Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.033
    598
    8.631
    nicht angegeben
    21 Juni 2010
    #1

    Spürt ihr körperlich seinen/ihren Orgasmus?

    Hey,

    immer wieder tauchen Threads auf, in denen angedeutet wird, dass man den Orgasmus des Partners nicht bemerkt. Da ich persönlich IMMER merke, wann mein Freund zum Höhepunkt kommt, und zwar nicht (nur) an seiner Bewegung, am Atmen oder sonstigen Geräuschen, sondern am Pulsieren des Gliedes, frage ich mich, was andere Menschen darin für Erfahrungen gemacht haben. Ich persönlich fänd's schade, wenn ich nicht mehr spüren würde, wann mein Partner "kommt", denn das beschert mir eigentlich immer noch ein paar zusätzliche Glücksmomente.

    Also, wie ist das bei euch? Ganz wichtig ist, dass ich wirklich körperliche, unfälschbare Eigenschaften meine. Kein Stöhnen, kein Kreischen, etc.

    edit: Upsa... blöder Vertippser im Titel...
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    21 Juni 2010
    #2
    Ja, tu ich.
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    21 Juni 2010
    #3
    also das abspritzen selbst hab ich nie gemerkt, aber kurz bevor er kommt das Pulsieren des Gliedes. Fand das immer sehr geil und es hat mich nochmal extra angespornt :drool:
     
  • GreenEyedSoul
    0
    21 Juni 2010
    #4
    Ich spüre es auch. Schon alleine, weil seine Lippen dann ganz kalt sind. :smile:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Juni 2010
    #5
    ich weiß nicht, ob ich es ohne das winden und stöhnen bemerken würde. ich spür ja seine ejakulation nicht.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.077
    168
    447
    nicht angegeben
    21 Juni 2010
    #6
    Ich spüre es meistens, aber nicht immer.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.228
    598
    5.757
    nicht angegeben
    21 Juni 2010
    #7
    Sie zittert sehr heftig am Oberkörper und presst die Beine zusammen.
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    21 Juni 2010
    #8
    Ja, jetzt wo wir es wieder ohne Kondom machen, spüre ich deutlich, wie sein Schwanz zuckt. :smile:
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    264
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2010
    #9
    Also ich merks bei meiner jetzigen Partnerin nicht so sehr wie bei früheren. Sie wird auch auf dem Weg zum Orgasmus schon schwellend enger und wieder weiter usw., trotzdem kann es aber passieren, dass sie gar nicht mehr fertig wird.
    Wenn sie dann aber kommt, merkt man an ihren Reaktionen, dass sie kommt (Zittern, Seufzen, leichter Schweiß auf dem Rücken usw.)
     
  • Sunako
    Sunako (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2010
    #10
    Ich habs bis jetzt immer gemerkt wenn mein Freund kommt^^
    Würde es auch schade finden wenn ich das nichtmehr merken würde da es ein tolles Gefühl ist
     
  • Duzz
    Gast
    0
    21 Juni 2010
    #11
    Ich spüre ihren orgasmus immer.. aber ihre sonstigen reaktionen sind auch nicht zu ignorieren ;D und so macht es doch erst richtig spass :drool:
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.377
    133
    47
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2010
    #12
    Also ich merke es fast immer. Ich spüre deutlich, wie sein Schwanz zuckt und wie er abspritzt. Ausserdem zuckt auch sein restlicher Körper wenn er kommt. In ganz wenigen Fällen, wenn wir grade wild in Aktion sind, merke ich vor lauter Wuschigkeit garnicht, was bei ihm passiert und will einfach nurnoch weitermachen. Wenn dann von ihm ein "ich bin übrigens schon gekommen" kommt, bin ich ganz verdutzt :grin:
     
  • TraumfängerMuc
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    103
    5
    Single
    21 Juni 2010
    #13
    Das ist extrem unterschiedlich, denn bei einigen Frauen merkt man es total. bei anderen überhaupt nicht.

    Hatte schon mal etwas mit einer Frau, die hat danach so heftig geschüttelt und gezuckt, dass ich mir wirklich Sorgen gemacht habe. Die war gefühlte 2-3 Minuten überhaupt nicht ansprechbar.

    Ebenso lustig/interessant finde ich es, wie Frauen sich dabei anhören. Das geht vom Klang von Schmerzen bis hin zu nahezu weinend. Beim ersten Mal mit einer neuen Frau ist das dann manchmal schon komisch, wenn man nicht weiß ob sie nun schon gekommen ist oder das dauerstöhnen noch dazu gehört. Da weiß man gar nicht ob man noch weiter machen soll oder Ihr die Pause gönnt.

    Am allerschlimmsten finde ich es aber, wenn eine Frau total ruhig ist, gar nichts von sich gibt und du dann erst im Nachhinein erfährst, dass sie angeblich mehrmals gekommen ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste