aber das muss bei ihr sowieso aus dem Bauch kommen, die Kopfentscheidung bringt da absolut nix.
     
  • AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #162
    @CassiBurns:

    Mir gings da ähnlich. Ich war sogar mal Mitglied in so einer Vereinigung (nennt sich "freie" evangelische Gemeinde), man wird da freundlich empfangen und ist erst ganz überrascht, ob der Freude. Doch dann irgendwann schleichend kam bei mir zum Glück das (böse) Erwachen.
    Ich will das jetzt nicht niedermachen, aber ich zähl einfach mal ein paar Stichpunkte auf: aggressivstes Missionieren, übles Schwarz-Weiß-Denken (sei lieb zu Glaubensbrüdern, alle anderen sind unwichtig, die kommen eh nicht in den Himmel), Ignoranz gegenüber unwiderlegbaren Fakten etc.
    Dann bin ich wieder ausgetreten und, rückblickend gesehen, sogar noch sehr froh darüber...

    Wie Cassie schon sagte, ist es besonders übel, wenn man das von klein auf eingetrichtert bekommt. Dann ist man NIE in der Lage, etwas anderes zu sehen bzw. einigermaßen kritsch darüber zu reflektieren.

    Haut mich, wenn ihr anderer Meinung seit :smile:
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    744
    101
    0
    Single
    22 Juni 2004
    #163
    Ich brauch dich in dem Fall nicht zu hauen... Aber im Moment sieht es eh so aus als löst sich das ganze Problem auf andere Weise.
     
  • AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2004
    #164
    warum?
     
  • SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    744
    101
    0
    Single
    22 Juni 2004
    #165
    Geht grad allgemein den Bach runter. Chronische Verstimmung, zu viele Mißverständnisse, was weiß ich. Sie kümmert sich von sich aus grad 0 sich mal zu melden oder so, was natürlich bei einer Fernbeziehung scheiße ist. Komisch, wenn ich mich nicht mal immer melde oder so, herrscht ganz schnell tagelang Funkstille.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten