Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kimberly
    Kimberly (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    12 November 2007
    #1

    @Singles - keinen Sex??

    Hallo alle zusammen

    gerade heute hatte ich eine diskussion mit einer guten freundin, die seit langem in einer beziehung steckt.
    sie konnte nicht nachvollziehen, wie man als single ohne liebe sex haben kann. ich habe versucht ihr klarzumachen, dass sich die meinung ändert wenn man längere zeit (sagen wir ab 6 monaten) single ist. auch ein single braucht sex.
    oder etwa nicht?
    an die singles unter euch (dielängere zeit singles sind)
    wenn ihr jemals diemeinung hattet : sex nur mit liebe

    hat sie sich durchs "dauersingle" sein geändert???
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    12 November 2007
    #2
    Das kann man so gar nicht pauschalisieren, kommt ja auf die Einstellung der jeweiligen Person an.
    Manche Singles können 2 Jahre ohne Sex auskommen, andere 2 Monate.
    Ich find alles okay, solang man glücklich ist und anständig verhütet. :smile:
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #3
    ....
     
  • Kimberly
    Kimberly (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    214
    101
    0
    Es ist kompliziert
    12 November 2007
    #4
    @golden

    ons find ich persönlich (es soll sichhier niemand angegriffen fühlen!) auch etwas billig

    aber was ist mit einer respektvollen affaire?
     
  • lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #5
    aber was ist mit einer respektvollen affaire?

    Also ich sehe da nichts schlimmes dran :zwinker:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    12 November 2007
    #6
    Von ONS halte ich auch rein gar nichts.
    Aber eine Affäre, in der von vornerein die Fronten geklärt sind, ist vollkommen in Ordnung. :smile:
     
  • Davina
    Davina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    2
    Single
    12 November 2007
    #7
    Bin jetzt nach einer 6-jährigen Beziehung auch seit über einem Jahr wieder Single.
    Ich hätte mir bis vor einem halben Jahr nicht mal vorstellen können, mit jemanden Sex zu haben, den ich nicht liebe.

    Mein Problem ist aber auch, dass ich sofort eifersüchtig bin und auch nicht teilen kann und will.

    Nun ja, im letzten halben Jahr hat es irgendwann "Peng" gemacht, seitdem hatte ich 2 ONS und seit nem Monat ne nette Affäre.:zwinker:

    Also meine Meinung hat sich geändert...:schuechte
    Nachteil allerdings: Ich fange Gefühle für die Äffere an zu entwickeln, obwohl er gar nicht mein Typ ist. :kopfschue
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #8
    ....
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #9
    Ich hatte auch als "Kurzzeitsingle" immer Sex. Ich finde Sex auch ohne Liebe okay, wenn man sich sympathisch ist und es beiden Spaß macht.
     
  • Freak2280
    Freak2280 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    423
    101
    1
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #10
    Ich dachte früher auch immer, Sex ohne Liebe is nix für mich. Aber es klappt schon seit einiger Zeit wunderbar. :zwinker:
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #11
    Nein, hat sie nicht. Ich bin nun seit fast 1,5 Jahren Single und bin immer noch der Auffassung, dass es für mich Sex ohne Liebe nicht geben kann. Ich habe ja Sex nicht des Sex wegen, sondern wegen der Person, mit der ich Sex habe (versteht das jemand?:ratlos:).
     
  • IamAllAloneHere
    Verbringt hier viel Zeit
    307
    101
    0
    Single
    12 November 2007
    #12
    Sex ohne Liebe klappt bei mir, liegt aber daran, dass ich noch nie Sex mit Liebe hatte.
    Viel Sex habe ich nicht, aber dafür freue ich mich umso mehr, wenn es ihn mal gibt :smile:
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #13
    Hab mir bis jetzt keine genaueren Gedanken darüber gemacht da ich sowieso nie Sex hab:cry: .........es ergibt sich leider nichts in diese Richtung:geknickt:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #14
    Auch ich war so einer. Dies hörte aber auf, als ich festgestellt hatte, dass sich dieses Denken in jungen Jahren nicht lohnt und ich bekam die Meinung dass Sex auch ohne Liebe schön sein kann. Und kurzte Zeit später wurde ich entjungfert... :grin:
    Leider hatte ich noch nie Sex mit wirklicher Liebe... :geknickt:
     
  • Duplo19
    Duplo19 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    12 November 2007
    #15
    naja, hatte zwar auch schon länger keinen mehr.. so 2 monate.. aber könnte mir durchaus sex ohne liebe vorstellen...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    12 November 2007
    #16
    Sex und Liebe kann ich sehr gut trennen. Ich brauche hin und wieder Sex, da nutze ich die wenigen Möglichkeiten wie z.B. Bordell. Was soll man sonst machen, wenn es keine Frau gibt, von der man geliebt wird? Mir bleibt ja gar nichts anderes übrig. Liebe kann man nicht erzwingen. :geknickt:
     
  • mangoice84
    mangoice84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    407
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 November 2007
    #17
    Klar brauch man auch als Single Sex. Ist ja nicht so, dass die Hormone in Singlezeiten Urlaub machen. :grin:

    Ich für mich brauch jetzt nicht unbedingt "die große Liebe", um Sex mit jemandem haben zu wollen, aber genausowenig Sex mit einem mir vollkommen Fremden den ich vor 2 Stunden erst in irgendner Diskothek aufgegabelt habe. Bissl Kribblen und sehr viel Sympathie sollte schon vorhanden sein.
    Affären hingegen halte ich eher für problematisch, weil ich mir nicht vorstllen kann, dass sich da bei keinem von beiden irgendwann mal Gefühle entwickeln.

    Ich glaube aber schon, dass deine These nicht vollkommen falsch ist. Viele werden wohl mit der Zeit irgendwo Abstriche machen und sich eher mal auf was Lockereres einlassen, anstatt ewig auf den/ die Richtige(n) zu warten.
     
  • blacksheep24
    Verbringt hier viel Zeit
    658
    103
    10
    nicht angegeben
    12 November 2007
    #18

    Sex ganz ohne Liebe kommt für mich nicht in Frage.

    Nun bin ich schon recht lange Single und habe früher auch gedacht, daß man es als Single nicht lange ohne Sex aushält, aber: es geht! ohne Probleme!

    Meine Einstellung hat sich also bisher nicht geändert.
    Sex ganz ohne Liebe kommt für mich nun mal nicht in Frage.

    Falls jetzt die Frage kommen sollte hier gleich die Antwort:
    Nein, ich hatte bisher in meiner Single-Zeit keinen Sex und so wird es wohl bleiben.
     
  • Nick2
    Nick2 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Single
    13 November 2007
    #19
    Also für mich sind Sex und Liebe zwei unterschiedliche Dinge. Diese Tatsache frustriert mich zwar manchmal selbst, aber ändern kann ich es nicht! Die Ursache liegt warscheinlich darin, dass ich mein erstes Mal (14) nicht aus purer Liebe heraus erlebt habe. Klar fand ich sie süss, mehr aber auch nicht. Dann ist´s halt passiert und es war trotzdem okay!
    Und diese Tatsache, das Sex nicht unbedingt Liebe voraussetzt, schon im pubertierenden Alter gemacht zu haben, hat mich sicherlich sehr geprägt. Später folgte eine sehr wilde Zeit in einer Boy-Clicque, wo Sex für das Standing innerhalb der Gruppe sehr wichtig war. Es war halt cool, wenn man sagen konnte, dass man mit der, der oder der schon GV hatte. Zum Glück ist dann mit 15 aus einem solchen Sexakt mehr geworden: meine bisher einzige grosse Liebe und die hat immerhin 5Jahre gehalten. Und ich war immer treu!!
    Jetzt, wo ich wieder als Single unterwegs bin, suche ich den Sex natürlich vorallem bei ONS.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    13 November 2007
    #20
    Hört sich ja schön und gut an, aber als Mann hat man es ziemlich schwer den weiblichen Part für sochen "Späßchen" zu finden!

    Ich war bisher auch 1,5 Jahre Single, hatte in dieser Zeit 3 mal Sex, also nicht wirklich oft.
    Im Klartext- Sex ohne Beziehung? Jederzeit gerne wieder!:tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste