• silvermike
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 April 2003
    #41

    Deine Einstellung finde ich super!

    Da sollten sich manche was abschneiden!
     
  • The Saint
    Gast
    0
    4 April 2003
    #42
    es fängt mit dem körper an und dann kommen immer mehr kleinigkeiten dazu die einem nicht gefallen.

    und wehe der mann/ die frau ändert nix daran dann ha man probs.

    man warum könnt ihr euren partner nicht so akzeptieren wie er ist, und wenn er dicker wird in einer beziehung dann sprecht ihn darauf an.
    das komische ist nur wenn jemand dünner wird in ner beziehung sagt niemand was.

    habt ihr angst das man in den straßen über euch reden könnte?
    hab das gefühl das selbstvertrauen für die meisten von euch ein fremdwort ist.
     
  • Eternity
    Gast
    0
    4 April 2003
    #43
    Ich denk halt immer, warum soll ich mir das Leben schwer machen, nur, weil ich nicht unbedingt in irgendwelche vorgegaukelten Idealvorstellungen reinpasse, weil manche Menschen mehr aufs Äußere achten, als auf das, worauf es wirklich ankommt. Die Menschen, die ich um mich habe, haben mir gezeigt, daß es nicht darauf ankommt, wie ich aussehe, sondern, daß ich ihnen als Mensch wichtig bin, egal wieviel ich wiege. Und ich habe gelernt, nicht auf oberflächige Menschen hereinzufallen, nicht zu versuchen mich in ein Schema zu quetschen, in das in überhaupt nicht reinpasse und einfach mein Leben so zu leben wie ich will und auch, daß ich alles tun kann was ich will, egal wie ich aussehe. Früher habe ich mich selbst nämlich sehr eingeschränkt, weil ich aufgrund meines Aussehens einfach nie das gemacht habe, was ich wollte, ich bin nie tanze gegangen, weil ich immer gedacht hab, was sagen die Leute wohl... aber jetzt, ist es mir einfach egal.
     
  • The Saint
    Gast
    0
    4 April 2003
    #44
    die meinung der anderen sollte einem auch völlig egal sein, wichtig ist das man selber zufrieden ist.
    wenn man sich den anderen recht machen wollen würde, dann wäre man ständig damit beschäftigt sich anzupassen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten