Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nickn81jpg
    Gast
    0
    9 November 2005
    #1

    sperma spiele

    hi,
    was macht ihr mit dem sperma?
    meine ex fand es sehr geil, wen ich ihr in die hand sprizte und sie dann danach
    mit dem sperma "spielen" konnte.
    macht ihr das auch? was genau macht ihr?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Selbstbefriedigungs-Spiele
    2. Natursekt-Spiele
    3. Pupertäts Spiele
    4. frühe spiele
    5. SM-Spiele
  • MelanieBeitz
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    13 November 2005
    #2
    Spermaspiele

    nun ja,je nachdem wo es landete.
    Spiele schon gern mit ihm.
    Mal verreibe ich es auf meinen Körper und nasche noch von ihm,während ich es ein anderes mal gleich wegwische.
    Gibt doch aber viele möglichkeiten sich mit dem Sperme noch zu vergnügen
     
  • MelanieBeitz
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    1 September 2007
    #3
    nur ich

    gibt es wirklich keine anderen Girls/Frauen,die gern mit Sperma spielen??
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 September 2007
    #4
    ich mag sperma nicht und werde es ziemlich schnell los, wenn es mal auf mir gelandet sein sollte.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    1 September 2007
    #5
    :schuechte Doch. Ich spiele zwar nicht damit rum, aber ich mag es schon gern, wenn es auf mir landet. :drool: und lecke es dann auch gern mal ab. :engel:
     
  • MelanieBeitz
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    1 September 2007
    #6
    beruhigt mich doch etwas deine Antwort,dachte schon ich allein hätte solche vorliebe:schuechte
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    1 September 2007
    #7
    Nö, aber wir sind schon eine seltene Spezies :-D :schuechte
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    1 September 2007
    #8
    schlucken, küssen mit sperma im mund, ins gesicht spritzen, auf den bauch spritzen und dann es verteilen über all auf dem körper oder auf nudeln essen...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 September 2007
    #9
    :ratlos:
     
  • Rongo Matane
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    103
    1
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #10
    Off-Topic:
    Wir haben ein tolles Spermaspiel, da nimmt man ein Stück Küchenrolle und wischts ab, knüllts zusammen und wirfts Richtung Papierkorb, macht einen Riesenspaß
     
  • Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #11
    Sorry OT,...

    *lol* :grin:

    "Schatz, die Nudeln kochen schon, wo bleibt die Soße...?"
    ..auch bekannt unter Pasta Spermanese oder Spaghetti Spermanara...

    Kenny
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    2 September 2007
    #12

    ist ja nicht jedesmal so, war nur einmal...zum probieren...
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 September 2007
    #13
    Was für ein tolles Thema für mich, denn ich bin bekennende Spermafanatikerin und finde es extrem scharf, wenn ich (wir) nach dem Abspritzen noch ein wenig (oder mehr) mit seinem Saft herumspielen.
    Für mich gehört diese Praktik auf alle Fälle zum guten und geilen Sex dazu, wobei es mir wesentlicher lieber ist, wenn er da auch hin und wieder mitspielt...das darf er aber nur, wenn gewährleistet ist, dass ich eine ausreichende Portion Sahne abbekomme. :grin:

    Leider war ich bezüglich dieser Spielart immer die Aufgeschlossenere. (zumindest am Anfang)
    Manche Männer konnten mit meiner Offenheit und Vorliebe für Körperflüssigkeiten nichts anfangen und lehnte Spermaspiele komplett ab...einer meinte sogar mal nach einem BJ, ich solle doch das eklige "Zeugs" ausspucken, wobei ich dann fast provokativ reagiert habe, weil ich dafür überhaupt kein Verständnis hatte.
    Mich musste auch noch nie ein Mann dazu überreden oder bitten, denn ich mache alles freiwillig und aus eigenem Antrieb, weil es mir großen Spaß bereitet und Sperma ganz einfach lecker schmeckt.

    Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt und ich fände es echt schade, wenn sein Saft ständig nur immer in meiner Pussy landen und dann irgendwann einfach lieblos und ohne Beachtung rausfließen würde. Auch käme ich nie auf die Idee, mit Taschentücher oder sonstigen Utensilien herumzuwischen oder sofort ins Bad zu rennen.
    Sein Saft hat einfach mehr Beachtung und Wertschätzung verdient...es ist das "Endprodukt" seiner Geilheit, für die ich "verantwortlich" bin.

    Ich lasse mich gerne anspritzen, weil ich dieses Gefühl und die Wärme enorm erregend finde. Es gibt dabei auch überhaupt keine "Tabustellen"...(besonders gerne mag ich es auf Füße, Pussy und Arsch)...er darf mir auch mein Gesicht damit verzieren, denn ich finde es überhaupt nicht demütigend oder ähnliches. Dabei finde ich es sehr reizvoll, wenn er mit den Fingern das Sperma "sammelt" und es mir anschließend in den Mund schiebt.
    Hin und wieder lege ich mich z. B. auch als seine "Wichsvorlage" auf den Boden, spiele ein wenig an mir herum, während er sich über mich stellt und selbst Hand anlegt bis es ihm kommt.
    Das Sperma wird dann schon auch mal verrieben...entweder von mir oder er macht es, wobei das nicht nur mit den Händen geschieht, denn mit Busen und Schwanz lässt sich auch gut arbeiten oder man legt sich verreibend aufeinander.
    Man(n) kann auch die Pussy ausschlürfen und die gemeinsamen Körperflüssigkeiten mittels Kuss teilen...küssen gehört einfach dazu, wenn er nach einem BJ in meinem Mund gekommen ist...auf diese Weise wird dann das Sperma ausgetauscht oder ich träufle es ihm aus einer gewissenen Höhe tröpfchenweise in den geöffneten Mund.
    Ich lasse auch einfach mal ein wenig aus dem Mund übers Kinn laufen und dann tropft es auf meinen Busen, wo dann weitergespielt werden kann.
    Finde auch Creampie (vaginal wie anal) interessant, auch wenn ich nicht immer alles sehe...aber wofür gibt es Spiegel oder Cams? *g*
    Auf alle Fälle lasse ich kein Tröpfchen "verkommen"...bei mir wird alles abgeleckt, so lange ich selber hinkomme. Auch sein Schwanz nach dem Abspritzen...alles wird wieder ordentlich saubergemacht.


    Wie gesagt, es gibt unzählige Spielarten, die ich hier nicht alle aufführen möchte...(sonst kommen gleich wieder diese dummen grünen Gesichter und die eigene Phantasie wird vielleicht auch nicht angekurbelt *g*)...es macht auf alle Fälle unheimlich Spaß, wenn sich zwei Gleichgesinnte gefunden haben und heizt oftmals so ein, dass es gleich nahtlos in die nächste Runde geht.
     
  • *keksi*
    *keksi* (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    2 September 2007
    #14
    nein, wir machen das nicht
     
  • kurzie
    kurzie (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    103
    2
    Verheiratet
    2 September 2007
    #15
    Doch die gibt es!!!1
    Für mich ist es einfach nur toll angespritzt zu werdne. ich lecke es ab, verreibe es, lecke es manchmal selbst von meinen Brüsten. Ist wie bei Dir, kommt darauf an WO ich angespritzt werde
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.774
    198
    639
    in einer Beziehung
    2 September 2007
    #16
    Also ich für meinen Teil spritz gern damit rum :-D :drool: :engel:
     
  • MelanieBecker
    Benutzer gesperrt
    6
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #17
    Ich find es extrem erotisch, mit seinem Sperma zu "spielen".

    Ich finde es zum Beispiel sehr anturnend, seinen ersten Tropfen auf seiner Eichel mit dem Finger ganz langsam aufzunehmen und langsam und sinnlich den Finger abzulecken und ihn dabei anzusehen. Das macht meinen Freund richtig an. :zwinker:

    Finde es auch sehr sexy, wenn sein feuchter Penis an meinen Brüsten spielt oder über meinen Bauch streicht. So etwas macht mich schon echt an.

    Mein persönlicher Geschmack ist es halt, dass ich "ihn" sehen kann und mein Freund z.B. nicht hinter mir steht während er kommen muss, weil ich ihn befriedige möchte und nicht er sich selber.

    Mein Schatz kommt gerne zwischen meinen Brüsten und da kann es natürlich passieren, dass es auch ins Gesicht geht. Aber lieber habe ich es auf den Brüsten ...naja von dem Mund müssen wir ja nicht reden. :tongue:

    Sperma ist für mich nichts ekliges. Im Gegenteil, es erregt mich sogar, denn das ist doch der Beweis, dass er richtig scharf auf mich ist und es ihm deshalb kommt.
     
  • luke.duke
    Benutzer gesperrt
    2.324
    0
    12
    nicht angegeben
    5 September 2007
    #18
    @ munich-lion: :drool: :drool: :drool:

    (weiß ja, wie gern du den sabbernden magst! :zwinker:)
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.296
    398
    4.553
    Verliebt
    5 September 2007
    #19
    Ich bin ganz doll neidisch auf euch Mädels.:cry:

    Ich darf nie spielen.:flennen:
    Ich muss schon drum kämpfen, dass ich schlucken darf, das ist schon fast Samenraub, was ich begehe.:engel: :flennen:

    Meiner lässt nur das Taschentuch mit seinem Sperma spielen.:kopfschue

    Rongo Matane und mein Mann, die einzigen Männer die Spermaspiele unterbinden.:grin: :ratlos:

    Die Welt ist ungerecht!:mad:
     
  • Spongebob'sGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2007
    #20
    Also ich steh total auf Sperma. Ich hab's eigentlich überall gern, nur nicht in den Haaren. Habe auch kein Problem zu schlucken. Allerdings wäre es ein absolutes No-Go, würde er mich danach nicht mehr küssen wollen. Sperma ist doch nichts ekliges. Am besten, er mag sein eigenes selbst gern. :drool:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste