Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    1 März 2003
    #1

    Spanischer Sex

    Sex auf Spanisch ist ja des, wo der penis des mannes zwischen den brüsten der frau zum orgasmus gebracht wird wenn ich mich nicht irre.

    hat da jemand erfahrungen damit? wie ist das denn so, bringt das was (m/w)?

    Hab da nämlich noch keine "erfahrungen" sammeln können:cry:
     
  • *BlackLady*
    0
    1 März 2003
    #2
    Ich habs noch nicht gemacht, da ich zumal nicht glaube, dass mir das irgendetwas bringen würde, ich mir dabei mehr als blöd vorkommen würde und die Gefahr, dass was ins Auge gehen kann, einfach zu groß ist.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    1 März 2003
    #3
    Bööh... Ne das find ich auch plöd... Für mich gehört das irgendwie innen billigen Porno-Film, aber net in mein Schlafzimmer...:rolleyes2
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #4
    Ich hab das schon gemacht,jedoch nicht so weit,dass mein Freund zum Orgasmus kam.
    Ich hatte nichts davon (eigentlich schon fast abzusehen :zwinker: ) und mein Freund fand das ganz toll :zwinker:
     
  • Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 März 2003
    #5
    ich find das auch blöd und mich reizt es nicht.. was auch der grund dafür ist warum ich es noch nie probiert hab.
     
  • |Coding
    Gast
    0
    1 März 2003
    #6
    also ich könnte mir das als nicht sehr prickelnt vorstellen. das tut der frau doch auch sicher weh, jenach dem wie lange man(n) es macht, könnte das doch bestimmt die haut der brust wundreiben, oder nicht? es sei denn man nutzt gleitgel...

    naja ich persönlich habe es noch nicht gemacht und werde es nicht tun.

    ich habe auch einbissel ein problem damit, wenn die frau nur als "gebrauchsgegenstand" genutzt wird und nicht selber etwas schönes dabei empfindet.

    das ist doch sicher ein etwas erniedrigendes gefühl für die frau, wenn der mann so über ihr hockt und seinen schniedelwutz so einfach eingeklemmt zwischen ihren brüsten hin und her reibt bis er kommt. ich habe im prinzip sowie so ein problem damit wenn eine frau so "benutzt" wird. das könnte ich nicht. darum habe ich allgemein eine abneigung gegen solche sexpraktiken.

    sex bedeutet spaß zu zweit und nicht hauptsache ich hab meinen spaß und komme. ne, ne. nich mein ding sowas...
     
  • Diamant
    Gast
    0
    1 März 2003
    #7
    Habs schon ein paar mal mit meinen Schatzi gemacht allerdings nur so zwischendurch zur Abwechslung und nie bis zu seinem Orgasmus.
    Mein Schatzi fands eigenlich scheinbar immer ganz nett. Ich fands so lala.
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #8
    @Death wenn du danach gehst müsste oralsex auch gestrichen werden, da ist frau (bzw mann) ja auch praktisch nur ein gebrauchsgegenstand, da hat derjenige der ran muss ja eigentlich nichts davon. Aber solange es dem anderen was bringt, bringt es einem selber ja auch was, ist doch toll wenn man siehts wie es dem anderen gefällt, oder nicht? Und anregend ja auch irgendwie...
     
  • |Coding
    Gast
    0
    1 März 2003
    #9
    sagt dir die stellung 69 was?
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #10
    jo kenn ich *g*
    also gibts bei dir keinen anderen oralsex sondern nur immer 69?
     
  • Böser_Spike
    0
    1 März 2003
    #11
    Also mir gefällt diese Technik durchaus, und meine Freundin macht dies auch des öftern. Meistens so als Aufheizer im Vorspiel etc.

    Ich geb da Chily schon recht: Mann/Frau muss doch nicht immer was machen das einen "Nutzen" hat, es reicht doch auch, und für mich ist dies auch anregend, wenn man sieht das es dem Partner gefällt und ihn anheizt.
    Und wundgescheuert wird die Haut eigentlich auch nicht weil ja meistens etwas Schleim dabei ist.
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    1 März 2003
    #12
    Ich find Spanisch eigentlich auch recht gut :smile: vor allem in Kombination mit OV wenn Sie vor dir kniet...:drool:

    Sie sollte natürlich auch ne entsprechende Oberweite haben, sonst wird das zur Quälerei...
    Als "Sexpraktik" würd ichs allerdings net bezeichnen, sprich: von Anfang an nur Spanisch bis er kommt...
    Ich find das kann man eher ins Vorspiel einbauen!

    Bis zum Höhepunkt hab ichs glaub aich auch noch nie gemacht...bin net sicher, aber meine Ex hat das schon gut gekonnt... :zwinker:

    LG, Sharky
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #13
    Schon mal ab und an gemacht. Ist schön für mich, durchaus erregend für meine Freundin und wir habens auch schon bis zum Schluß gemacht. Die Gefahr, bis ins Auge zu spritzen würde ich mal als marginal bezeichnen.
    Soo ne große Oberweite braucht man nicht, B reicht aus. Und erniedrigend ist prinzipiell niemals eine Handlung an sich, sondern sie kann es nur werden, wenn die passende Intention dahinter steht. Also erstmal nachdenken, bevor man so nen Schwachsinn schreibt.
     
  • luvbine
    Gast
    0
    1 März 2003
    #14
    Hätte das auch gern mal gemacht, aber kam nie dazu :zwinker:
    Aber 69 ist mir sowieso lieber ... auch lieber wie sehr viele andre Sachen :grin:
     
  • FreAki4u
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    103
    1
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #15
    meine freundin war zwar immer dagegen aber schließlich hat sie es doch gemacht und ich hab ihr ins gesicht gespritzt,
    das einzige was halt ein nachteil war, waren ihre haare,
    denn die waren dann ein bisschen verklebt :grin:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    1 März 2003
    #16
    Ich habs noch nicht gemacht, und stell's mir auch nicht sonderlich interessant für mich vor. Ich käm mir dabei eher lächerlich vor..

    Kann mir nicht vorstellen, dass es - speziell für mich - erregend ist.
     
  • succubi
    Gast
    0
    1 März 2003
    #17
    ich hab's schon öfters gemacht und mir gefällt's eigentlich ganz gut und ich mach's sehr gern... :smile: find's schön ihn so zu verwöhnen.
    meinem freund gefällt's denk ich mal auch gut - beschwert hat er sich noch nicht drüber. *gg*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    1 März 2003
    #18
    Habs ein paar Mal gemacht, allerdings net mit meinem jetzigen Freund.
    Und es hat mir nix gebracht - ich finds einfach nur uninteressant.
     
  • Erdbeere2
    Gast
    0
    1 März 2003
    #19
    hab das noch nie ausprobiert, aber ich stells mir schon interessant vor :drool:
     
  • amazing
    Gast
    0
    2 März 2003
    #20
    Habe damit bisher auch keine Erfahrungen gesammelt,aber abgeneigt wäre ich sicher nicht...
    Doch als reinen "hauptakt" könnte ich's mir nicht vorstellen,eher zum Vorspiel.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste