Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Snoogie
    Gast
    0
    21 August 2002
    #1

    Stellung fuer Analsex

    hallo,
    bevor mich jetzt alle Flamen, ich weiss, dass es eine suchfunktion gibt und ich habe sie auch benutzt, bin aber zu dem thema nicht wirklich fuendig geworden.

    Welche Stellung wuerdet ihr zwei Anfaenger fuer Analsex raten?
    Danke
    MFG
    Snoogie
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    21 August 2002
    #2
    Ich würd sagen von hinten, also Doggie-Style
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    21 August 2002
    #3
    Also, wie miezie schon gesagt hat, entweder doggy-style oder sie liegt auf dem bauch und dann von hinten.

    Oder was für den anfang angeblich ziemlich gut sein soll (hab ich gelesen) is die umgedrehte reiterstellung, also, dass sie zu seinen füssen schaut.

    Aber ansonsten, weiss auch net so recht. :zwinker:
     
  • angel666
    Gast
    0
    21 August 2002
    #4
    Ich find für die ersten Versuche eigentlich die Löffelchenstellung am besten, also seitlich. Ich denke mal, wenn die Frau auf dem Bauch liegt und der Mann über ihr, hat er nicht mehr so die Kontrolle darüber, daß er nicht zu grob wird(was ja keine Absicht sein muß, aber ich stelle mir das für den Mann schon schwieriger vor). Wenn beide auf der Seite liegen, kann man sich ganz vorsichtig herantasten und die Frau hat zur Not auch noch die Ausweichmöglichkeit nach vorn! Und von hinten im knien ist auf Dauer sicher zu unbequem, jedenfalls für die ersten Versuche meine ich, denn höchstwahrscheinlich dauert es ja doch etwas länger bis er überhaupt drin ist. Also wir haben unsere ersten Versuche in der Löffelchenstellung gemacht und das kann ich auch nur empfehlen!
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    21 August 2002
    #5
    Ich denk auch, dass die Löffelchenstellung am besten für den Anfang ist. Da kann sich die Frau bequem hinlegen und sich besser entspannen, als beim draufsitzen. Und die Kontrolle hat sie dann auch noch.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    21 August 2002
    #6
    Klar, muss er sich ganz sacht vortasten, wenn sie auf dem bauch liegt, aber das ist mir fast lieber gewesen, wie wenn ich mich seitlich im liegen an seinen penis hinschieben muss.
    Also mein freund hat des ganz gut hingebracht, dass er ganz langsam und zart :zwinker: in mich eingedrungen ist da, aber löffelchenstellung muss eigentlich auch ganz gut sein, aber ich find die vaginal schon superunbequem.
     
  • DocDebil
    DocDebil (43)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    21 August 2002
    #8
    so richtig hingekriegt haben wir es das erste mal in der löffelchenstellung.. kann ich nur empfehlen
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    22 August 2002
    #9
    Dann werd ich des wohl auch mal so austesten, aberi s des nicht blöd, von wegen dem entgegen schieben und bewegen dann??? :ratlos:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    22 August 2002
    #10
    eingentlich nich.. ich hab nur stillgehalten und saint hat geschoben *gg*.. wenns weh tat bin ich ausgewichen, das gibng ganz gut.. aber empfehlenswert is eigentlich (zumindest bei mir war es so), wenns weh tut einfach so verahrren, wie ihr fgrade wart und ihn nich wieder etwas rausziehen.. und dann irgendwann einfach weitermachen
     
  • Snoogie
    Gast
    0
    22 August 2002
    #11
    danke fuer die tipps
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (35)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    24 August 2002
    #12
    Da is es so für besser halte, schreib ich einfach bei dir hier weiter und stell meine frage. :smile:

    Also, bei uns hat des ja ewig oft net hingehauen so von hinten etc., jetzt haben wir es gestern in der löffelchestellung ausprobiert und es ging, also beim rein keine schmerzen und gar nichts, also schmerzen eh net, aber als er dann angefangen hat sich zu bewegen, war die rausbewegung immer irgendwie komisch und ich hab ihn immer gebeten aufzuhören, dann hat er ihn leider wieder ganz raus und dann tat's der erneute versuch total weh. Ist dieses komische gefühl normal??? Ich denk so langsam nämlich echt, dass ich zu "blöd" dafür bin oder so :frown:
    Es is jedesmal so frustierend wenn es dann net hinhaut.
     
  • Morpheus
    Morpheus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    Single
    25 August 2002
    #13
    Auf dem Bauch halte ich nicht für sehr vorteilhaft, das ist man doch etwas verkrampfter. Der Doggy-Style ist zum probieren sicher der einfachste Weg, aber du kannst davon ausgehen, dass es beim ersten Mal deiner Partnerin auch da noch nicht besonders gefällt. Ansonsten am besten die Tipps auf stellungstipps.de beachten dann kann nichts mehr schiefgehen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste