• hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #21
    danke,

    ja ich bin halt so ein Typ der das net grad so kann und alle anderen sind vorher gegangen weil se mit der krankheit und ihr net klar kamen ... und ja ich will / wollte halt net so sein :-(

    Vielleicht hat se ja au nur schiss das es wieder so endet wie bei allen anderen?!?

    Bin total durch einander :-(
     
  • Xavie
    Xavie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #22
    Wirklich eine sehr fiese Situation in der du da steckst. Ist ne echte Zwickmühle. Also ich finde der erste Schritt der klappen sollte ist das Reden in einer Beziehung. Wenn man über alle Probleme die man hat gemeinsam Sprechen kann kann man sie auch meistens gemeinsam lösen. Wenn das nicht klappt stimmt schonmal etwas nicht. Also da würd ich zuerst versuchen anzusetzen. Wenn sie nicht will musst du eben mal lauter werden, du musst ihr schon zeigen das dir wirklich wichtig ist. Vielleicht erfährst du dann ja auch mal mehr was eigentlich los ist. Sprech wirklich alles an was dich stört und lass dich nicht mit unzufriedenen Antworten abwimmeln.
    Wenn das dann alles nicht klappt würde ich mir überlegen die Beziehung zu Beenden, weil das kann man dann nicht mehr Beziehung nennen. Auch wenn es sicher weh tun wird, aber auf dauer würde es dann eh nicht richtig klappen.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #23
    jo ist was dran ... ist halt net leicht 2 Jahre einfach so aufzugeben, vorallem hab ich irgendwie schiss alleine zu sein :-/
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #24
    du würdest ja nich wegen der krankheit schluss machen sondern wegen ihrem verhalten
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #25
    ja aber hängen die 2 sachen nicht zusammen? Hab wieder das Problem das ein teil von mir sgt "ja das ist so und so" der andere teil meint dann "ja aber bedenke doch auch dies und das" ...

    Also irgendwie will ich au mal mein Geburtstag ende dieser Woche abwarten ... ich denke sie wird ihn vergessen weil ich hatte sie gefragt ob sie kommt und sie meinte sie weiß es net weil se da zu wem übers Wochenende wollte ...

    das sagt mir eigentlich das sie gar net dran denkt das ich da Geburtstag hab ... an irgendwelche Leute ausm i-net denkt se aber oder wenn wo nen treffen oder so is.

    Genau so woltle ich im august (jahrestag) in Urlaub mit ihr ... ja weiß se net da sind wieder 2 Treffen und dann wollte se in dem Monat noch wen besuchen und so ... *kotz*
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #26
    nein ich finde nich, dass das zusammen hängt.

    krank sein is das eine, aber seinen freund so auflaufen lassen (zb mit dem reden) is eine ganz andere sache
     
  • User 48403
    User 48403 (50)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #27
    :anbeten: Damit ist alles gesagt und ist nix mehr hinzuzufügen!
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #28
    naja wären wir net 2 jahre zusammen und würde mir die Mädels nur so nachlaufen würde ich euch bestimtm zu 100% recht geben ... solangsam glaub ich das meien Angst ohne Freundin dazustehen dafür sorgt das ich mich so behandeln lasse
     
  • Xavie
    Xavie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juni 2006
    #29
    Du sollst ja jetzt auch nicht sofort Schluss machen.
    Nur würde ich dir vom Gedanken abraten die Beziehung nur aufrecht zu erhalten weil du nicht alleine sein willst. Das kann nicht klappen, jedenfalls nicht lange.
     
  • SabseRocks
    Gast
    0
    19 Juni 2006
    #30

    Das ist blöd, aber ich glaube, du weisst selbst, dass sie nicht reden will:ratlos:
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    19 Juni 2006
    #31
    naja also von dem Gedanken großartig ne zukunft zuplanen bin ich schon abgekommen ... vor 1-2 Moanten wär ich noch bereit gewesen für sie was aufzugeben und zu ihr zu ziehen oder überhaupt mit ihr zusammen zuziehen ...

    @ SabseRocks

    ja es wird mir auch klar bzw. ist mir klar. Aber nach 2 Jahren Beziehung muss man doch über Sachen reden können ... ich kann doch net bei allem unangenehmen so tun wie wenn nix wär. Vorallem muss ich mich doch mal nem Problem stellen ...
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    20 Juni 2006
    #32
    mmh ... nun hat se sich entschuldigt und meinte das se grad einfach mit den nerven ziemlich am Ende wär und das es sich wieder geben würde ...

    Nun weiß ich wieder net wo ich steh
     
  • sweetgwendoline
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    103
    3
    Single
    21 Juni 2006
    #33
    so. jetzt lies dir DAS nochmal durch und du hast deine antwort.

    *gwen*
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2006
    #34

    wie bitte, an DEINEM GEBURTSTAG??? :eek:

    wie asi is das denn!? :wuerg:

    tut mir echt leid, aber wenn sie das allen ernstes bringt, dann kannst du das mädel echt in die tonne kloppen!!! :angryfire_alt:
     
  • Spellmouse
    Spellmouse (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #35
    hey du,

    also mich würde das schon sehr stören. ich weiß auch nicht, ob man es falsch verstehen kann, wenn sich der partner in ganz deutschland um einen neuen job bewirbt oder gar ins ausland gehen will ohne den anderen in diese entscheidung mit einzubeziehen. wenn sie im messenger groß mit anderen rumchatten kann, aber dich ignoriert, so find ich das ebenfalls ziemlich besch* hast du sie denn schon mal drauf angesprochen?

    wenn sie sagt, sie hat grad ziemlich viel stress bzw. ein deftiges problem, aber kann/will dich daran nicht teilhaben lassen, dann frage ich mich, wo ihr vertrauen ist. und ihre rücksichtnahme. sie lässt dich jedesmal eiskalt ablaufen und scheint sich keine platte drum zu machen. möglicherweise glaubt sie, sie kann sich das erlauben, da sie dich schon so etwas wie "sicher" hat. wenn du selbst von dir sagst, das du ein recht lieber typ bist, der sich bemüht alles besonders schön zu gestalten, sie massierst etc., muss sie selbst ja nicht mehr viel dafür tun, damit es gut läuft, verstehst? scheinbar führst zurzeit nur DU die beziehung.

    zunächst musst du unbedingt mit ihr sprechen. anders geht es nun mal nicht. gleich schluss zu machen, würde dir sicher überhaupt nichts bringen, da du dich ständig fragen wirst, ob sich nach einer aussprache nicht doch was geändert hätte. also schildere die situationen, in denen du dich abgewiesen oder schlecht behandelt gefühlt hast, wann sie dich verletzte und was sie ändern sollte, damit du diese beziehung weiterführen kannst. auch wenn sie krank ist, hat sie nicht das recht dich wie den letzten deppen zu behandeln! wünsche dir alles gute!

    liebe grüße
    spm
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten