• WhiteStar
    WhiteStar (42)
    Toto-Champ 2006
    783
    103
    15
    Single
    17 Februar 2006
    #1
  • User 20345
    User 20345 (40)
    Meistens hier zu finden
    1.653
    133
    49
    nicht angegeben
    17 Februar 2006
    #2
    Tendenz???......Hm, ich fall dann mal wieder aus dem Rahmen und das ist auch gut so. :grin:

    Bella

    EDIT: Ach, solche Umfragen....ich weiß nicht. Da ist bei mir Skepsis angesagt.
     
  • Shakti
    Shakti (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    17 Februar 2006
    #3
    Wow, SO tolle Neuigkeiten, die man vorher gar nich gewusst hat... :rolleyes:
     
  • Céleste
    Gast
    0
    17 Februar 2006
    #4
    vielleicht sollte man nach leipzig oder Hamburg ziehen.:zwinker:
     
  • CCFly
    CCFly (39)
    live und direkt
    12.470
    218
    263
    Verheiratet
    18 Februar 2006
    #5
    soll einen das jetz wundern?! :ratlos:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.950
    598
    8.076
    in einer Beziehung
    19 Februar 2006
    #6
    ich fühl mich nach ner orgasmuslosen sexrunde dennoch insgesamt befriedigter, als nach ner ausgiebigen SB-runde mit 3orgasmen.. *gg*

    Off-Topic:
    mir fällt da grad ne umfrage ein
     
  • User 30029
    User 30029 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    761
    103
    11
    nicht angegeben
    19 Februar 2006
    #7
    Geht mir eigentlich genauso - aber Ausnahmen gibt es ja immer :zwinker_alt:
    Außerdem kann man ja, auch wenn man beim Sex an sich nicht kommt, anderweitig dafür sorgen, dass man einen Orgasmus hat.
     
  • 3nno
    3nno (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    19 Februar 2006
    #8
    joa im Grunde , haben se etwas bewiesen, was jeder wusste, bloß mit Zahlen.. Trotzdem find ichs komisch, dass doch bissel viele Männer (Frauen, keine ahnung :zwinker: ) nach Sb sexuell befriedigt sind..
    Man müsste jetzt definieren, was sexuell befriedigt heißt, aber mir bringts nich viel -.- ..
     
  • MyDreams1
    Gast
    0
    20 Februar 2006
    #9
    also ich weiß ja nich. aber sb is für mich nie und nimmer so befriedigend wie richtiger gv mit meinem freund. deshalb bleib ich lieber bei dem *g*. bei sb kommt man vielleicht zum orgasmus aber ich fühl mich danach nich so gut wie nach einem den mein freund mir beschert hat. das is was ganz anderes und deshalb könnte bei mir die sb nie den normalen gv ersetzen.
     
  • Kuri
    Kuri (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2006
    #10
    Auf mich trifft das jedenfalls nicht zu. Ich bekomme bei SB einen Orgasmus und bin dementsprechend körperlich befriedigt. Aber das ist nicht die einzige Befriedigung, die ich brauche... sondern auch das "Seelenstreicheln", einen Partner an meiner Seite, die Nähe von ihm und seinem Körper und *dann* noch Sex... das ist das Schönste und auch wenn ich beim GV keinen Orgasmus bekomme, ist es dennoch weitaus befriedigender als SB. Für mich ist SB eher Triebbefriedigung, und wäre ich nicht in einer Fernbeziehung, würde ich es vermutlich gar nicht mehr oder fast nie tun, weil mich der Sex mit meinem Freund völlig erfüllt. (Beim OV komme ich zum Orgasmus und der ist um Weiten besser als beim sogenannten Solo-Sex.) Für mich ist die fehlende andere Person eben doch schon sehr zu bemerken. Diese Umfrage bezieht sich scheinbar einfach nur auf die Verbindung Orgasmus und Befriedigung - körperliche Befriedigung. Aber (in einer Beziehung zumindest) ist Sex nicht ein reiner körperlicher Akt. Da gehört imho einfach mehr dazu, und das ist das, was mich glücklich und erfüllt nach dem Sex macht. (Aber nichts gegen einen Orgasmus :zwinker: )
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten