Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Puschelchen
    0
    23 August 2007
    #1

    Soll ich meinem Schatz davon erzählen...?

    ....
     
  • LiLChicka
    LiLChicka (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    Verlobt
    23 August 2007
    #2
    Ich würde es meinem Freund erzählen...des wär shit wenn er des dan iwi erfährt und sich dann was falsches denkt oda so :ratlos:
     
  • psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    143
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #3
    Ich würds ihm schon erzählen. Du vertraust ihm doch oder...!?
    Und wenn ers anders mitbekommt könnte das nen komischen Eindruck hinterlassen. :engel:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    23 August 2007
    #4
    Meine Meinung: Wenn du schon weisst, dass er dich wieder rumkriegen will und du eine glückliche Beziehung hast, dann wärs vielleicht das Beste aus Rücksicht gegenüber deinem Freund und eurer Beziehung auf ein Treffen und am besten auch auf näheren Kontakt verzichten. Ich selbst würde diesen Weg zumindest wählen selbst wenn mein Freund mich gehen lassen würde.
    Wenn mein Freund mir erzählen würde es hätt sich ne Ex gemeldet, die es schade findet dass er jetzt vergeben ist und die es gern nochmal versuchen würde und dass er ernsthaft erwägt sie zu treffen...ich wär wenig begeistert. :grin:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #5
    Hi,

    ich kenne deinen Freund nicht, weiß also nicht wie er reagiert.
    Aber ich hab bei solchen Sachen immer meinen Freund die ganze Wahrheit gesagt... da wars dann auch kein Problem das ich mich hin und wieder freundschaftlich mit meinem Ex getroffen hab (und auch wenn es sich ergibt noch immer tue).
    Bei mir wars dann immer so, dass da noch Gesprächsstoff war, oder wir über gemeinsame Erlebnisse gelacht haben... heute sind wir (gute?) Bekannte und er erzählt mir noch hin und wieder von seinem Leben und so.

    Also ich würd mir da keinen Stress machen, in Ruhe mit deinem Freund reden, deinen Standpunkt klar rüber bringen und ihm auch klar machen, dass du mit deinem Ex keine Beziehung eingehen willst. :smile: (aber auch bescheid geben, dass du glaubst dein Ex will etwas von dir)

    Und deinem Ex würd ich klar machen, das du beziehungstechnisch nichs von ihm willst und ihn auch bitten das zu respektieren.
    Einfach ehrlich und offen sagen was du denkst und fühlst, dann wird sich das schon geben.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #6
    Also ich find auch, dass du es deinem Freund schon sagen solltest, weil wenn des hinterher rauskommt ists noch viel blöder.
    Zum anderen seh ich das auch so wie Marzina: wenn du schon weißt, dass dein Ex will und du dich aber nicht darauf einlassen willst, dann lass es lieber gleich und triff dich nicht mit ihm und vermeid am besten auch den Kontakt, da du sonst nur in Versuchung kommst und dass dann deine Beziehung umso mehr gefährden könnte.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #7
    ich würd meinem freund davon erzählen und ihn fragen was er davon hält... wahrscheinlich würd ich, rein interessehalber einem treffen zustimmen, meinen freund aber mitnehmen, wenn der kerl sich dann nciht mehr mit mir treffen will is eh alles klar!
     
  • *havingadream*
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    1
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #8
    meine erste Frage wäre, warum solltest du es denn nicht erzählen?
    Gäbe es da Probleme dir er hätte?
     
  • Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    103
    1
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #9
    Ich würds ihm so oder so erzählen. Ob du die triffst oder nicht, ich würd ihm auf jedenfall davon berichten.

    Wenn du weißt er würde wieder etwas mit dir anfangen wollen, würde ich es mira ber stark überlegen ob das wirklich ein Treffen wert ist. Wenn da keine super Freundschaft im Spiel ist halte ich es für besser ihn nicht zu treffen und dir jede mensche Stress zu ersparen.

    Seis drum wenn du nen eifersüchtigen Freund hast, oder dein Ex wieder was will und dich "nervt" um weitere treffen.
     
  • Puschelchen
    0
    23 August 2007
    #10
    ....
     
  • Druss
    Druss (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    Single
    23 August 2007
    #11
    gut so!



    sorry aber was is dein "ex" eigentlich für ein vogel?
    erst so schwach sein und per sms schluss machen und dann denk er sich "hach ja eigentlich hätte ich mal wieder bock..." :frown:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #12
    Also triffst du dich dann jetzt auch gar nicht mit deinem Ex?

    Aber ich finds auch gut, dass es dein Freund jetzt weiß.
     
  • Puschelchen
    0
    23 August 2007
    #13
    ....
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #14
    ich würds auf alle fälle meinem freund erzählen, aber treffen würd ich mich mit dem ex wohl nicht...
    alternativ könntest du zu nem treffen mit dem ex deinen freund mitbringen....
     
  • Funky
    Funky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2007
    #15
    Alles antworten von Frauen, und alle sind dafür dass du's ihm erzählst.

    Wenn du meine Freundin wärst, und es für dich klar ist dass du ihn eh nicht triffst, dann würde ich gar nix davon wissen wollen.

    Wenn ich grad nen schlechten Tag hab, an dem ich nicht ganz zufrieden mit mir selbst bin würd das evtl. mein Selbstwertgefühl beeinträchtigen, völlig unbegründet.
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    24 August 2007
    #16
    *zustimmendnick*

    Es ist eh die Tendenz unserer Zeit, immer alles totzureden.

    Oder wie Samantha in SATC mal sagt: "Muss denn immerzu über alles GEREDET werden? Das ist SO unsexy!"

    Außerdem muss mein Freund auch nicht alles wissen, ich habe auch noch sowas wie eine Privatsphäre und eine von ihm unabhängige Identität.
     
  • Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #17
    Find ich gut, hast du deinem Freund davon erzählt und er weiss ja auch, dass er dir vertrauen kann.

    Dein Ex ist wirklich ein schräger Vogel. Per SMS Schluss machen ist schon mal oberpeinlich. Und dann kommt er Jahre später angekrochen, er wolle die alten Zeiten wieder aufleben lassen. Kindischer gehts ja nimmer :smile: Woher will er, wenn er dich 2 Jahre nicht gesehen hat, wissen, dass er dich wieder will? :smile:

    Ei ei ei.....

    Würde ihn sicher nicht treffen gehen und wenn doch, dann mit deinem Freund zusammen, wie das schon jemand gesagt hat.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #18
    das stimmt natürlich.

    Trotzdem fand mein Freund das gar nicht witzig, als er herausgefunden hat, dass ich mich mit meinem Ex getroffen hab ohne dass er das wusste....
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    24 August 2007
    #19
    Würdest du es wissen wollen wenn sie die Ex von deinem Freund melden würde? Wenn ja dann weißt du ja was du zu tun hast.
     
  • Snake81
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #20
    Find ich auch, mit dem/der EX trifft man sich nicht, ohne dem Partner das zu sagen. Fände ich nicht ganz fair und ich würde mir da bös Gedanken machen, würde ich es später erfahren....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste