• Zalem
    Gast
    0
    27 März 2002
    #21
    Also ich hab da gnadenlos das problem damit das nachdem ich gekommen bin, ich einfach mein eigenes Sperma nicht schlucken oder sonstig in den mund nehmen kann
    Es geht einfach danach nimma.. ich weis auch nich wieso..
     
  • Schnucki
    Schnucki (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    27 März 2002
    #22
    Als ich das Thema "Sperma: Wohin?" gelesen haben, hab ich mir als erstes "in den Mund" gedacht. [​IMG]
    Armer Bogi, schon wieder ein mädl was schluckt. [​IMG]
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    8 April 2002
    #23
    also ich schluck das sperma auch nich... ich finds halt auch nich so prickelnd..er bekommt es auch auf den bauch oder je nachdem, wie er liegt, sonst wohin...

    wo es sonst an mir landet is egal, solnage es sich weit, weit wech vom gesicht und mund befindet :grin:
     
  • blue.dolphin
    0
    9 April 2002
    #24
    ich stimm zalem zu :smile:
    ich könnt das auch net...

    mich würde jetzt mal die meinung eines homosexuellen interessieren, der kennt ja "beide" Seiten... wär doch mal interessant...

    meine ex freundin wollte auch nicht schlucken und das akzeptier ich, letztendlich ist es ihre entscheidung und da braucht man eigentlich gar nicht groß zu diskutieren :smile:

    ich ess ab jetzt nur noch obst :cool: :cool:
     
  • sugarlove
    sugarlove (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    in einer Beziehung
    9 Juni 2003
    #25
    Wenn ich meinen Freund mit der Hand befriedige kann er mir auf die Brüste, den Bauch oder die Muschi spritzen. Ich finde es toll sein Sperma zu spüren. Und ich sehe gern wie es spritzt.
    Wenn ich es ihm mit dem Mund mache kann er mir in den Mund spritzen und ich schlucke es anschließend.
    Mit Absicht ins Gesicht mag ich nicht. Aber wenn er beim abspritzen aus versehen aus dem Mund rutscht und alles im Gesicht landet kann ich damit leben. War halt ein Ausrutscher!
     
  • Tiffi
    Tiffi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juni 2003
    #26
    Tja, da ich in der nächsten Zeit nicht unbedingt ein Kind bekommen sollte, würde ich es nicht unbedingt immer in mir haben wollen *g*.
    Schlucken? Hast du deins denn auch schon geschluckt? Naja also Apfelsaft ist mir lieber....
    :wuerg:
     
  • Luzi
    Gast
    0
    9 Juni 2003
    #27
    @Tiffi: Öhm, von OV wird man aber nicht schwanger, und da kann der Mann auch "in" der Frau kommen, in dem Fall im Mund von der Frau. Aber ich nehm mal an, du meintest normalen GV...

    Also ich mag das Sperma nicht, genausowenig wie ich meine "Körperflüssigkeit" mag. Ich will mir das Sperma nicht antun und werde auch nie von irgendjemandem verlangen, dass er sich mein Sekret (*g*) antut. Wenn jemand unbedingt meint... meine Güte.. mir gibt's nicht viel, also wech damit. :zwinker:
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Juni 2003
    #28
    Wie soll man den Satz verstehen, wenn man die Pille nimmt, ist es doch egal, wie lange das Sperma in einem ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten