Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2006
    #1

    Stellung mit hoher Penetration?

    HEy Leute,

    hab mal ne Frage an euch!

    Könnt ihr aus erfahrung irgend ne steellung empfehlen, n der der man eine besonders hohe penetration hat? Bzw. wo beide intensiv auf ihre kosten kommen? Die Missionarsstellung fand ich schon recht gut aber auf dauer wirs halt langweilig. Reiter machen wir auch öfters und die ist für meine Freundin wohl ganz gut vielleicht fallen euch ja noch andere Stellungen ein, die besonders intensive Erektionen hervorrufen.

    Würde mich über hilfreiche Erfahrungen sehr freuen! Liebe Grüße...
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    20 Dezember 2006
    #2
    missionar (auch wenn du meinst sie sei langweilig, man kann so viel dran verändern!), wenn sie die beine über deinem hintern kreuzt. da kommste echt tief. nur aufpassen! manche sind je tiefer es geht empfindlicher und es kann auch weh tun.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2006
    #3
    Hohe Penetration? Meinst du damit tiefes Eindringen?
    Wenn ja, würde ich sagen probiert mal Doggy aus (sie soll ein leichtes Hohlkreuz machen). In dieser Stellung stößt mein Freund sogar manchmal an meinem Muttermund an (Aua...), kommt also ziemlich tief rein. In anderen Stellungen ist das bei mir nicht so.
    Solltest du was anderes meinen: Überlies meinen Beitrag :zwinker:
     
  • Schnuffele
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    20 Dezember 2006
    #4
    mhhh also ich kann nur aus eigener erfahrung sprechen und würde sagen das die 96er mich sehr oft zum orgi bringt..
    natürlich auch von hinten da der mann gleichzeitig dann bei mir untenrum spielen kann:drool:

    upps habe ich jetzt falsch verstanden sry^^
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    20 Dezember 2006
    #5
    Eindeutig Doggy! :zwinker: :grin: :drool:
     
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2006
    #6
    Also ich meinte jetzt in welcher Stellugn man am meisten spürt und am leichtesten zum orgi kommt. also wie scheide und penis am meisten stimuliert werden.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2006
    #7
    Das ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Da hilft nur Ausprobieren :zwinker:
     
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2006
    #8
    ich frag doch auch nur nach erfahrungen :smile:

    Bis ich alles ausprobiert habe bin ich alt und grau ^^
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2006
    #9
    Sooo viele Stellungen gibt es ja nun auch wieder nicht, nur eben viele Abwandlungen. :zwinker:

    Aber wenn du nach Erfahrungen fragst: Ich komme am schnellsten in der Reiter, mein Freund braucht da allerdings recht lange, er kommt besser bei Doggy oder Missionar.
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2006
    #10
    Ich empfehle die Stellung, in der ihr seitlich einander zugewandt liegt (wie auch immer die sich nennen mag). Das Eindringen ist ein bisschen schwierig -

    aber dann... :schuechte Mein Freund hat regelmäßig mehrere Orgasmen hintereinander dabei. Und ich finde es auch nicht schlecht... :drool:

    lg und viel Spaß! :zwinker:

    Drue
     
  • mohairflo
    mohairflo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    30
    93
    1
    nicht angegeben
    20 Dezember 2006
    #11
    sseitlich einander zugewandt...
    also ich hab mal löffelchen probiert und die soll ja ganz gut sein. aber irgendwie ist das anatomisch bei mir nciht möglich! wenn ich mir mal so die erklärungen und bilder dazu angucke, dann komm ich seitlich einfach gar nciht rein bzw. erreiche kaum ihre muschi. wie soll man denn ganz nah beisammen liegen, wenn man auf der seite liegt oder noch der po da zwischen ist (löffelchen...)
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2006
    #12
    Löffelchen haben wir noch nicht gemacht, aber ich meine mal gelesen zu haben, dass man sich da leicht t-förmig drapieren sollte... :ratlos:

    Einander zugewandt ergibt es sich letztlich so, dass entweder ich mich aufstütze, oder er, wir liegen also nicht direkt nebeneinander, sondern einer immer etwas höher ... Und er zieht mein Becken immer wieder an sich heran. Und mein oberes Bein liegt über seinen, dann geht das schon.
    Puh, schwer zu erklären... Aber es lohnt sich... :zwinker:

    lg drue
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2006
    #13
    Die "auf die Seite gekippte Doggy" (also T-Förmiges Löffelchen) klappt bei uns auch besser als Löffelchen, bei der man direkt Bauch(m) an Rücken(w) liegt.
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #14
    Alt bekannt, dass man von hinten am tiefsten eindringen kann.

    Durch diese Stellung wird Penis wie Vagina, am meisten stimuliert.

    Für mich stimmts, von hinten haben wir beide das intensivste Gefühl:drool:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    21 Dezember 2006
    #15
    Oh ja :drool: :grin:
     
  • Sasmoela
    Sasmoela (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    2
    Verheiratet
    21 Dezember 2006
    #16
    Versuchs doch mal, wenn du sie von hinten nimmst, daß sie sich aufrichtet und soherum auf dir reitet. ich finde das ist mal was anderes und intensiv ist es allemal!:engel:
     
  • alex-b-roxx
    0
    21 Dezember 2006
    #17
    Würde auch Doggy und Löffelchen vorschlagen. Die hab ich als sehr interessant kennengelernt. :zwinker:
     
  • ilPrincipe
    ilPrincipe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Dezember 2006
    #18
    Wenn sie vor mir auf dem Rücken liegt ich sitze und sie die beine zusammendrückt und die knie anzieht. Merke dann auch selbst wie schön tief ich dabei eindringen kann. Hoffe bei der BEschreibung kann sich jeder n Bild machen, was ich meine...
     
  • Phil der 1.
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    21 Dezember 2006
    #19
    Ich will ja nicht klugscheißern, aber penetrieren heißt eindringen...
    Also "hohe Penetration"???

    Stimulieren würde ich sie mit der Hand am Kitzler!
     
  • weramausi
    Gast
    0
    21 Dezember 2006
    #20
    doggy, vor allem wenn du wirklich auf den knien "stehen" bleibst und kräftig zustößt... mach aber vorsichtig, tut weh manchmal :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste