• User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #1

    Soll ich ihn anrufen oder weiter warten?

    Hallo Leute!
    Erstmal zur Vorgeschichte...
    Also ich treffe mich seit über einer Woche mit einem Mann (27 J.), den ich bereits seit Ende November 2010 kenne.
    Wir hatten damals eine Art Romanze, die einen Monat ging.
    Ich hatte ihn damals etwas Unterdruck gesetzt, weil er nicht so richtig wusste was er wollte.
    Das war zumindest damals meine Meinung, obwohl ich wusste, dass er gerade erst aus einer anderen Beziehung raus ist.
    Ich wusste damals, dass ich mit ihm zusammen sein wollte, ohne mal auf ihn Rücksicht zu nehmen. (Was ich auch etwas bereue.)
    Ich war viel zu ungeduldig, weil ich mir in den Kopf gesetzt hatte, "entweder er steht jetzt zu mir oder ich bin weg."
    Ja und nach einem Monat wusste er nicht was er wollte und dann hatte ich keinen Bock mehr auf ihn und habr jemand anderes kennen gelernt.
    Aber es war einer seiner Kumpels.
    Da lief nur ein ONS und das wars.
    Ja er fand das selber nicht so toll..
    Und ich bereue es auch, wie ich mich damals verhalten habe.
    Anfang Januar 2011 lag ich mit lebensbedrohlicher Erkrankung im Krankenhaus, wo er mich sogar besuchen kam.
    Ich hab mich sehr gefreut ihn zu sehen.
    Wir sind danach im guten auseinander gegangen und wenn wir uns zufällig irgendwo getroffen haben, haben wir uns auch ganz normal und freundlich unterhalten.
    Dann hatten wir 1 Jahr keinerlei Kontakt.
    Er hatte in diesem Jahr auch eine Freundin.
    Vergessen konnte ich ihn nie so richtig, weil wir einfach immer auf einer Wellenlänge waren und ich ihn sehr mochte.
    Naja und jetzt habe ich Ende Oktober den ersten Schritt gemacht und ihn bei Facebook angeschrieben, wie es ihm geht und das wir uns ja lange nicht mehr gesehen haben. (1Jahr)
    Er hat sich über meine Nachricht gefreut, hat mir seine Nummer geschickt & später kam es dann zu einem Treffen.
    Das Treffen war sehr schön, wir haben viel gelacht, viel unterhalten und sind uns auch näher gekommen.
    Ich hab dann auch bei ihm übernachtet und er hat sich die ganze Nacht an mich rangekuschelt.
    Als wir davor gemeinsam in der Badewanne waren, meinte er, er würde mich nicht mehr so schnell gehen lassen und hat mir auch dauernd Komplimente gemacht.
    Das ganze konnte ich ihm aber nicht so wirklich abnehmen.
    Am nächsten Tag musste ich weg, da ich zurzeit im Umzugsstress bin und etliche Wege erledigen muss.
    Er hat sich den nächsten Tag auch von selbst gemeldet.
    Die Tage danach auch immer.
    Wir haben uns fast (!) jeden Tag gesehen und geschrieben über whatsapp bis Mittwoch.
    Mittwoch sah ich zum letzten Mal.
    Sein Handy ist nicht mehr das neueste und funktioniert nicht mehr so richtig seit Dienstag.
    Er hat sich nun seit Donnerstag nicht mehr gemeldet und bei whatsapp sehe ich auch das er nicht online war oder nur einmal kurz am Tag, obwohl er sonst immer(!!) zu jeder Uhrzeit, mehrmals am Tag bei whatsapp online ist.
    Ich weiss, dass es an seinem Handy liegen muss, das zurzeit rumspinnt, aber er hat ja meine Nummer, er kann ja auch mal von einem seiner kumpels eine SMS an mich schreiben oder mich irgendwie anders versuchen zu erreichen.
    Hab dadurch jetzt das Gefühl, dass er wohl doch kein Interesse an mir hat..?
    Oder soll ich ihn einfach mal anrufen?
    Ich weiss, dass er kein Geld auf seinem Handy hat, aber er kann mich ja trotzdem durch die oben genannten Möglichkeiten erreichen.
    Er hat sich jetzt seit 3 Tagen nicht mehr gemeldet und ich mich auch nicht, weil ich warten wollte.
    Obwohl er sich ja sonst von sich aus auch immer gemeldet hat..
    Ich weiss nicht, was ich jetzt tun soll!? (-.-)
    Ich will ihm nicht hinterher laufen, weil ich Schiss hab, dass er so das Interesse an mir verliert!
    Bitte helft mir!
    Er hatte übrigens Donnerstag morgen um 5 uhr seinen ersten Arbeitstag in seinem neuen Betrieb.
    Und danke an alle, die sich Zeit für diesen halben Roman genommen haben! ;-)
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #2
    Hach ja, die liebe Ungeduld, ich könnte Bücher damit voll schreiben...
    Wie es mir scheint, bist du dir ja sicher, dass du mit ihm zusammen sein möchtest.
    Ich denke, dass alles Rätsel raten nichts bringt. Da machst du dich nur selbst kaputt und baust damit einen innerlichen Druck auf, den du nicht lange aushälst. Das kenne ich nur zu gut.
    Schnapp dir doch deine Telefon und ruf ihn an. Du musst ja gar nicht davon sprechen, dass du ihn unbedingt sehen willst oder vermisst, sondern kannst ihn doch einfach fragen, wie sein erster Arbeitstag am Donnerstag war. Dann kannst du sehen wie sich das Gespräch weiter entwickelt. Bleibe mit deinen Gefühlen immer bei dir. Mach ihm keine Vorwürfe. "Ich freu mich dich zu hören" kommt immer besser als "Du hättest ja mal anrufen können, da hätte ich mich gefreut".
    Es ist immer schwer in sowas nicht rein zu interpretieren. Du kannst doch ganz normal sagen, dass du dich freust ihn mal wieder zu sehen, damit setzt du ihn net unter Druck, denn er kann entscheiden, ob er das möchte.
    Viel Glück dabei!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #3
    Danke Paddy007!
    Hast Recht!
    Wenn du das als Mann sagst, dann werde ich wohl mal über meinen Schatten springen und ihn anrufen.
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #4
    Was aber nicht heißt, dass ich als Mann alles richtig mache :rolleyes:

    Soll nur heißen, dass alles rumrätseln nichts bringt. Er hat dir ja Signale gegeben und bevor du dir deinen hübschen Kopf mit der Ungewissheit vermatscht, ruf an. Plane das Telefonat im Kopf auch net durch, sondern ruf einfach spontan an. Ist auch besser als Facebook, oder sonst was, denn dann hast du gleich seine Reaktion. Ich hab dieses warten auch erst vor kurzem durch und mir ging es nach einem Anruf, auch wenn ich net die Reaktion bekommen habe, die ich erwartet habe, wesentlich besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #5
    okay.. irgendwie traue ich mich nicht in ihn anzurufen, obwohl ich nun seit fast 2 Jahren kenne...
    Ich weiss auch was ich in etwa sage ohne ihn zu verschrecken.
    Sätze wie "wieso hast du dich nicht mal gemeldet?!" sind definitiv unangebracht.
    Oh mann..ich bin 21 und fühle mich gerade wie ein Kind..
    Ich nag eben keine Schwäche zeigen, weil ich schlechte Erfahrungen damit gemacht habe.
    Und für mich ist das aber jetzt so, dass wenn ich ihn anrufe, ich Schwäche zeigen.
    Boah...warum muss immer alles so kompliziert sein..schlimm.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 10 November 2012 ---
    Achso ja und das hatte ich beinah vergessen! Jetzt weiss ich, warum mir nicht danach ist, ihn anzurufen, weil er am Mittwoch gemeint hatte, dass wir uns Donnerstag sehen und er nach Feierabend ins Internetcafè geht und mich dann bei Facebook anschreibt, was er aber nicht getan hat.....! (-.-)
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #6
    Mach dich net verrückt. Es ist normal, dass man sich benimmt wie ein kleines Kind, wenn man unsicher ist und evtl. auch verliebt :zwinker:
    Wenn er wirklich an dir interessiert ist, dann sind ihm deine Schwächen nebensächlich. Meine Ex-Freundin wusste ganz genau, dass ich ungeduldig bin, aber hat damit auch immer meine positiven Eigenschaften von Püntklichkeit und Ernsthaftigkeit/Verlässlichkeit verbunden. Er wird dich so mögen wie du bist. Jeder hat Ecken und Kanten.
    Warum zeugt ein Anruf von Schwäche? Du zeigst Interesse. Solange du bei dir bleibst wird dir das keiner, der alle Tassen im Schrank hat, als Schwäche auslegen. Du kannst da so viel reininterpretieren. Vielleicht wartet er auf deinen Anruf, denkt dass du kein Interesse mehr hahst. usw. usw.
    Wenn du jetzt nicht anrufst, wie sieht dann die Zukunft aus? Du rennst voller Ungeduld mit 20km/h durch die Wohnung und schaust immer wieder auf dein Handy und den PC. Wartest, baust eine Erwartungshaltung auf und wirst wieder enttäuscht, wenn nichts da ist. Das geht morgen so weiter und irgendwann schwingt die Hoffnung in Wut über und du denkst dir, was das für ein doofer Kerl ist. Verbaust dir damit die Chancen und später ärgerst du dich, doch net angerufen zu haben. Was hast du zu verlieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 November 2012
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #7
    Ja stimmt schon. Ich kann nicht direkt sagen, dass er kein Interesse hat, weil er sich seit 3 Tagen nicht gemeldet hat. Weil ich mich ja selbst auch nicht bei ihm gemeldet hab! ^^
    Vielleicht sitzt er echt genauso da und denkt sich, ach die hat doch eh kein wirkliches Interesse und hat jemand andeeres.
    Schon möglich!
    Aber wieso sagt er dann, er meldet sich Donnerstag nach Feierabend und es kam nix!?
    Das verstehe ich nicht!
    Zuerst sagen und dann nix machen.
    Und dann soll ich ihm jetzt hinterherrennen...?
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #8
    Da du noch hier bist, gehe ich davon aus, dass du noch net angerufen hast :zwinker:
    Mh, wieso am Donnerstag nichts kam, kann ich dir leider auch nicht beantworten. Vielleicht ist ihm etwas dazwischen gekommen, oder er hat es vergessen? Obwohl ich sagen muss, dass ich immer sage: Wenn mir ein Mensch wichtig ist, dann nehme ich mir auch die Zeit dafür mich zu melden,auch wenn ich gerade die Welt rette oder sonst was, und wenn es nur eine SMS ist, die besagt, dass man sich einen anderen Tag meldet. Aber das sehen heute nicht mehr viele so, und bei manchen Frauen/Männern, kommt schon das als bedrängen rüber, oder sie ziehen das gar net mehr in Betracht, dass es dir damit schlecht geht oder sie "wartet" (alles auch selbst erlebt) ......
    Mit dem Hinterherlaufen ist das so eine Sache. Ich verstehe deine Situation vollkommen, aber ich habe in der letzten Zeit gelernt, dass man auch mal auf sein "Recht" verzichten muss und fünfe gerade sein lassen sollte. Seh es nicht als hinterherrennen an, sondern du möchtest DIR Klarheit verschaffen. Dir geht es mit der Situation nicht gut, also musst du daran was ändern, oder du leidest weiter. Was willst du sonst machen? Du versteifst dich ja immer weiter. An deinem Ton zu schreiben merke ich schon ewtas, dass die Wut sich langsam durchsetzt.Wichtig bist momentan du. Sonst wird das kein schöner Abend heute.
    Es heißt ja nicht, dass du jedes mal anrufen oder nachfragen sollst. Wenn sich das ganze häuft, dann kann man daraus andere Schlüsse ziehen - aber noch nicht jetzt!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #9
    Danke für deinen Beitrag!
    Ich hab eben versucht ihn anzurufen und nun sind beide Nummern aus....! (-.-)
    Hab ihm gleich eine Nachricht bei Facebook geschrieben, dass ich eben versucht habe, ihn anzurufen, doch sein Handy war aus und ob er ne neue Nummer jetzt hat.
    Jetzt kann ich nur noch warten, dass er mir bei Facebook zurück schreibt..toll...
    Wie doof..jetzt kann ich ihn gar nicht mehr erreichen.
    Bei Facebook ist er ja auch nicht soo oft online.
    Ich weiss zwar wo er wohnt, aber ich gehe definitiv nicht ohne Anmeldung zu ihm.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 10 November 2012 ---
    FUCK ey..... :frown:
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #10
    Ohne Anmeldung würde ich auch nicht einfach vorbei schauen, nur im äußersten notfall, wenn du beginnst dir Sorgen zu machen. Ansonsten kann dir das schnell als bedrängend ausgelegt werden.
    Du hast dich richtig verhalten. mehr kannst du im Moment nicht machen.
    Wenn sein Handy wirklich defekt ist, dann kann es ja sein, dass du ihn nicht erreichst. Du hast ihm ja jetzt eine Nachricht im Facebook hinterlassen. Die wird er die Tage schon lesen, normalerweise bekommt man ja auch eine Mail, wenn man dort eine Nachricht hat. Ich würde ihm jetzt auch nicht eine Nachricht nach der anderen schicken, denn dann erreichst du nur das Gegeteil und er entfernt sich von dir.
     
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #11
    Ja das weiss ich. So bin ich auch nicht drauf, dass ich einfach so bei ihm auftauche. Da hab ich echt besseres zutun :zwinker:
    Nee ich belasse es natürlich bei der einen Nachricht, auf die er sicherlich spätestens morgen abtworten wird. Ich mach mich gar nicht weiter verrückt. Das wäre pure Zeitverschwendung. Und die Zeit hab ich momentan sowieso nicht, da ich mich zurzeit um mein eigenes Leben kümmern muss und das weiss er auch.
    Er wird sich schon melden.
    Und wenn nicht, dann eben nicht.
    Dann bin ich zwar schon enttäuscht, aber naja was soll man machen.
    Ich hätte mich eigentlich gefreut ihn heute zusehen und dann morgen gemeinsam mit ihm rumzugamneln...aber naja dafür hau' ich mir eben ne fette Tafel Schokolade rein....schmeckt super und hilft :zwinker:
    und morgen dann eben ablenken, indem ich was mit ner Freundin mache.
    Und nächste Woche hab ich sowieso keine Zeit weiter über ihn nachzudenken, falls er sich bis dahin nicht gemeldet hat.
    Alles cool :smile:
    Wenn ich eins gerlernt hab, dann mach dich nie verrückt wegen einem Mann und heule nicht gleich, wenn er sich nicht mehr meldet!
    Denn das hab ich früher viel zu oft gemacht.
    Leider hat mich das ganze auch etwas kalt werden lassen..
    Aber unter jeden harten Schale verbirgt sich ein weicher Kern! :zwinker:
    Ich danke dir, dass du hier den Part als "Seelen-Klemptner" übernommen hast! :smile:
    Ich werde dich weiterempfehlen! :zwinker: :grin:
    glg
     
  • User 96466
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.222
    348
    2.393
    nicht angegeben
    10 November 2012
    #12
    Off-Topic:
    So ganz 100% abgeschlossen ist der Lernprozess aber noch nicht :whistle:


    Hat er kein Festnetztelefon?
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #13
    Gern geschehen! Gerne kannst du mich weiterempfehlen :jaa:
    mh, für mich klingt das, was du eben geschrieben hast, ja schon ganz anders, als das was davor war. Meinst du das auch wirklich so,oder ist das eher gutes Zureden deinerseits um dich zu beruhigen?
    Dann lass dir deine Schoki schmecken!
     
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #14
    Ja hast schon Recht Paddy.
    Um ehrlich zu sein, ist das eher gutes Zureden, um mich eben zu beruhigen... ^^
    Oh gott, ich hab mir schon selbst wiedersprochen.
    Naja, ich sollte mir wohl besser nuchts vor machen....
    ich bin eben verknallt in ihn...obwohl es eine alte Liebe ist, die jetzt nach dem einem Jahr Kontaktsperre anscheinend neu aufblüht.. ^^
    Und nein, er hat leider kein Festnetz Telefon.
    Die einzigste Möglichkeit ist quasi nur noch Facebook... :frown:
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 10 November 2012 ---
    p.s. naja, ich mache mich schon etwas verrückt, aber ich heule nicht gleich rum wie früher, das meinte ich :zwinker:
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    10 November 2012
    #15
    Na, hab ich es doch geahnt ;-) Aber ist ja nicht schlimm.
    Du verhältst dich nicht falsch, ist normal wenn man verknallt ist.
    Gut, dass du schon etwas dazu gelernt hast und dich nicht so verhältst wie früher.
    Halt uns auf dem laufenden und alles Gute!
     
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    10 November 2012
    #16
    Klar ich halt euch auf jeden Fall auf dem laufenden :zwinker:
    glg :smile:
     
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    11 November 2012
    #17
    Hallo ihr! :zwinker:
    Alsoo er hat mir gleich heute morgen geantwortet bei Facebook! :smile:
    Und zwar, dass sein Handy angeschaltet sei und das er mit seinen Jungs die ganze Zeit unterwegs gewesen ist und das wir uns nachher bei ihm treffen! :smile:
    Ich hab mich echt gefreut!
    Sein Handy spinnt anscheinend ziemlich rum...keine Ahnung..
    Aber irgendwie glaube ich, dass wenn ich mich nicht gemeldet hätte, dass nix mehr von ihm gekommen wäre..... :frown:
    Naja...ich fahre später erstmal zu ihm. :zwinker:
    Grüße an alle
     
  • User 74759
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    113
    51
    vergeben und glücklich
    11 November 2012
    #18
    Na dann erstmal viel Spaß.
    Vergesse vor lauter Euphorie aber nicht was vorgefallen ist. In einer ruhigen Minute würde ich das schon ansprechen und einfach technische Dinge absprechen wie das weiter verfahren soll und wie das mit dem Melden weiter laufen soll.
     
  • User 123792
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    18
    28
    1
    Single
    11 November 2012
    #19
    Ja klar, ich werde es trotzdem mal ansprechen.
    Aber es kann auch gut möglich sein, dass er von mir erwartet, dass ich mich diesmal mehr um ihn bemühe, damit er merkt, dass ich duesmal ernsthaftes Interesse habe und nicht nach einem Monat wieder kein Bock mehr habe. (so wie damals)
    Ich hab ja damals echt Mist gebaut, weil ich früher nach ihm mit mehreren Kumpels von ihm, was hatte.
    Aber ich will ihm diesmal auch beweisen, dass ich auch länger warte als einen Monat, um mit ihm zusammen zukommen.
    Er hat schon gesagt, dass er nichts überstürzen will und sich sozusagen erst sicher sein will, dass das mit uns was wird.
    Seine letzte Freundin musste auch einige Monate warten, bis er sich sicher war, dass er eine Beziehung will.
    Das hat auch nichts mit warmhalten zutun, eher was mit Reife und Ehrlichkeit.
    Früher hat er oft zu früh eine Beziehung angefangen und dann hat es überhaupt nicht geklappt.
    Also lieber das ganze langsam angehen lassen, als alles zu überstürzen.
    Oder was meint ihr?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten