• Sharky18
    Gast
    0
    9 Februar 2003
    #21
    Es soll ja auch Leute geben die es mögen die Zehen des/der Partners/Partnerin zu lutschen...
    Die müssten ja dann das ganze GEsicht voller Warzen haben, oder? :eek:
    Also ich glaub net das die Warzen sone gefahr darstellen...

    By the Way: Steht hier irgendjemand auf Zehenlutschen??
    Ich habs eigentlich noch nie probiert, dabei sieht man da ja in jeder 3. Hollywood-Bettszene, nichtwahr?

    Was unsere tolle "Ich reib mein Bein an ihr während sie mir einen bläst-Stellung" angeht... Denke auch net das es so die Erfüllung is... aber mit der Oberseite des Fußes ein bisl ihren Intimbereich zu reiben...naja kann schon irgendwie hinhauen, oder?
    Aber da können wir ja gleich die Hände nehmen oder 69er machen wenn sich beide gleichzeitig betätigen wollen, das is allemal zielführender! :zwinker:

    Das unterm Tischtuch würd ich ja auch gern mal ausprobieren...aber irgendwie hats nen lächerlichen Touch weil mans schon in jedem schlechten Fernsehfilm sieht!

    Greetz

    [​IMG]
     
  • *BlackLady*
    0
    9 Februar 2003
    #22
    Vielleicht hats ja auch was damit zu tun, dass ich Füße nicht sonderlich mag! :grin: Aber ich bin eigentlich sehr anfällig, was Warzen angeht und wenn ich mir vorstelle, dass er am Fuß Warzen hat und mir dann "da" damit rumspielt. :eek: Obwohl es ja normale und Genitalwarzen gibt...

    An Zehen habe ich noch nie gelutscht, siehe erster Satz! Bei mir hats auch noch nie jemand gemacht, ich glaube auch, dass derjenige dann sehr schnell meinen Fuß im Gesicht sitzen hätte, ich bin an den Füßen nämlich sehr kitzelig und zappel immer wild mit den Füßen rum, wenn mich jemand dort kitzelt. Ist bei mir also ehr gefährlich! :grin:
     
  • BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.118
    121
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2003
    #23
    *schnell zur Seite duck*
    An den Zehen zu lutschen finde ich persönlich irgendwie nicht so den prickelnden Gedanken. Habs demnach auch noch nicht gemacht und bei mir hats auch noch niemand versucht.
    Es ist vielleicht schwachsinn, aber die Fußsohle assoziert doch vermutlich der Großteil unserer Bevölkerung irgendwie mit Begriffen wie "unsauber" oder ähnlichem. Ich will mich da auch nicht unbedingt ausnehmen
     
  • succubi
    Gast
    0
    9 Februar 2003
    #24
    ich empfind die fusssohlen meines freundes nicht als unsauber... *gg* ich küss ihn dort genauso wie an andren körperstellen auch. ich hab zwar noch nicht an seinen zehen gelutscht - aber ich hab durchaus schon mal seinen fuss und seine zehen geküsst. - und er hat das bei mir auch schon mal gemacht.
    und ich seh daran nix schlimmes... das bedürfnis daran zu lutschen hab ich bisher noch nicht gehabt - und ich hab auch nicht das bedürfnis danach, dass er an meinen zehen lutscht.

    @blacklady
    soweit ich mich erinnern kann, kommen aber genitalwarzen nicht von den füssen... *ggg*
     
  • Horny_Mara
    Benutzer gesperrt
    104
    103
    4
    nicht angegeben
    20 Februar 2003
    #25
    Ich hatte mal mit nen Ex-Freund Fußsex. Eigendlich mehr Fußpetting.:grin:
    Waren bei Freunden zum essen und saßen so am Tisch. Mein Ex-Freund kam dann mit seiem Fuß unterm Tisch zu mir gewandert und fing an mit seinem Zeh gegen mein Scharmbein zu drücken und mit ihm über mein Kitzler zu rubbeln. Ging garnicht schlecht ab. Ich bin dann mit meinem Fuß in seinen Schritt und hab durch die hose mit dem Zeh über seinen Eichel gerubbelt :grin: Besonders gut geht es im Bereich wo die Vorhaut zusammen gewachsen ist.
    Hinterher mußten wir auf'em Klo erstmal die Sauerrei aus der Hose machen.

    Aber beim Thema Fußsex/Fußfetisch ist doch eher gemeint, wenn Mann darauf steh auf die Füßer der Frau zu spritzen.

    Sowas hab ich noch nit probiert und kann auch nicht sagen wie ich es finde.
     
  • *BlackLady*
    0
    20 Februar 2003
    #26
    :grin:
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2003
    #27
    da ich füße so oder so net sonderlich mag (und wenn, dann nur überdurchschnittlich gepflegte), kommt mir auch keiner davon in die gegend da unten :zwinker:
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    21 Februar 2003
    #28
    Ich glaub mir würde das auch nicht gefallen und das ich dabei sogar komme bezweifele ich schon mal ganz stark. Naja vielleicht wird es ja irgendwenn mal ausprobiert.
     
  • Silberlöwin
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    5 April 2003
    #29
    Also, die besagte Stellung halte ich was die Fußarbeit angeht für absolut lächerlich.

    Meinem Freund gefiel es allerdings total, als ich ihn mal mehr aus Zufall mit den Füßen streichelte und obwohl ich mir schon etwas albern vorkam, hatte er einen heftigen Orgasmus. Dabei hab ich nicht viel mehr gemacht als an seinem Glied zwischen meinen Fußsohlen auf und ab zu reiben.

    Von ihm würd ich das nicht wollen, weil er wahrscheinlich nicht geschickt genug mit den Füßen wär um mich nicht zu verletzen. Er hat schon Probleme sich nur mit der linken Hand die Nase zu putzen!

    Allerdings hat er einmal als ich ihn von hinten streichelte plötzlich ein bisschen an meinen Zehen geknabbert und wie gut mir das gefiel, hat mich dann doch sehr überrascht.


    Hmm, könnten wir eigentlich mal wiederholen :drool:
     
  • Sharky18
    Gast
    0
    5 April 2003
    #30
    :grin: da hast du ja wohl einen ganz besonderen Spezialisten erwischt, was?

    Ich glaub übrigens auch das die Füße/Zehen ne ziemlich erogene Zone sind nur das es die meisten Leute (mich eingeschlosen) nicht wissen weil sie garnet erst auf die Idee (wegen Ekel, ...) kommen sich an den Zehen zu küssen usw.

    LG, Sharky
     
  • Velvet
    Gast
    0
    5 April 2003
    #31
    ich hab das jetzt grad mal gesucht bei den stellungs tipps und mir angeschaut und musste einfahc nur lachen. dann verzicht ich doch lieber ganz ...*aufdembodenkugelvorlachen* -> [​IMG]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten