Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nemo
    Nemo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #1

    Styling bei langen Haaren

    also, ich hätte mal wieder ein paar Tipps benötigt:

    Habe lange Haare, vorne etwas stufig!
    So alles schön und gut, mach mir meistens einen Seitenscheitel und gut is......
    Die Haare hängen nur so runter, sieht nach nix besonderem aus! Das heißt ich geb mir nach dem Phönen nichts in die Haare!

    Jetzt meine Frage: was gebt ihr euch in die Haare? Wachs? Spray? Sollte nicht so langweilig aussehen :grin:
    Und auch nix fettiges! Und bei Sprays hab ich die Erfahrung gemacht, dass die Haare damm immer so schwer durchkämmbar sind!

    Bitte um ein paar Tipps :smile:
     
  • sweety5983
    sweety5983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    Verheiratet
    3 März 2004
    #2
    Finde hochsteckfrisuren immer nett! man kann ja aùch einige strähnen raushängen lassen.
     
  • Nemo
    Nemo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #3
    also ich weiß nich......
    Das ist auf Dauer auch keine Lösung, wenn ich jeden Tag mit einer Hochsteckfrisur antanze :grin:
     
  • blauwalangler
    0
    3 März 2004
    #4
    ....
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #5
    Mal Pferdeschwanz, mal mit Spange paar mal drehen und feststecken so dass die Haare drüber runterhängen und die noch stylen und feststecken oder Pferdeschwanz machen, mit Schaum verwuscheln und mit Haarnadeln feststecken.
    Oder eben offen lassen und in den Ansatz ein wenig Spray, ohne Haarspray würde ich verzweifeln, ich hasse es wenn die Haare machen was sie wollen.
    Und kämmen reicht zweimal am Tag!
     
  • anna_19
    Gast
    0
    3 März 2004
    #6
    Leider kenn ich dein Problem nur zu gut, ich mach auch nicht sonderlich viel mit meinen langen Haaren aber fürs Geschäft od Freizeit reicht mir auch meistens so n seitenscheitel, aber wenn ich abends weg geh ind Disco od so dann föhne ich sie meistens über eine Rundbürste od tu mir Lockenwickler ins Haar, dass bringt mehr Volumen und die Haare fallen super schön nach innen, natürlich kannst du sie auch nach außen föhnen und anschließend nehm ich dann ein bißchen Glanzgel in die spitzen und schon sieht das ganze flippig u überhaupt nicht langweilig aus. Hochsteckfrisuren find ich auch voll schön, nur leider heben die mir bei mir nicht so lang weil ich so schwere Haare hab *g*

    also: viel Erfolg :grin:
    Grüße anna
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    3 März 2004
    #7
    Diese Hochsteckfrisuren mit 1000 Spängchen sind doch schon out...
    Ich hab auch lange stufige Haare und ich hab eigentlich immer recht unterschiedlich Frisuren... aber auch nichts dolles. Mal geflochten, mal mit ner Haarkralle hochgeklemmt und manchmal nen einfachen Pferdeschwanz.

    Man soll ja auch übrigens gar nicht durchkämmen, wenn man gerade erst Haarspray reingehauen hat. Da kämmt man ja das ganze Volumen wieder raus, das man sich gerade reingesprüht hat.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 März 2004
    #8
    Wer hat was von einer Hochsteckfrisur mit 1000 Spangen gesagt?
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #9
    Wenn du auch einfach mal mit offenen Haaren rumlaufen willst, die nicht nur lange runterhängen, dann dusch abends, rubbel dir die Haare halbwegs trocken (so, dass sie nichtmehr tropfen), kämm dir die Haare und flechte dir einige große (feste!!) Zöpfe (2, 3, 4 - nicht mehr würd ich sagen) und dann schlaf damit über Nacht. In der Früh dann mal befühlen, wenn sie noch nicht hundertpro getrocknet sind, mit dem Fön die GESCHLOSSENEN Zöpfe fönen. Danach aufmachen und durchkämmen - da haste für etwa 2 Tage dann so leichte Locken, wird dann nur leicht gewellt und geht recht schnell wieder raus. Der Vorteil: Es ist einfach, kostet kaum was (wasser + strom halt) und wenn's einem nicht gefällt, kann man die Haare entweder nass machen oder es geht sowieso recht schnell wieder raus.
     
  • Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    3
    Single
    4 März 2004
    #10
    Also ich persönlich mag geflochtene Zöpfe sehr gerne ... probier das doch mal
     
  • Bea
    Bea (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.315
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2004
    #11
    Ich meinte eigentlich nicht, dass sie die zum Weggehen machen soll, sondern über Nacht, wenn sie schläft :zwinker:))

    Wenn du Zöpfe-Frisuren magst, rate ich dir zu sowas wie französischem Zopf oder 'ner eigenkreation aus normalen Zöpfen und französischem Zopf von mir ^.^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste