Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Powerlady
    Powerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    20 März 2006
    #41
    Ja, ich hab auch manchmal gespickt :-D
    Ich hatte so einen Taschenrechner mit Klappe und da hab ich mir meine Sachen reinnotiert.....:zwinker: Hat keiner gemerkt....
     
  • Sternenträne
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    20 März 2006
    #42
    Nie gespickt

    Den Sinn dahinter hab ich bis jetzt noch nicht verstanden!
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    20 März 2006
    #43
    Hab ich kein einziges Mal gemacht.
    Warum auch?
    Hatte aber auch ohne Lernen nie Probleme, mir irgendwas aus den Fingern zu saugen...
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 März 2006
    #44
    hab eigentlich nie gespickt hatte viel nzu viel angst und noch dazu denke ich lieber ne ehrliche 6 (oder 4 oder 5) als ne unehrliche 1 oder 2 denn die hilft mir später auch nich weiter
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    20 März 2006
    #45
    Spickzettel hatte ich glaub ich nie.

    Aber mit anderen während der Arbeit "ausgetauscht" hab ich mich schon, so gut es ging. Also, z.B. auf Radiergummis geschrieben. Natürlich nicht immer, aber halt bei Lehrern, die nicht so gut aufgepasst haben.
    Je nach dem haben wir unsere Arbeiten auch ausgetauscht und den anderen korrigiert. Einen Lehrer hatten wir mal, dem war alles völlig egal, da haben ne Freundin und ich am Ende die Arbeit einfach gar nicht abgegeben und das war dem auch egal.
    Den selben Lehrer hatten wir in der 10. während der ZK-Aufsicht (ZK = Zentrale Klassenarbeit, das gibt's in Ba-Wü in der 10. und zählt wie ne doppelte Klassenarbeit) in Latein und der hat uns die halbe Klausur vor-übersetzt und wir mussten nur das Deutsche mitschreiben *lol*.
     
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    21 März 2006
    #46
    Ja, aber bin noch nie erwischt worden. Ich schreib mir das was ich mir net merken kann oder so halt einfach auf so kleine Zettelchen.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 März 2006
    #47
    Oh, und da fällt mir noch ein, einmal bin ich erwischt worden, obwohl ich gar keinen Spickzettel hatte... da stand zufällig in dem Block, auf dem ich geschrieben hab, irgendwo was zum Thema und das wusste ich ehrlich nicht, hab aber trotzdem ne 6 für die Arbeit bekommen (Die Lehrerin hass ich bis heute, ich hätte sonst eine 1 gehabt).
     
  • corsare
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    2
    Verlobt
    6 Juni 2006
    #48
    eigentlich nie gespickt, mehr so der faule der dann lieber bei bedarf vom nachbarn abschreibt.

    einmal erwirscht wurden: irgend ein abstruser mathe test in der 10. wo man plötzlich keinen tr mehr benutzen durfte. ich natürlich doch unter der bank, bis mir das scheissding runterfällt. naja, war aber nur so eine "drittelnote", die zusammen mit 2 weiteren tests eine ergab.

    ausnahme: abi: plötzlich durfte man während der klausur raus aufs klo, das gabs bei uns sonst nie. also schnell den geschichtshefter auf ein a4 blatt geschrieben und ab damit aufs klo.

    während der matheLKKlausur hab ich die leute aus den anderen kursen auf dem klo getroffen, war aber der einzige der da echt gepinkelt hat. aber die waren grade so in die aufgabe vertieft die ich noch nicht hatte...die ging dann auch für mich leichter.

    während der schulzeit wurde bei uns schon viel gespickt, vorallem die "sterber-mädchen"...die die nie im unterricht was sagen, die nie irgendwas wissen wenn der lehrer fragt und dann in jeder klausur die unangekündigt ist 3en schreiben, und in den angekündigten 1en...naja, wenns schön macht.
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    6 Juni 2006
    #49
    :grin: Die anderen beneiden mich immer für meine Nerven und mein Glück. Schreibe ganze englische Texte (150 Wörter) auf einen Picker, oder habe ne Bioarbeit 2+ dank des Spciekrs geschreiben. Ach tauschen wir oft Arbeiten unter ein ander aus. die Lehrer wollen doch beschissen werden :zwinker:
     
  • lolla1285
    Gast
    0
    6 Juni 2006
    #50
    Ich hab mal ne zeitlang immer spickzettel geschrieben, aber hab mich dann nie getraut sie zu benutzen bzw. brauchte sie dann nicht mehr!
    Aber abgeguckt hab ich öfter mal! Einmal musste ich mich dann auch umsetzen, weil der Lehrer was gemerkt hat! :angryfire
     
  • fee1981
    fee1981 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verliebt
    6 Juni 2006
    #51
    Wurde zum Glück nie erwischt :smile:

    ein Schulkamerad wurde aber fast erwischt, aber er hat seinen Spickzettel dann einfach aufgegessen *lol*:grin:
     
  • T&T
    T&T
    Verbringt hier viel Zeit
    237
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2006
    #52
    nicht so oft, aber man kann sich gut was auf folie machen, das fällt nicht so auf, das macht öfter mal n freund von mir.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    6 Juni 2006
    #53
    Ich hab eigentlich nie geschummelt und bin trotzdem ohne lernen so recht und schlecht durchgekommen.

    Fächer die mich interessiert habe brauchte ich nicht lernen und alle anderen waren mir sowieso egal. Meist konnte ich bei mündlichen Entscheidungsprüfungen in der zweiten Gruppe durch mein rethorisches Talent (dass ich GsD besitzen) meistern - auch wenn ich null Ahnung vom eigentlichen Stoff hatte.

    #Hannes#
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    6 Juni 2006
    #54
    Ja, ab und zu hab ich mal gespickt :schuechte
    Aber ich wüsste ja was darauf steht..und hab ihn nicht benötigt. Vielleicht ma für irgendwelche Formeln oder was man sich schlecht merken konnte.War eher mehr so...für alle Fälle...falls man ein blackout hatte. Meistens hab ich sie ihm Unterricht weitergeleitet.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 Juni 2006
    #55
    früher habe ich kaum gespickt, dann in der 8 klasse oder so mal ab und zu, in der 10. klasse gings gar nicht mehr ohne :grin: in der 12/13 noch ab und zu, beim abi gar nicht.
     
  • audiophil
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2006
    #56
    Nie gespickt, ich bin immer mit wehenden Fahnen untergegangen. :grin:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    6 Juni 2006
    #57
    Da haben wir wohl etwas gemeinsam ;-)

    #Hannes#
     
  • Kleines
    Kleines (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    6 Juni 2006
    #58
    Einmal gespickt und gleich erwischt worden. War in Chemie in der 9. Klasse glaube ich... Seitdem nie wieder...
     
  • Moe_82
    Moe_82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    6 Juni 2006
    #59
    Naja das soll schon mal vorgekommen sein :zwinker:

    Neben den normalen "Zettelaktionen" war es eigentich am effektivsten und stressfreisten einfach mal so ein Doppelblatt DinA4 innen vollzuschreiben und mit reinzunehmen. Dann während der Arbeit auf den Tisch (fällt ka nicht weiter auf, wenn da noch ein Blatt liegt) und am Ende wieder einpacken.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste