Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _kaddü
    Gast
    0
    28 April 2008
    #1

    Stechen unter der Brust

    Hi,

    Habe seit ca 3 Tagen einen komischen Schmerz rechts unter der brust. Ich kann nicht richtig einatmen, da nach einer bestimmten intensität der schmerz auftacht. Genauso beim husten, da verkrampft sich alles.. Es ist jetzt nicht soo sonderlich schlimm, aber es beunruhigt mich schon, da ich nicht weiss was es ist und nicht weiss, wie ich damit umgehen soll..
    Werde damit wohl morgen auch zum arzt gehen, aber vielleicht hatte hier ja schonmal jemand was ähnliches? Oder kennt sich da bissl besser aus? Muss ich mir sorgen machen?

    Würde mich über antworten freuen.

    Liebe grüsse.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.086
    198
    535
    Verheiratet
    28 April 2008
    #2
    hab ich auch des öfteren, wenn ich ne erkältung bekomme oder im anflug ist.

    aber sicher schadet es nicht zum doc zu gehen und mal ein ekg machen zu lassen, das du beruhigt bist. :smile:
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    28 April 2008
    #3
    Ein Stechen im Brustkorb kommt oftmals vom Rücken. D.h. du hast z.B. ne Rückenverspannung etc. und das zieht dann bis in die Brust.

    Diese Aussage ersetzt natürlich keinen Arztbesuch, da es noch diverse andere Ursachen haben kann, aber meines Wissens nach ist das mit dem Rücken wohl recht häufig die Ursache...

    (Hatte das mal mit einem Hoden - war ein Ziehen im Hoden, ich war erst beim Hausarzt, dann beim Urologen, Ultraschall. Ursache: Der Rückennerv geht bis zum Hoden, und da ich zu der Zeit auch Rückenprobleme hatte, war das die Ursache).
    Aber wie gesagt, erst der Arzt kann definitiv Entwarnung geben.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    28 April 2008
    #4
    Rückenverspannungen wären ja noch okay. Hab m internet bissl rumgelesen und schon ganz schlimme sachen gelesen :ratlos: JA das mit dem arzt wird auf jedenfall in angriff genommen.. :smile:
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    28 April 2008
    #5
    hast du zufällig auch noch eine bronchitis oder eine starke erkältung?

    diese schmerzen beim atmen hatte ich auch ... es war dann eine rippenfellentzündung. allerdings sind das seeehr starke schmerzen :zwinker:
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    28 April 2008
    #6
    Naja, die wirklich schlimmen Sachen stehn dann im Internet, aber die, bei denen es "nur" der Rücken war, schreiben nix. So entsteht der Eindruck, das man bei so ganz banalen Sachen gleich Sterben muss...
    Deswegen sind so Sachen im Internet nur mit äußerster Vorsicht zu betrachten :zwinker:
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    28 April 2008
    #7
    Ich hatte vor ner woche ca halsschmerzen, dann waren sie nach ner weile weg und hab husten bekommen, der mich schon ne ziemlich lange weile plagt. Aber so richtig erkältet war ich eigentlich nicht.

    Es ist nur sehr lästig, würde gern mal richtig herzhaft husten ohne gleich zusammenzuzucken weils so weh tut.

    Aber wenn das mit dem rücken stimmt, kann ich ja meinen freund heut abend überreden, das er mich massiert :hmm: :-D
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    28 April 2008
    #8
    geh auf jeden fall zum arzt mit dem stechen.

    ich hatte eigentlich auch nur husten, aber irgendwann wurde es so schlimm, dass ich kaum noch was tun konnte vor schmerzen.
    es kann wie schon geschrieben vom rücken kommen, aber auch eine entzündung sein. also lass dich untersuchen :zwinker:
     
  • User 11320
    User 11320 (47)
    Benutzer gesperrt
    1.160
    123
    21
    nicht angegeben
    28 April 2008
    #9
    muß nicht gleich auf einen herzinfarkt hindeuten - nach 3 tagen wäre der wohl auch schon da. eine weitere möglich ursache ist z.b. luft, die im brustkorb verbleibt. und je mehr du dich verkrampfst und dadurch "falsch" atmest, umso schlimmer wird's ...

    m.
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    28 April 2008
    #10
    Also, ich würde erstmal denken, dass das "nur" ein Nerv ist, der eingeklemmt ist. Hab das ab und zu mal.
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    28 April 2008
    #11
    bei mir warens damals Rückenprobleme.
    Der Arzt hat ein bisschen an meinem Rücken herumgedrückt, es hat laut geknackt und dann hatte ich Ruhe :grin:

    Trotzdem ist es wichtig, damit zum Arzt zu gehen, denn es KÖNNEN auch all die anderen Dinge sein, von denen Du schon gelesen hast.

    (bei mir war der Schmerz links und vor allem beim Liegen... da hatte ich Angst, dass es mein Herz sein könnte :ratlos: )
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    29 April 2008
    #12
    Habe das auch. Schon seit Jahren, bin sogar mal zusammen gebrochen weil ich zu tief eingeatmet habe. Ist immer nur sporadisch, mein Arzt meinte es läge am Zwerchfell. Meistens fällt es mir auf wenn ich zuviel gegessen habe oder zuviel geraucht habe.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    29 April 2008
    #13
    Kam das mit einem mal und hast du das jetzt immer? :eek: Also ständig so ein stechen?

    Ich hatte sowas vorher nie.. und jetzt schon seit ner weile.. kA was ich anders gemacht hab als sonst, aber gerade ist es wieder schlimmer.
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #14
    na....immer noch nicht beim arzt gewesen? :zwinker:

    es kann alles mögliche sein...vom eingeklemmten nerv bis hin zu einer entzündung oder rückenproblemen.
    los los....kusch dich jetzt :zwinker:
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    29 April 2008
    #15
    :engel: Ich geh nicht gern zum arzt, war heute lieber arbeiten als 1h im blöden warteraum der überfüllten arztpraxis zu sitzen.. Ich hoff ja noch auf ein wunder das es wie von allein verschwindet, klappt doch sonst auch meistens :-D
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    29 April 2008
    #16
    ja ja....nie um eine ausrede verlegen :tongue:
    du wirst schon noch gehen, wenn es schmerzhafter wird :zwinker: aber zögere es nicht zulange raus.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    29 April 2008
    #17
    Nein nicht dauernd. Sporadisch. Mal jeden Tag, dann wieder Wochen/Monate nichts.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    30 April 2008
    #18
    So war grade beim arzt... und könnte mich wieder aufregen! :angryfire
    Ich hasse Ärzte, da kommt man schon extra in der früh (weil sonst darf man ja nicht ohne termin), wartet 1h im wartezimmer, obwohl nur 3 andere patienten da sind und am ende ist man genauso schlau wie vorher..

    Er wusste auch nicht genau was es ist.. keine grossartigen untersuchungen, hab nur irgendwelche schmerzmittel bekommen. Jetzt soll ich wenns nächste woche nicht besser wird nochmal kommen- hätte er wohl gern! :angryfire Die vergeudete Zeit erspar ich mir..
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    30 April 2008
    #19
    toller arzt :ratlos:

    er hat dich aber abgehört, oder?

    bei mir wurde damals blut abgenommen, lungentest gemacht und ein ekg :ratlos: allerdings hat er da auch beim abhören direkt gemerkt, dass da was ist.
     
  • _kaddü
    Gast
    0
    30 April 2008
    #20

    Ja abgehört hat er mich.. hat aber nix dazu gesagt. Da ist wohl anscheind dann alles okay gewesen. Die lunge ist zumindest okay meinte er, gefragt ob ich fieber hab.. Aber sonst nix.

    Musste als er kurz draussen telefonieren war, niesen und dachte mich zerfetzt es, da ist das stechen noch viel schlimmer als beim husten.. Naja ich schluck jetzt mal die tabletten, mal schauen obs was bringt. :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste