Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • OnkelJohn
    Gast
    0
    7 März 2004
    #1

    Stellungstipps für gebogenen Penis

    Hi Leutz,

    hab jetzt hier im Forum schön öfters mal gelesen das es Leute gibt die, so wie ich, nen Penis haben der im steifen Zustand fast senkrecht nach oben steht und sich deshalb nicht ganz waagrecht nach unten biegen lässt.

    Habt ihr noch Stellungstipps, bei denen der Penis nicht so sehr nach unten gedrückt wird? (Also vom Bauch weg)

    Gruss,
    Johnny :link:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    7 März 2004
    #2
    Hm.. ich würde sagen..

    wenn die Frau auf dir sitzt und sich dann mit ihrem Oberkörper auf deinen legt..

    oder.. hm.. *grübelz*..

    im stehen?? *G

    vana
     
  • OnkelJohn
    Gast
    0
    7 März 2004
    #3
    Reiterstellung

    jo klar, das geht auch - is ja fast wie Reiterstellung. Die Reiterstellung und ihr e Variationen machen wir auch, aber ich wollte halt mal fragen ob es noch was gibt!
     
  • 7 März 2004
    #4
    wie krumm isser denn??

    also wie lang an sich,
    wie breit,
    wie weit is der abstand von der spitze bis zu dem punkt wo er wäre, wenn er gerade wäre.

    also verstehste was ich meine??

    *
    * * <- die länge
    * *
    * *
    * *
    * *
    **
    *

    <---> der abstand

    breite und gesamtlänge-

    naja, ich frag das, weil es ja drauf ankommt, in wieweit er sich anpassen kann
     
  • OnkelJohn
    Gast
    0
    7 März 2004
    #5
    Hm, so richtig Krumm is er net, hauptsächlich halt nach oben gebogen. Also ich mein halt das man ihn net ganz runter drücken kann. Und mit deiner Beschreibung kann ich auch net viel Anfangen ;-)
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    7 März 2004
    #6
    aeh..

    is das net normal, wenn der Penis eher etwas zum Bauch hinzeigt und man ihn net komplett nach unten drücken kann???

    vana
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    7 März 2004
    #7
    Warum brauchst du denn besondere Stellungen? Funktionieren denn nicht die "normalen"?

    Ich verstehe das nicht so wirklich....Wenn er einmal drin ist, ist er doch drin.... :smile:
    Oder hast du dabei Schmerzen?

    evi
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    7 März 2004
    #8
    www.stellungstipps.de

    Guck da doch einfach mal nach, dort sind genug Stellungen und vielleicht kannst du die eine oder andere ja verwirklichen :zwinker:
     
  • Bärchen10
    Verbringt hier viel Zeit
    519
    101
    0
    Verheiratet
    7 März 2004
    #9
    Also

    wie du das beschreibst ist das ganz normal das der Penis ein bischen nach obe gebogen ist.
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.914
    398
    2.200
    Verheiratet
    7 März 2004
    #10
    Also wenn er dann ganz hart am Bauch ist und sich fast nicht weg ziehen lässt, dann ist das auch nicht mehr ganz normal. Auch wenn er ganz grad ist.

    Vana hat Recht. Wir haben es auch von Anfang an so gemacht, sie ist auf mir gesessen uf liegt mit dem Oberkörper auf mir, und Po in die Höhe.
    Man hat so auch sehr viel Körperkontakt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste