• BeeInLuv
    BeeInLuv (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    9 September 2004
    #21
    Also es ist ja schon eine sehr heimliche Fantasie, meinen Freund mal zu f.....!!!
    Vor allem hat er auch keine Probleme, wenn ich mit meiner Zunge oder auch mal dem Finger seinem Anus verwöhne... ich glaube fast, ihm gefällt das sogar sehr... letzt hat er auch gemeint, ich solle mal mit meinem Finger tiefer rein... daher bin ich gespannt, ob er sich auch zu mehr hinreisen lässt...
    Und dieses Mein-Arsch-bleibt-Jungfrau-Geplapper find ich irgendwie verklemmt... zumindest fangen viele Männer dann an, das mit Homo-Fantasien gleichzusetzen... ich finde, dass das gar nichts damit zu tun hat...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    9 September 2004
    #22
    würde mich nicht interessieren und mein Partner würde das auch nicht haben wollen, über sowas haben wir schon mal geredet.
     
  • Manili
    Manili (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2004
    #23
    ich denk nicht das ich mir vorstellen könnte sowas zu machen.
    das ist nicht so ganz mein fall und mein freund würde
    da auch 100%ig nicht drauf stehen!!
     
  • eastpak
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    nicht angegeben
    9 September 2004
    #24
    muss die frau wissen...
     
  • 9 September 2004
    #25
    Bei uns war das eine sehr nette Erfahrung für beide Partner. Es hat für mich nichts mit Pervers zu tun. Schließlich ist der männliche Körper darauf eingestellt. Kann nur jedem empfehlen, es zu probieren.
     
  • TNT17
    TNT17 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 September 2004
    #26
    Also ich hätte an sowas schon Interesse.Aber ich denke mal meine Freundin würde sowas nicht mitmachen.
    Sie hat allerdings schonmal ihren Finger(natürlich mti Kondom)eingeführt und das hat mir auch sehr gefallen.(das fand sie auch nicht schlimm, sie hat ab und zu danach schon von selbst danach gefragt)
     
  • mav
    mav
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    1 November 2004
    #27
    Mein Mann wird von mir des öfteren mal mit einem Strapon so richtig durchgef**** und er ist davon begeistert :smile:
     
  • sonic
    Gast
    0
    1 November 2004
    #28
    ich würds tun leider geht das aus bestimmten gesundheitlichen gründen nicht. bei einem finger ist die grenze erreicht. reicht aber schon... :smile:
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    1 November 2004
    #29
    Ja.

    Hm, was war genau die Frage ? *g*
    Ja ich würds machen (lassen), vorausgesetzt sie hätte Spaß
    drann und würde es nicht einfach nur machen,
    weil ichs "nötig hab".
     
  • 1 November 2004
    #30
    Also ich finde den Gedanken daran, von einer Frau so richtig durchgef... zu werden ziemlich anregend. Ich kann auch nicht verstehen, warum einige sowas gleich mit Homosexualität gleichsetzen, obwohl ich auch da nichts gegen habe, es aber selber nicht nachvollziehen kann, da Frauen doch das allerschönste sind, was es gibt.

    Also, Frauen können beim Analsex sehr schöne Gefühle erleben, also warum nicht auch wir Männer. Erfahrungen habe ich leider noch nicht gemacht, aber ich glaube, dass mich das verdammt doll anmachen würde.

    Liebe Grüße,

    Marco :schuechte
     
  • Ehemaliger
    Gast
    0
    1 November 2004
    #31
    Also ich bin der Meinung das ich das was ich meiner Freundin da antue (vielleciht das flasche Wort, denn ihr gefällts) muss ich auch selbst abkönnen. Darum kommt das bei uns öfters vor das sie mich mit nem Strap-on nimmt.
    Ich find es richtig geil von ihr gef... zu werden, man man hat so viele Nerven im Schließmuskel das ich am liebsten wünschte sie würde nie aufhören.

    Mit schwul sein hat das auch absolut nix zu tun, würde nämlich wenn es nen echter Schwanz wäre gar nicht mitmachen.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    1 November 2004
    #32
    Aber mit einem echten ist es noch schöner, aber dafür müsste man für einen kurzen Moment "schwul sein" können
    :grin:

    Nein ich hab eine andere Frage. Obschon meine Freundin so was nicht haben möchte. Ist denn dieses angeschnalte Ding irgendwie steuer und kontrollierbar? Ich meine es lebt ja nicht! Ich kann mir sonst vorstellen dass das für den der den Po hin hält, unangenehm bis schmerzhaft sein könnte.
     
  • Htower
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    nicht angegeben
    14 November 2005
    #33
    Also ich könnte der ganzen Sache wohl etwas abgewinnen. Hab es zwar noch nicht ausprobiert, interesse besteht aber.
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2005
    #34
    Ich dachte mir bis jetzt immer "ach Gott, da würd ich mir irgendwie total lächerlich vorkommen...", aber je mehr ich drüber nachdenk, umso weniger bin ich der Sache abgeneigt. Ich muss es nicht unbedingt machen, würde folglich auch nicht die Initiative ergreifen, aber wenn mein Freund den Wunsch danach äußern würde (was ich mir allerdings kaum vorstellen kann), würd ich's vllt. sogar mal probieren. :zwinker:

    na ja, es is eigtl. nix anderes als ein Dildo zum Umschnallen (bzw. zum Anziehen, an so 'nem Slip dran). Keine Ahnung, wie du dir da eine Steuerbarkeit vorstellst... :zwinker:
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    14 November 2005
    #35
    oh nee nix für mich :hmm:
     
  • pimplegionaer
    0
    14 November 2005
    #36
    ....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten