Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • frenshman
    Gast
    0
    23 August 2005
    #1

    SMS-Ende beim Anfang eine Beziehung

    Ich habe mal ne Frage rein aus Interesse. Was ist am Ende einer SMS angemessen, wenn die Beziehung noch am Anfang steht?

    Ein ild (für die 0,01% die es nicht kennen... es heißt: ich liebe dich :zwinker:) ist doch meiner Meinung nach etwas, was man erst nach einiger Zeit in einer Beziehung sagt und ein normales hdl ist doch auch unpassend, weil man das ja auch einfach "einer" guten freundin schreiben kann. Ich muss ehrlich gesagt viel mehr Abkürzungen kenne ich auch nicht für das Ende einer SMS und daher würde mich mal interessieren wie ihr das handhabt bzw. zu Anfang eurer Beziehung gehandhabt habt?! :smile:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2005
    #2
    Ein HDL finde ich eigentlich ganz süß. Ich meider so etwas aber eigentlich. Ich beende die SMS meistens mit einem LG (Liebe Grüße).
     
  • Teac
    Teac (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    721
    103
    4
    nicht angegeben
    23 August 2005
    #3
    Erfinde was, sie wird dich fragen was es heisst und von daan habt ihr was nur für euch zwei, wird ihr sicher gefallen :zwinker:

    zB: DAD.... Denk An Dich oder DD... Drück Dich :grin:

    ps: Ich beende meine sms an meine Freundin meisstens mit nem Kuss-smilie :smile:x oder :-X)
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2005
    #4
    Gibt doch so viel, was man da schreiben kann... ich fins ja ganz süß, wenn ich irgendwelche smilies bekomme. Aber ein hdl ist eigentlich auch ok, dann schreibst du dahinter halt noch ein *kuss* oder so etwas und dann ist gut... so wichtig ist das ja auch nicht...

    ILD finde ich sowieso nicht gut, auch nicht, wenn man ne Weile zusammen ist... so einen Satz, wie "Ich liebe dich" sollte man meiner meinung nach nicht einfach durch 3 Buchstaben abkürzen...

    lg Seppel
     
  • Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    101
    0
    Single
    23 August 2005
    #5
    Off-Topic:
    also sorry, dass ich das hier schreiben muss... aber jedesmal wenn ich den Titel hier lese , les ich im ersten moment SM-Beziehung :smile:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.117
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    23 August 2005
    #6
    wir schreiben uns nie abürzungen a la hdl an sms-enden...
    finde nen ausgeschriebenes hab dich lieb viel schöner.

    und an jede sms, die ich ihm schreibe, pack ich das auch net rein.

    würd ich auch net machen wollen, würd mir sonst zu sehr zu ner floskel verkommen... besonders als abgekürzte version.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2005
    #7
    'hab dich lieb' ausschreiben
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    24 August 2005
    #8
    Neenee...man muss nicht in jeder Situation TLAs (Three Letter Acronyms) benutzen :zwinker: *lol*

    Gut, bei SMS gehts oft ums Zeichen sparen - aber wenns so weiter geht besteht ein Heiratsantrag bald auch nur noch aus einer SMS mit "Wdmh?" als text...
     
  • Alex G.
    Alex G. (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    nicht angegeben
    24 August 2005
    #9
    Ich verwende wohl immer:

    Kuss, fühl dich geküsst/gedrückt, der einfach gar nichts :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste