Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Premus
    Gast
    0
    4 August 2004
    #1

    Stickstoff Kühlung

    was meint ihr, kohnt sich die bei nem High End PC mit nem 64Bit AMD 3,4???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Hardware Extra Kühlung für Notebook
    2. Asus-Mainboards (MB-Temp.-Sensor und Kühlung)
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #2
    Lohnen ja, aber zu teuer:grin:

    Sicher bringts was, aber ich weis nicht wie weit man einen einen AMD64 hochschrauben kann.
    Welchen 64iger Prozzi meinst du eigentlich?

    Ich hab eine Wasserkühlung marke Eigenbau und ich hab meinen XP2100 als XP3200 laufen. Das reicht:smile:
    Mit FSB von 210 :grin:

    Aber mit Stickstoffkühlung würd ich den auf XP4000 bringen. Hab zumindest gelesen dass das fast alle geschafft haben die den gleichen Prozessor wir ich hatten.
    Ist aber auch AIUHB Stepping, also extra zum hochschrauben gedacht :zwinker:

    Könnte mir denken dass es bei den 64igern auch was bringt, nur ob sich das lohnt? Merkst du jetzt eh nicht, den Unterschied.

    Aber unsereins machts ja aus Spaß und ned weil mans braucht :grin:
    Zumindest machts keinen Sinn sich ein Fenster in den Tower zu machen und alles mit UV zu beleuchten, aber sieht einfach geil aus wenns dunkel ist :bier:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #3
    Denk dran:

    * Du brauchst immer flüssigen Stickstoff, und mit 70Watt beheizt, ist der schnell weg.

    * Die Temperatur von -196°C: Das macht das Material spröde, zusätzlich schrumpft es ja, so daß schnell mal Leiterbahnen etc. reißen können

    * Kondenswasser: Ganz böse! Da könnten täglich einige Liter entstehen

    * der Stickstoff wird die Raumluft mit der Zeit verdrängen. Lüftest du nicht ordentlich, erstickst du!

    Nimm lieber ne gute Wasserkühlung mit großem Radiator, das bringt mehr.
     
  • Premus
    Gast
    0
    4 August 2004
    #4
    ich hatte mal n Gehäuse mit SK gesehen, die den CPU auf -40°C kriegt...

    damit würde ich meinen 3,4 auf ca 5,0 kriegen....
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #5

    -40?

    Da ist die CPU doch im Arsch. Hab mal gelesen, dass das ein Problem mit so einer Kühlung ist. Z.B: nicht anlassen wenn der Rechner aus ist, dann haste deine CPU tiefgefroren:grin:

    Da ists noch besser du legst dir gescheite Peltierkühlung zu bei der du die Wärme mit einer Wakü abführst. Aber obs des bringt?

    Ich würd mir an deiner Stelle eine gescheite WaKü zulegen.
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #6
    -40 ist ja Nichts!

    Wie schon gesagt wurde, flüssiger Stickstoff ist -196 Grad "warm" :zwinker: THG hat schon mal vor ein paar Monaten das Projekt 5Ghz erfolgreich durchgeführt mit Flüssigstickstoff....aber du brauchst dazu Unmengen von dem Zeug, ist ja auch nicht ganz billig!

    Btw...Leiterbahnen frieren mit, ebenso die Kondensatoren (EDIT: blöder Denkfehler *g*) rundherum, Sockel friert zu, und jo...danach kannst da vorstellen, was passiert, wennst den Rechner wieder abdrehst :zwinker:



    greetz, der Scheich
     
  • Absinth
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #7
    Stickstoff ist ein super Zeitvertreib.

    Nimm mal eine Rose und tauche sie in Stickstoff.
    Oder eine Banane :grin:

    Macht echt Spaß sie dann auf den Boden zu werfen.

    Wir konnten gar nicht mehr aufhören damit rumzuspielen :gluecklic
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    4 August 2004
    #8
    hach ich liebe tollkühne schätzungen :smile:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    4 August 2004
    #9
    jo die Schätzung is n bissl tollkühn...der FSB muss 330 mitmachen, dann gehts eventuell, außerdem ist das von Prozzi zu Prozzi verschieden, nicht jeder P4 derselben Bauart macht dieselbe hohe Spannung mit..vom Speicher ganz zu schweigen...außerdem sind die Umbauten extrem und in ein Gehäuse würdest sowas eh nimma gscheit kriegen :rolleyes2

    btw hier ist das 5GHZ Projekt von THG.

    Nachfolgend ein paar Bilder, auch im Artikel zu sehen:

    [​IMG]


    [​IMG]


    Viel Spaß *rofl* ich tät mir das nochmal genau überlegen obs das Wert ist :zwinker: Selbst wenn du ein Semi-Profi bist wirst das nicht gscheit hinkriegen *g* Ich tät doch dann höchstens bei Wasserkühlung oder ev. Vapochil bleiben.


    greetz, der Scheich
     
  • Premus
    Gast
    0
    4 August 2004
    #10
    ok ok, 5 villeicht ned.... aber 4 sind auf jeden fall drinne.....

    aber ich glaube, ihr habt mich grade davon abgeschreckt ^^
    da ist mir mein 64Bit Prozessor doch zu schade für ^^
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    5 August 2004
    #11
    na, wieder schwanzvergleiche? :schuechte :zwinker:
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #12
    :bandit:
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #13
    ?? Also das stimmt jetz irgendwie nicht ganz...bringst da etwas durcheinander?

    Weltrekord über 3 Ghz, wenn es schon Prozessoren mit 3,4 Ghz gibt? :tongue:

    Der Weltrekord beim Übertakten von Standard-Desktop-CPUs liegt weit drüber, siehe meinen Link :zwinker: Oder check ich dein Statement jetz selbst nicht ganz und du meinst den Realtakt vom A64?

    Und den A64 bringst du tatsächlich nicht auf 4 Ghz, denn er arbeitet nur mit 2,2 (oder 2,4) Ghz Realtakt. Wenn du das Stepping anschaust A64 3,6 dann würden das für 4 Ghz ca. 2,5-2,8 Ghz entsprechen, irgendsowas...und das ist ohne Weiteres möglich.


    greetz, der Scheich
     
  • Premus
    Gast
    0
    5 August 2004
    #14
    Ich meine ja den 3,4+ der läuft ja ned mit 3,4....

    also denke ich mal, müsste mit sticksofft so ne art 4,0+ möglich sein
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    5 August 2004
    #15
    hm ich glaub das geht auch ohne Stickstoff! Müsste mit extremer Luftkühlung/Kompressorkühlung oder auch Wasserkühlung möglich sein. Sind ja grad mal 20% mehr Leistung.



    greetz, der Scheich
     
  • bmw-power
    Gast
    0
    5 August 2004
    #16
    jo wie geil ein 4er amd64 der dann die 256mb ram und die geforce 4 antriebt ! juhu
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    6 August 2004
    #17
    :bandit:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    6 August 2004
    #18
    offtopic

    Schlumpf Hefti: geile sig :tongue: :link: :bier:
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    7 August 2004
    #19
    also wer das geld für SOWAS hat, der solls machen, ich weiss zwar nicht was man mit 4ghz anfangen soll, da auch so alles läuft, aber tut was ihr nicht lassen könnt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste