• little indian
    0
    23 Oktober 2002
    #21
    haben bisher eigentlich auch nur von missionar zu reiterstellung gewechselt ohne "ihn" dabei rauszuziehen. ansonsten halten wir's auch so: dann halt nochmal komplett in der anderen stellung...

    euer kleiner indianer
     
  • TelosNox
    Gast
    0
    24 Oktober 2002
    #22
    wenn man nur variiert also z.b. von reiter in sitzend übergeht, dann is das alles kein problem, geht sogar ohne unterbrechen.
    wenn man aber was vollkommen anderes macht, dann lieber komplett neu anfangen, denn wenn man zwanghaft versucht drinzubleiben und das irgendwie zu wechseln dann tut man sich mehr weh und verrenkt sich als es wert hat. ausserdem muß es ja nicht so plump sein wie das manche hier darstellen. man kann auch einen stellungswechsel machen ohne daß es doof wirkt.

    beispiel:
    sie liegt unten er oben (missionar oder was ähnliches)
    er möchte aber gerne auf der seite liegen.
    also "spielt" man halt ein wenig mit dem partner
    er kann sich nach unten küssen, dabei rausrutschen, am bauch mit den küssen auf die seite gehen, sich an der seite entlang wieder hocharbeiten, sich dan nunauffällig währenddessen seitlich neben sie legen, mit den händen am bauch nach unten streicheln, an ihrem bein entlang, dann dieses hochnehmen und dann kann er wieder eindringen. ich finde sowas ist dann durchaus nicht so abwägig oder was meint ihr ?
    lasst doch mal eure phantasie ein wenig spielen, man kann so viel machen es muß nicht immer das gleiche sein
     
  • snot
    Gast
    0
    25 Oktober 2002
    #23
    *gg*
    ... eine einigermaßen kooperative partnerin vorausgesetzt ...

    wenn ich mir vorstell, ich hör "einfach" auf nur weil ich versuchen will, sie auf mich raufzurollen, wird sie mir ziemlich was husten!
     
  • DieFreie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2002
    #24
    ----------
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2002
    #25
    Husten is gut... ich würd dich verprügeln - währenddessen aufhören nur um mich in ne andere Postion zu werfen *pfff*... Gott sei Dank kommst gar net erst auf solche Ideen *ggg*.

    Obwohl.... wie wärs, wenn ich mal währenddessen aufhör, um mir was ausm Kühlschrank zu holen, wenn ich zufällig grad Hunger krieg? *hehehe*
    Da sag nochmal einer, das Forum is net inspirierend :zwinker:
     
  • TelosNox
    Gast
    0
    25 Oktober 2002
    #26
    AAAAAAHHHHRGGGG
    es war nicht gemeint, daß man aufhören soll wenns grad abgeht. aber man legt doch ab und an mal ne ruige phase ein oder macht kurz pause und knutscht vielleicht wild rum. in so nem moment würde das gehen.
    natürlich nicht gerade dann wenn sie kurz vorm kommen ist

    ich hatte eigentlich gedacht, daß ihr ein wenig mitdenkt
     
  • DieFreie
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2002
    #27
    -------------
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2002
    #28
    Nein, auch keine ruhigen Phasen oder Knutschpausen - das is ja gleich noch so ein rotes Tuch für mich *gggg*. Und knutschen krieg ich auch gut hin, wenn die Post grad ur abgeht (harrharr) - also kein Bedarf an Pausen.
    Ich hab also durchaus mitgedacht... nur sind ruhige Phasen mittendrinnen und Pausen beim Sex so ein Unding für mich, dass ich die net mal mehr in Erwägung zieh *g*.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten