Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 März 2004
    #21
    Da das bei jedem Mann anders schmeckt und auch von mehreren Faktoren (Raucher/ Nichtraucher ... Ernährung ... etc.) abhängig ist, würd ich vorschlagen, es doch einfach selber mal zu probieren. Dann weißt du auch, was du deiner Freundin unter Umständen "zumuten" würdest.

    Ach und noch was *g* ... Sperma an sich find ich gar net sooo übel ... hab auch nichts dagegen, es z.B. von seinem Bauch oder direkt vom Penis abzulecken, wenn er gekommen ist.
    Dennoch ist es was komplett anderes, wenn man das Sperma in den Mund "gespritzt" bekommt ... und dass das nicht so angenehm sein kann, wirst du dir ja sicherlich vorstellen können.

    Juvia
     
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #22
    ich glaub am besten is es wenn du mit ihr darüber sprichst - wenn sie sofort abblcokt und keinen kompromiss will dann kannst du sowieso nur darauf warten das mal einen ersten schritt in diese richtung tut :bier:
     
  • spaik
    Gast
    0
    10 März 2004
    #23
    DANKE JUVIA

    Das kann ich leider nich ausprobieren wie es sich anfühlt wenn man mir in den Mund spritzt!!! Aber probieren werd ich es mal!!! also wie es schmeckt!!!
     
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #24
    is das normal das "mann" sich selbst kostet ? (blöde formulierung...)
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #25
    vielleicht habe ich das ja auch überlesen...

    aber mit welcher begründung lehnt sie das schlucken ab???..
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 März 2004
    #26
    Was heißt normal? Naja, sagen wir es mal so ... es ist mir eigentlich ziemlich schnuppe, ob ein Mann das tut (ich als Frau hab "mich" schon aus reiner Neugierde probiert *g*), aber es gibt eben viele Männer, die der Meinung sind, Frauen sollten schlucken. Und wenn diese Männer nicht verstehen können, wieso einige Frauen das eben net wollen, find ich es angebracht, wenn sie selbst erst mal probieren, wie ihr Sperma schmeckt ... einfach nur, um zu wissen, wovon sie eigentlich sprechen :zwinker:

    Juvia

    @Speedy: Sie findet Sperma ekelig (laut spaik's Aussage)
     
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #27
    hm achso, naja das is wohl die "weibliche" sicht...mich intressiert wohl eher die "männliche" also ob man irgendwie dumm da steht wenn raus kommt das man weiß wie sein eigenes sperma schmeckt !
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    10 März 2004
    #28
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #29
    ooh bitte bitte nicht "el" nennen..das kann ich garnicht leiden:angryfire - komme ja nicht von rtl2... aber thx für den threath *eifrig lesen tu* :blablabla
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #30
    @ el...: zwar auch eine weibliche meinung..aber...ich persönlich würde eher "dumm" gucken, wenn mir ein mann erzählen würde, daß er noch NIE sein sperma probiert hat...
     
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #31
    man muss ja auch nicht alles wissen - oder ?



    PS: nicht "el" nennen :angryfire das macht den mariachi ganz traurig :cry:
    schreib von mir aus "@ :bandit: " wenn dir "El Mariachi" zu lang is...thx
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #32
    Von ihr wollen das sie es schluckt aber selber keine Ahnung haben.

    Dann komm doch mal auf ihr und dann kostet ihr es halt mal zusammen, so schön versaute Spermaspielchen *g*
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.943
    598
    8.069
    in einer Beziehung
    10 März 2004
    #33
    es gibt nix, das "normal" ist...
    und das ers recht nicht wenns um das thema sex geht *g* die einen findens normal ihren partner zu peitschen, die andren nicht, und wieder andre findens normal immr nur in ein und der selben stellung sex zu haben...



    wieso solltet ihr jungs euch nicht probieren?
    machs doch einfach.... mehr als danach mit würgereflexen zum klo zu rennen kann nicht passieren....

    als ich meinen ersten BJ gemacht hab hat mein damaliger freund kein zeichen oder so gegeben dass er kommt und hat einfach abgespritzt... hab dann geschluickt, weil - wenns schon ma im mund ist, kann mans auch schlucken und es sonstwo hinzuspucken ist ...hm...irgendwie ist das zeug dann länger im mund als wenn man schluckt *g* ich fand den geschmack im ersten moment ganz ok, als ich dann geschluckt hatte hatte ich nen suuperekligen nachgeschmack, bin zum klo gerannt, hab mund ausgespült und dann was getrunken...bäh.... *looool*
    das krasseste an der sache war dann der spruch vom ex: wie, hast geschluckt? und dann hat er sich ersma kaputtgelacht... hab nur gekonter ob ichs ihm aufm bauch hätte spucken sollen oder ins gesicht *lol*

    probiert erstmal selber wie ihr schmeckt bervor ihr meckert das einige frauen nicht schlucken wollen...

    was is denn daran dumm, wenn mann weiss, was er frau zumutet...?
    ich finds cool wenn n kerl weiss, wie sein zeug schmeckt. wen dir peinlich ist wenn deine kumpel das mitkrioegen:du musst es ja niemanden erzählen... ein hatpartner von mir spritzt sich bei der SB öfter ma selber in den mund oder leckt es dann von zb seiner hand ab.. ich hab da kein problem mit...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #34
    sorry @ "El Mariachi "...wird nie wieder vorkommen :zwinker: ...

    natürlich muss man nicht alles wissen ( falls sich das jetzt auf meinen beitrag bezieht )...aber...wieso sollte ein mann das nicht erzählen wollen??..wenn derjenige schon so "gesprächig" ist, dann soll er bitte schön auch bei der wahrheit bleiben...
     
  • El Mariachi
    0
    10 März 2004
    #35
    hm ich seh keinen grund warum ich da skosten soll - bin weder neugierig noch geil drauf! meine freundin schluckt ohne zu jammern, oder das ich jammern muss...find das auch okay das manche mädls das nicht im mund haben wollen. geschmäcke sind ja bekanntlich verschieden! :bier:


    Edit:
    @ Speedy5530


    THX

     
  • tranceparty
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    101
    0
    Verheiratet
    10 März 2004
    #36
    Wenn Sie das nicht möchte und ecklig findet dann würde ich die Meinung meiner Freundin respektieren. Weil ich will Sie ja zu nichts zwingen
     
  • User 12616
    User 12616 (31)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #37
    sie hat dir doch offensichtlich schon gesagt dass sie es nicht will und zwar weil sie es eklig findet.. also solltest du es hinnehmen..ich schucke auch nit, und mein Schatz akzeptiert es.. vll. will ich es irgendwann mal aber jetzt nicht. Und ich fänds scheiße, wenn er immer wieder damit ankommen würde, weil man jmd. dann automatisch unter Druck setzt.

    Mein Gott Männer, wenn ihr halt nich in ihrem Mund kommen könnt geht die Welt auch nich unter..
    und ich finde Lecken kann man damit nich vergleichen, weil du da nich wirklich was schluckst, nur etwas auf der Zunge hast...

    Und immer sowas "ja ich mache dass also muss sie auchmal" finde ich dämlich..wenn sie da eben nich will lass sie doch, sie kann dich auch anders verwöhnen wenn du nicht in ihrem Mund kommst...
     
  • littlemiss
    Gast
    0
    10 März 2004
    #38
    vollkommen recht juvia!!
    also ich kann die freundin gut verstehen.hab auch öfters geschleckt,aber nach ner zeit gings einfach nicht mehr,weil ich auch finde dass es echt eklig schmeckt,aber da kann schließlich keiner was für.
    also ich würd jetzt sagen,auch wenn du auf meine meinung wahrscheinlich eh nicht hören magst :zwinker: , entweder du probierst den siff mal selbst,dann kannste deine freundin besser verstehen und dann könnt irh nochmal normal daruber reden.oder aber du lässt das thema auf sich beruhen und nweder sie kommt von selbst nochmal an und schluckt oder aber sie spuckt oder sie bläst dir gar keinen.vielleicht legt es sich ja auch nach ner zeit und sie macht es oder aber die reicht es ohne das sie das zeug schluckt :zwinker:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.949
    121
    0
    nicht angegeben
    10 März 2004
    #39
    Ich schlucke nicht, hab es nie und werde es nie. Würde mein Freund da rummäkeln und das nicht akzeptieren, dann soll er sichs in Zukunft selber machen, sorry.

    Wenn sie sagt sie will nicht, dann ist das halt so und imho muss sie dir das nicht begründen. Das ist absolut ihre Sache. Damit kommst du entweder zurecht oder du lässt es bleiben, dann hat sie aber auch was besseres verdient.
     
  • 10 März 2004
    #40
    ² spaik:
    wie schon einige geschrieben haben, probier Deinen Saft erstmal selbst.:zwinker: Wenn Du dann immer noch möchtest, das Deine Freundin schluckt, dann würde ich Dir zu aller erst mal empfehlen, sie nicht unter Druck zu setzen. Sprich sie erstmal ne Zeit lang (paar Wochen, Monate) nicht mehr darauf an, gib ihr Zeit. Verwöhn sie beim Sex immer ausgiebig oral und vielleicht kommt es ja dann ganz überaschend doch noch von Ihrer Seite.

    Wenn nicht, kannst Du dann letztlich noch probieren Ihr einen "French tickler" vorzuschlagen, d.h. Frau nimmt vor Beginn des OVs oder auch erst kurz vor Deinem nahenden Höhepunkt einen Schluck Mineralwasser, Limo, Champagner, Kaffee (der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt) in ihren Mund und bläst Dir mit dem Getränk im Mund einen.
    Vorteil für den Mann: imho gibt es nichts geileres, als so oral von einer Frau verwöhnt zu werden.
    Vorteil für die Frau: sie spürt so gut wie nichts, wenn es Dir kommt und schmeckt auch nichts, wenn sie schluckt.
    Wenn das nicht klappt, mußt Du entweder akzeptieren, daß sie zu der Sorte Frauen zählt, die es halt nicht tun - oder Du suchst Dir ne andere.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.