Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit
    487
    101
    0
    Single
    22 Mai 2004
    #1

    Spirale

    Ab wann kann man sich als Frau eine Spirale einsetzten lassen? Gibts da ein Mindestalter?
     
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #2
    also in einer verhütungsbroschüre hab ich gelesen, dass die normale spirale eigentlich nicht für junge mädchen und frauen, die noch keine kinder haben, geeignet ist
    dagegen wird die etwas neuere hormonspirale mädchen und jungen frauen empfohlen...

    ich denk mal es müsste möglich sein die ab 16 zu bekommen... wenn halt bestimmte kriterien (wie z.b. regelmäßige regelblutungen) zutreffen...
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    23 Mai 2004
    #3
    Ich hätte da aber meine Bedenken, weil die Spirale ja angeblich sogar zu Verwachsungen bis hin zur Unfruchtbarkeit führen kann??
     
  • webfighter
    webfighter (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    Single
    23 Mai 2004
    #4
    Wo hast du das denn gelesen/gehört?? Stimmt das wirklich? Wenns stimmt, frag ich mich, warum ist die Spirale noch erlaubt!?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #5
    Das mit den Verwachsungen ist doch mittlerweile eher ein Ammenmärchen. Klar, kann es mal zu Blutungen oder Bauchschmerzen o.ä. kommen, aber Nebenwirkungen hat man ja z.B. auch bei der Pille. Muss man sich eben entscheiden ob man die auch in Kauf nehmen will.

    Ansonsten werden die 'modernen' Spiralen durchaus auch jüngeren Mädchen verschrieben
     
  • pimpolino
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #6
    mein frauenarzt hat mir strikt von der Spirale abgeraten. Er sagte dass er generell nur Frauen die schon ein Kind haben die (normale) Spirale empfielt.
    Das Risiko, dass sich die Spirale mit der gebärmutter verwachsen kann, ist schon da...
    Ich hab eher schlechte Gefühle bei der Spirale, denn meine Mutter hatte mal ne Spiralschwangerschaft. Seit dem kann sie keine Kinder mehr bekommen.

    Aber ich will hier niemanden schokieren. Es ist doch normal dass nicht jeder Jedes Verhütungsmittel verträgt...
     
  • Schokoritter
    0
    23 Mai 2004
    #7
    gibt es nicht 2 verschiedene Arten von Spiralen?

    Hormonspirale => ich denke wirkt wie die Pille für 1 jahr oder auch mehr

    Spirale mit Kupfer => Kupfer is minimal giftig (Grünspan) - verändert das Millieu im gebärmutterschleim und das verhindert das einnisten von Eizellen - ich kann mir nicht vorstellen dass ein junges Mädel das benutzen sollte
     
  • pimpolino
    Gast
    0
    23 Mai 2004
    #8
    Die Hormonspirale bleibt wirkt nicht nur 1 Jahr, sondern 5. Bei der Hormonspirale, passiert sogar vielen Frauen, dass ab einem halbem Jahr die Regel ausbleibt, oder nur ganz minimal kommt....
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    487
    101
    0
    Single
    24 Mai 2004
    #9
    Es geht eigentlich um die Kupferspirale und nicht um die Hormonspirale.
    Es ist auch nur die Überlegung einer Bekannten (20 Jahre, keine Kinder) sich soetwas einsetzten zu lassen, da die Pille ja doch einige Nebenwirkungen hat.
     
  • daPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2004
    #10
    genau die gleichen wird wohl auch die hormonspirale habe, wenn nicht noch weitere... die beiden wirken ja beide mit hormonen...

    laut der broschüre können "schmierblutungen, kopfschmerzen, spannungsgefühl in den brüsten und akne" auftreten
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    487
    101
    0
    Single
    24 Mai 2004
    #11
    Deswegen frage ich auch, ob die normale (Kupfer-)Spirale nicht doch besser ist.
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    24 Mai 2004
    #12
    Hi Muenti,

    also ich selbst habe die Kupferspirale jetzt 1 1/2 Jahre und bin absolut zufrieden damit. Klar, die Periode fällt etwas stärker aus und die Schmerzen sind vielleicht auch ein bisschen heftiger, aber auszuhalten.

    Die Ex-Frau meines Süssen hatte auch zuerst die Kupferspirale (mit 17 bekommen) und war damit eigentlich auch zufrieden, dann hatte sie die Hormonspirale und war damit auch einigermassen zufrieden, hat allerdings nach 2 Jahren ständig Schmierblutungen gehabt und sie deshalb dann rausnehmen lassen.
     
  • muenti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    487
    101
    0
    Single
    24 Mai 2004
    #13
    @madison

    DANKE!
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    26 Mai 2004
    #14
    Das Risiko bezieht sich hauptsächlich auf die Kupferspirale:
    http://www.profamilia.de/shop/download/45.pdf

    Also nee... ist mir zu riskant!
     
  • 26 Mai 2004
    #15
    Meine Ärztin hat mir vor 2 Jahren auch die Spirale empfohlen, aber ich habe dankend abgelehnt, denn in meinem Bekanntenkreis, gibt es mehr wie einen Fall, bei denen eine Schwangerschaft trotz Spirale aufgetreten ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste