• User 12370
    User 12370 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    25 Juli 2006
    #41
    gut, dass es auch welche gibt, die es selber schaffen :smile:

    Die meisten werden doch von ihren eltern großzügigst unterstützt - und das ist ja eigentlich auch schön, solange es nicht übertrieben wird - aber solange man es auch ohne dieses privileg schaffen kann, besteht hoffnung.
     
  • Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    2
    in einer Beziehung
    25 Juli 2006
    #42
    Meine Mutter hat von meiner Geburt an bis zu meinem 20. Lebensjahr monatlich 150 € (vormals 300 DM) für mich angespart.

    War nach 20 Jahren natürlich eine ganze Menge (Zinsen machen ja auch noch was), so kann ich davon aber mein Studium locker finanzieren. Ich arbeite aber trotzdem noch wenn möglich, aber ich habe die Sicherheit, in keine finanzielle Notlage kommen zu können.

    Ich bin dafür auch sehr dankbar und weiss, dass es nicht jedem so gut geht, aber wenn es mir später möglich sein sollte, werde ich das auch für meine Kinder machen.

    LG, Dreamworld
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten