Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • littlesister
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #1

    Sperma-Experiment

    Hi ihr lieben,

    ich und mein Freund haben uns schön des öfteren gefragt ob wir irgendwann mal Kinder bekommen könnten. Einfach so wollte er sein Sperma beim Arzt nicht testen lassen, also is er auf die blöde Idee gekommen, das einfach selbst mal unter einem Mikroskop anzuschauen :grin: . War sehr faszinierend die kleinen Spermien da rumhüpfen zu sehen. Also mein Freund war der Meinung dass wenn sie sich viel bewegen, dass es keine Probleme geben würde. Aber ich sagte dass, das doch nur ein Arzt beurteilen kann *g*
    Was meint ihr dazu?

    Grüße
    littlesister
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Sperma...
    2. sperma
    3. Sperma
    4. Sperma
    5. Sperma!
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #2
    Ja richtig beeurteilen kann das nur ein Arzt, weil nicht nur die Beweglichkeit gecheckt wird, sondern auch die Anzahl an Spermien.
    Und bei der Anzahl dann noch explizit die der gesunden und die der eventuell bewegungsunfähigen oder verkrüppelten.

    Kat
     
  • Klampfenmann
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    Single
    14 März 2006
    #3
    Da brauchst du nur ne Taschenlampe, hälst sie deinem Freund an die Klötze und guckst mit ner Lupe nach ob fleißig gepaddelt wird.

    Lustige Ideen gibts ja. Mit sowas würde ich aber vielleicht doch zum Doc gehen, denn der hat ja vermutlich Ahnung davon.
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    14 März 2006
    #4
    steht doch oben, dass die beiden es unters microskop gelegt haben...

    aber warum sollte es denn mit dem kinderbekommen nicht klappen? wenn sie sich bewegen, dann is doch so gut wie alles im kasten *g* ich glaube, die bewegung der spermien ist am wichtigsten.
     
  • yneorg
    yneorg (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    14 März 2006
    #5
    ja solang sie nicht so lahm wie ne kröte sind is alles in ordnung ansonsten sollte dein freund das bier weglassen ^^ :bier:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #6
    Nein die Bewegung ist nicht das wichtigste.
    Es kommt auf ein ausgewognes Verhältnis an.

    Und zwar das verhältniss Menge zu bewegungsfähigen bzw nicht verkrüppelten Spermien.

    Die beweglichsten Spermien bringen NIX wenn ihre Menge einfach zu gering ist (denn wie man weis gehen fast alle Spermien auf dem Weg durch die Scheide drauf, von den zig Millionen die rauskommen schaffen nur ein paar 100 den Weg in die Gebärmutter)

    Allerdings wenns zuviele SPermien sind ist das auch nicht gut, weil die sich dann selber gegenseitig behindern und nicht vorankommen.

    Und schlußendlich bleibt noch die Frage ob die spermien überhaupt entsprechend ausgestattet sind um die Eizelle zu knacken, das schaffen nämlich auch nicht alle. Dafür sind bestimmte Baustoffe notwendig.

    Kat
     
  • final_frontier
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    15 März 2006
    #7
    Muss man jetzt neuerdings vorher zum Arzt und sein Sperma untersuchen lassen, wenn man Kinder will? Was ist das für ein Blödsinn?
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #8
    Ist kein Muss....:zwinker:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #9
    müssen muss man gar nix, aber man sollte es vielleicht in Erwägung ziehen wenn es nach einer gewissen Zeit des Kinder bastelns nicht klappt (empfohlen wird es nach einem Jahr erfolglosem üben)

    Kat
     
  • littlesister
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #10
    Nein, das hat damit ja nichts zu tun...
    Wir wollen in ein paar Jahren unbedingt Kinder haben und haben uns nun einfach dafür interessiert ob es klappen würde...
    War einfach reine Interesse. Fänds nämlich sehr schlimm wenns ned klappen würde...
     
  • gsgirl91
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 März 2006
    #11
    Wa!!! unterm mikroskop Spermien beobachtet?? Muss dann aber schon n gutes gewesen sein, weil ich habe das auch mal mit meinem Freund probiert und man hat nichts gesehn! Die sind doch unglaublich klein oder??? Ich glaube das mikroskop muss 5000 mal vergrößern können oder so!
    Aber echt witzig :drool: :drool: :drool:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    16 März 2006
    #12
    @Littlesister ja siehe oben eure Beobachtungen bringen euch da nur rein gar nix, weils nicht einfach nur drauf ankommt, ob die Spermien sich bewegen.

    Und das was noch notwendig ist, das kann eben nur ein Arzt checken.

    Kat
     
  • Joern
    Joern (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    in einer Beziehung
    16 März 2006
    #13
    Lustig, sein Sperma unter einem Mikroskop zu betrachten :tongue:

    Wenn sich die Spermien bewegen, ist das noch lange kein Zeichen dafür, dass diese gut sind.

    Bei meinem Spermiogramm was gemacht wurde, stellt der Arzt Anzahl, Qualität, Beweglichkeit usw. fest. Ein perfektes Spermiogramm gibt es nur, wenn man(n) ein paar Tage kein Ejakulat verschießt und dann sein Sperma beim Arzt in einen Behälter spritzt. Der Penis muß allerdings beim Arzt nochmal gewaschen werden, die Hände auch...

    ... also was Ihr unter dem Mikroskop gesehen habt, war eben nur Sperma, wie es für uns Laien aussieht!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste