Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

ist es girliehaft???

  1. w: ja

    28 Stimme(n)
    29,2%
  2. w: nein

    28 Stimme(n)
    29,2%
  3. m: ja

    21 Stimme(n)
    21,9%
  4. m: nein

    19 Stimme(n)
    19,8%
  • sabe
    Verbringt hier viel Zeit
    395
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 September 2004
    #1

    sind bauchnabel piercings teenie/girlie-haft?

    Also früher (als ich 12,13,14) war wollt ich unbedingt n bauchnabel piercing.
    aber meine eltern hams mir bis 18 verboten. es dauert zwar noch lange bis ich 18 werde aber jetz überleg ich ob das da nicht zu girliehaft wäre. :hmm:
    weil mitlerweile ham voll viele teenies ab 12 son teil.

    also meine frage(an jung und mädels), findet ihr es giliehaft, gut,schlecht,störend geil oder sonstwas???????
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Piercings...
    2. Piercings
    3. Wann sind es zu viele Piercings ?
    4. Spezielle Piercings
    5. Piercings&Tattoos
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    2 September 2004
    #2
    Ich werds nie verstehen ... dann habens halt viele 12jährige. Na und? Ich versteh auch nie Leute die ein Piercing rausnehmen, weils jetzt so viele andere auch haben. Is doch einfach ganz normaler Schmuck. Nur weil alle 12jährigen Ohrringe haben, hindert mich das doch auch net dran, selber welche zu tragen. Ich find Bauchnabelpiercings schön, egal welche Altergruppe es meistens hat und egal wieviele eins haben.
     
  • Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #3
    Das kommt auf den Rest des Stylings an. Ein Bauchnabelpiercing an sich finde ich nicht girliehaft ... aber wenn es dann mit Plateauschuhen, kleinen Zöpfchen und Shirts mit Aufdrucken wie "Bitch" kombiniert wird, entsteht dieser Eindruck dafür umso schneller. ;-)
    Wenn du eins haben willst, mach's dir. :smile:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 September 2004
    #4
    Ich denke die Entscheidung für oder gegen ein Piercing sollte man nicht in Abhängigkeit davon treffen, wie viele das schon haben...Bei mir kommt es immer auf die jeweilige Person und deren Styling an ob ich es schön finde oder nicht.
     
  • It-Girl
    It-Girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    121
    0
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #5
    Piercings trägt man meiner Meinung nach eigentlich aus Überzeugung. Es gibt ja auch verschiedene Arten von BAuchnabelpiercings, du musst dir ja keins reinmachen, an dem ein rosa Bärchen dranhängt :zwinker:
    Außerdem machst dus für dich und nur DIR muss es gefallen. Wenn DU es girliehaft findest, dann lass es, wenn es andere sagen dann kann dir das ja egal sein. Dir muss es ja gefallen!
    Also ich bin 19 und werd mir auf jeden Fall im Winter eins machen lassen, aber jetzt kommt erst mal KVP dran *freu* :eckig:
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    2 September 2004
    #6
    Ich liebe Piercings. Und hab auch ein Bauchnabelpiercing, sowie Nase. Will noch eins schräg oberhalb des Mundes sowie inder Brustwarze.
    Ich hab keins dieser Piercings weil es in ist sondern wiel ich einfach Piercings und Tattoos extrem geil finde, gefällt mir einfach gut. Ist für mich ein Körperschmunk wie Ketten und Ringe.. und die trägt auch jeder, und nicht weil son 12Jähriges Kind es trägt.

    Ich finds zwar auch schade das sowas immer jeder hat aber deshalb würd ich so etas nie einfach nicht machen oder gar rausnehmen.

    Gab im TV mal die Story da hatte eine Frau sich ein Arschgeweih tätowieren lassen und es wieder weglasern lassen weil es so viele haben. Kann ich absolut nicht nachvollziehen.

    Da sollte man sich bei sowas echt nich nach Trends richten, sondern danach was einem gefällt.
     
  • *sternchen*
    0
    2 September 2004
    #7
    ....
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    2 September 2004
    #8
    Danke stubsi! Genauso seh ich das auch.
    Zumal ich mir ja ein Piercing stechen lasse, weil ICH es schön finde .. ich mach sowas für mich, nicht für andere! Demnach ist es mir sowas von schnuppe, obs noch tausend andere Leute haben.

    Juvia

    edit.: @sternchen: Ein Zungenpiercing haben net viele und es ist was besonderes? Also ich würd mal fast sagen, dass es nach dem Bauchnabelpiercing eines der häufigst gestochenen Piercings ist ... und da find ich Bauchnabelpiercings auch wesentlich schöner, als wenn man son Teil im Mund hat, womit man dann im schlimmsten Fall auch noch dauernd rumspielt.
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    2 September 2004
    #9

    Du lässt dich also nur piercen, dass du was Besonderes bist bzw hast? Mangelts dir an Selbstbewusstsein? Hört sich irgendwie so an. Ich muss dich entäuschen, Zungenpiercings werden häufiger gestochen als Bauchnabelpiercings, das hat also auch jeder. Und dann? Lässt du dir die Zunge spalten, weil das nich jeder hat?
     
  • Manili
    Manili (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 September 2004
    #10
    bauchnabelpiercings also die (einfachen stecker) find ich überhauptnicht girliehaft! die sind megasexy!!
     
  • cat85
    Gast
    0
    2 September 2004
    #11
    ich hab mir mit 14 eins machen lassen und es nun mit 19 rausgenommen. girliemäßig finde ich es nicht, aber ich hab mich einfach dran satt gesehen.

    und was soll das eigentlich mit "hast doch jeder"? Ohrringe hat auch (fast) jeder, aber das ist doch kein Grund es nicht zu machen. :rolleyes2

    das "rebellische" am piercen und tattowieren ist nur weg... :tongue:
     
  • succubi
    Gast
    0
    4 September 2004
    #12
    bei einer halbwegs erwachsenen frau isses natürlich net girliehaft, find ich.

    hab eine freundin die is 40 und die hat sich's vor 4 oder 5 jahren stechen lassen... und ich würd nicht sagen das sie girliehaft is. *gg* es passt ganz einfach zu ihr.
    außerdem: so ab 18 - 20 wird man ja dann wissen das es man für sich selbst macht und net damit man vor andren cool dasteht oder so. :zwinker:
    ich find's nur girliehaft wenn man's tut nur weil's alle andren haben.
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    4 September 2004
    #13
    jap, und zwar aller übelster Sorte
     
  • localhost
    Gast
    0
    4 September 2004
    #14
    Ich weiss auch nicht...

    Ich stand der Sache früher neutral gegenueber. Piercings (und die meissten Tattoos) haben mir einfach nicht gefallen und das mussten si ja auch nicht, man kann ja weg gucken.

    Aber ich habe meine Meinung geandert:
    Wie sich heute jedes Maedchen mit irgendwelchen Piercings und Arschgeweihen verunstaltet ist furchtbar! Besonders Piercings im Gesicht sind furchtbar, die sieht man aber "vorher". Wäre eines an der Pussy, oh je... Rausspringen oder nur abtörnend? Weiss ich mangels Erfahrung nicht.

    Ok, ich schweife ab :schuechte
     
  • return
    Gast
    0
    4 September 2004
    #15
    also meine abneigung gegen viele piercings hat sich erst im letzten jahr gebildet. aber bauchnabelpiercings finde ich einfach nur fehl am platz..
     
  • localhost
    Gast
    0
    6 September 2004
    #16
    Das ist ja so aehnlich wie bei mir. Erst egal, jetzt eigentlich recht ätzend. Aber warum? Ich denke mal es sind viele geworden und meisstens finde ich persöhnlich es irgendwie wirklich unästhetisch.

    Das soll natürlich kein Bauchnabelpeircingträgerinnen flame sein, wer eins hat der hat eins, das ist kein KO Kriterium. Ich finde es halt nur nicht erstrebenswert eines zu haben.

    L
     
  • Jey
    Jey
    Gast
    0
    1 Oktober 2005
    #17
    Ich find Piercings Super, aber nur wenns sich im Rahmen hält! (genau wie mit Tatoos) Wenn der ganze Körper voller Löcher mit Metal darin is dann find ichs definitieve nicht mehr schön!!!
    Und ob Bauchnabelpiercings Girliehaft sind, dass kann man so pauschal gar nicht sagen, bei einigen siehts wirklich Girliehaft aus, aber bei anderen wiederrum einfach nur genial!
    Also ich will mir auch demnächst ein weiteres (hab schon eins) Piercing stechen lassen, aber wo weiß ich noch nicht recht, denn an eingen Stellen ,sprich Intimpiercings, find ichs einfach nur unpassend!
     
  • ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Oktober 2005
    #18
    Ich find Bauchnabelpiercings eigentlich ganz gut. Würd mir auch eins stechen lassen, wenn meine Speckrollen nicht wären :grin:
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Oktober 2005
    #19
    Ich find Bauchnabelpiercings generell nicht so toll, aber das hat mit girliehaft nichts zu tun. Mir gefällt es einfach nciht, da ein "Loch" in mich gemacht zu haben... Da stört mich irgendwie einfach die Stelle... *g*

    Girliehaft find ichs aber nicht!
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Oktober 2005
    #20
    Ich hab mein BNP schon länger, jedenfalls hatte ich es schon bevor die 'Girlie-Zeit' begann.
    Es stört mich schon, dass man mittlerweile irgendwie als Girlie/Tussi gilt, weil man ein BNP hat. Ich meine, ich finde es immer noch total schön und ich bin froh, dass ich es habe, aber irgendwie ist die Gesellschaft heute intoleranter als noch vor 4/5 Jahren und ich fühle mich oft wegen dem Piercing 'abgestempelt'.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste