Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Uncle
    Gast
    0
    30 August 2003
    #21
    hehe also bitte wenn du ne frau wärst wen würdest du nehmen den säufer und arbeits losen oder den netten sportlichen ziehlstrebigen... kerl?? also ich létzteren :smile:
    hehe steh aber ehr auf mädels :smile:)
    Uncle
     
  • grenader
    Gast
    0
    30 August 2003
    #22
    welches Arschloch (an Admin) löscht hier meine Beiträge? .. oder wird das hier abgestimmt durch Wählen?...lol also erstmal ist der Casper ein arrogantes Arschloch und das musste ich nun sagen :zwinker: hehehe

    cz Leudz
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    30 August 2003
    #23
    Uncle: Netter Vergleich, nur leider bist du keine Frau und kannst dich daher auch nicht in deren Lage versetzen. Und welcher Mann kann das schon zur Perfektion... :zwinker:

    Der Beitrag davor hat schon ein paar wahre Akzente angesprochen. Und meine anfangs vielleicht etwas schlecht gewählte Wortwahl bezog sich ja darauf, dass zielstrebige Typen nunmal oft eher der rationale als der gefühlsbetone Menschentyp sind. Frauen mögen aber offene Gefühle und brauchen sie, viele Männer übrigens natürlich auch.

    Und oft sieht's dann mit der Zielstrebigkeit im Bettchen auch ganz schlecht aus, wenn Leute rationales Handeln und ein offenes Gefühlsleben nicht unter einen Hut bekommen. Je strebsamer ein Mensch, desto weniger Zeit und Kopf hat er für die Gefühlswelt. Es mag natürlich auch welche geben, die als Gegenpol eine lebhafte Beziehung führen. Das mußt du selbst rausfinden, zu welcher Gruppe du gehörst oder gehören willst... :zwinker:

    Das einzige Ziel, was solche Leute in Extremfällen haben, ist schnell ans Ziel zu kommen, und das kann nicht das Ziel vom Sex sein, oder? *gg* :grin:

    Quen
     
  • *BlackLady*
    0
    30 August 2003
    #24
    Gott, wie oft wollt ihr das eigentlich nur durch kauen? Einmal sinds die Versager, die Idioten, Arschlöcher. Was weiß ich alles. Und immer wieder die gleichen, die zustimmen. :rolleyes2
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    30 August 2003
    #25
    Also ich kann nur sagen, wir haten früher auch mal einen "Don Juan" in der Clique, der war dünn, relativ klein, konnte sich nicht immer gut ausdrücken, arbeitslos, Nahezu-Alkoholiker etc. etc.

    Was soll ich sagen, er war der absolute Frauenvernascher. Wir konnten uns das damlas wirklich nur so erklären, daß der Mutterinstinkt der Frauen angesprochen wurde. Ebenso hatte die Frauen auch offensichtlich halt auch keine Ängste bzw. hielten das alles für unverfänglich und locker...
    Habe später nochmal die gleiche Erfahrung bei unserem Sänger gemacht, der hatte in jeder Stadt ein Mädel, die bereitwilligst mit ihm ins Bett gingen. Aber der sah wenigstens gut aus...
     
  • sunny2906
    sunny2906 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 August 2003
    #26
    also ich für meinen teil muss sagen, dass versager mich so sehr anziehen das ich gar nicht anders kann und über sie herfalle jedesmal :smile:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    1 September 2003
    #27
    Im Ernst? Besonders das "jedesmal" läßt doch nicht vielleicht etwa Ironie durchschimmern?

    Wenn wirklich ja, wieso? Sind die so erbärmlich, dass sie "alles" (mit)machen und du keine Verpflichtungen hast? Helfersyndrom? Haben so viele Sorgen, dass sie ein richtig gutes Ventil brauchen und sind eine Kanone im Bett? :grin:

    Fragen über Fragen.

    Quen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.