Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Væna
    Gast
    0
    4 März 2003
    #1

    Suche Leidensgenossinnen

    halli hallo

    wer hat momentan auch die rote welle (mens) und hat höllische bauchschmerzen???
    was tut ihr den dagegen? nehmt ihr irgendwas ein oder haltet ihr die so aus? also ich nimm meistens similasan oder dismenol! wenns arg kommt jedoch auch mal ponstan 500!

    ich hasse das! irgendwie freue ich mich auf die wechseljahre :clown:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.118
    121
    1
    in einer Beziehung
    4 März 2003
    #2
    Hallo,

    ich hatte auch immer höllische Schmerzen. Seit ich aber eine neue Pille nehme habe ich kaum noch SChmerzen und auch nur ganz kurz die Mens und auch wenig. Das ist richtig angenehm. Die Pille, die ich bekomme, heisst Yasmin.

    Ansonsten weiss ich, außer Schmerzmittel nehmen und evtl. Heizkissen, auch keinen anderen Rat.

    Und freu dich nicht auf die Wechseljahre, die sind grauenvoll!

    Gruß Hexe
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #3
    Hi,

    ich müßte sie heut abend oder in der nacht oder morgen früh bekommen, mal schauen.hab aber keine großen schmerzen, ein bisschen lass ich mir schon den bauch kraulen von meinen freund (aber nicht so das es kitzelt, da dreh ich durch).im moment fühl ich mich körperlich noch wie immer, aber meine scheiß laune. :angryfire *argh* seit samstag bin ich zickig, ich weiß ja das ich das immer hab, wenn ich meine tage bekomme. aber ich kanns nicht unterdrücken*heul*.hab meinen freund sonntag abend total vollgezickt, war total unfair zu ihm,wo wir doch soooo ein schönes wochenende hatten, ich mein wir haben uns dann wieder vertragen,aber trotzdem, ist doch völlig unnötig, rumzuzicken, wenns nichts zu zicken gibt, ach manno.

    schöner treath, alle dürfen mal jammern:grin:


    Gruß Lissy_20
     
  • Væna
    Gast
    0
    4 März 2003
    #4
    hey LISSY_20
    das rumgezicke gibts bei mir manchmal auch :grin: beim freund aber nicht so, eher im geschäft... einmal war ich etwas gestresst und voll genervt, da kam dann noch der schef und frage, was los sei... da hab ichs ihm einfach um den kopf geknallt:"darf man nicht mal seine ruhe haben, hab wieder mal meine mens und bin total genervt... akzeptiert hier niemand der natürliche prozess blablabla!" :grin: hat der doof gekuckt!
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #5
    Naja mein chef ist mein vater, und der bekommt mit wenn ich meine mens habe, sonderbehandlung bekomm ich da zwar nicht, aber er weiß wenn ich da mal zicke , dass das nicht für voll genommen werden kann - sind ja die hormone:grin:

    meine lieber paps kauft mir sogar tampons:blablabla

    bei meinen freund zicke ich eigentlich sonst auch nicht so, aber sonntag wars irgendwie mal dran.nachdem ich samstag schon meine mutter damit belästig habe, mit meinen anwandlungen.

    Gruß Lissy_20:jee:
     
  • Jeanny
    Gast
    0
    4 März 2003
    #6
    ich glaube ich bin irgendwie untypisch :smile:
    hab keine bauchschmerzen und werde nicht irgendwie komsich, zickig oder so.... ich bin eigentlich genau wie immer. am ersten tag hab ich manchmal leichte bauchschmerzen aber das ist bei weitem net so wild dass ich im bett liegen müsste oder was dagegen nehmen müsste. und darüber bin ich auch sehr froh... aber trotzdem kotzt mich diese ganze geschichte an und ich wär froh wenn man das irgendwie abstellen könnte.... *grumbl*
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.753
    348
    2.820
    Verheiratet
    4 März 2003
    #7
    *g* Bin ich die einzige, die froh ist endlich ihre Tage zu haben? Naja, könnte daran liegen, dass sie 4 Tage zu spät waren und mir schon langsam der Allerwerteste auf Grundeis ging :zwinker2:

    Aber Bauchschmerzen hab ich auch *memm* Außerdem meine üblichen Fressattacken *seufz* Mein Schokoladenverbrauch erreicht mal wieder ungeahnte Mengen..
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #8
    mein schatz sagt wenn ich meine tage hab bin ich die oberzicke schlechthin :tongue:
     
  • babydoll23
    Gast
    0
    4 März 2003
    #9
    Also ich hab sie im moment auch,und hatte auch wieder ganz schöne schmerzen.
    aber meistenst halt ich sie aus ohne was zu nehmen.wenn doch dann meistens aspirin!
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #10
    Ich nehm Magnesiumpulver, wenn ich welches bei der Hand hab (und es net grade aus is *murr)... weil Magnesium den Krampf löst und net wie die meisten Schmerzpulver den Krampf einfach schmerzlos gestaltet. Dadurch löst sich nämlich das eigentliche Problem net wirklich *ggg*.
    Und wenn ich keins hab, nehm ich Dismenol- hilft eigentlich immer schnell und zuverlässig. Aber wir gesagt... wenns aufhört zu wirken, hat man den ganzen Salat wieder :zwinker:

    Bei mir isses auch eigentlich nur phasenweise so schlimm, dass ich irgendwas nehmen "muß". Und das is der erste Tag, wenns richtig rund geht, bluttechnisch.
    Alles was davor is oder danach an Schmerzen kommt, steck ich mehr oder minder locker weg (sprich, ich jammer, aber ich muß nix einnehmen *hehe*).
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    4 März 2003
    #11
    Ich hab seit Do/Fr wieder ruhe ;-)

    Meistens halten sich die Schmerzen in Grenzen, durch die Pille. Hin und wieder kommen sie noch mal rel. fies, aber nicht so sehr, dass ich bisher was nehmen musst.

    Als es früher so extrem war (also richtig fies), hab ich dann shconmal ne Aspirin genommen, sprich ein 'popeliges' Schmerzmittel. Ist auch sinnvoll, (also Aspirin), da die Acetylsalicilsäure oder wie sich grad schimpft wohl auch Prostagla(n)din- hemmend, und damit gegen die Krämpfe wirkt.

    Schlimm ist bei mir eh nur immer der erste Tag gewesen, mehr als 1 Tablette brauchte ich dann eh net.
     
  • Finja
    Finja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    4 März 2003
    #12
    sag mal TEUFELCHEN, wann nimmst du das Pulver denn eigentlich immer? Vorher, mitten drunter? Wieviel? und nimmst dus nur einmal oder öfters?
    Ich glaub ich versuch das auch mal, meine Krämpfe kommen allmählich wieder...oder ich lass mir ne andere Pille verschreiben *überleg*
    Normalerweise hab ich auch immer Dismenol genommen, aber das hat nicht mehr geholfen letztes Mal, da wars so schlimm, dass ich von der Schule per Taxi heimgefahren bin, weil mir schwarz vor Augen geworden ist.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    4 März 2003
    #13
    An und für sich kann mans schon vorsorgend nehmen, wenn man zb weiß "ok, morgen kommt die Regel" und weiß, da hat man Krämpfe.
    Aber es reicht auch, wenn mans bei akuten Beschwerden einnimmt. Nur, mach dir keine Illusionen - es verschwindet net sofort wie durch Zauberhand *g*. Es löst sich langsam und stetig... manchmal braucht man noch ne 2te und 3te Portion, manchmal reicht eine Portion für den ganzen Zyklus. Es ist halt ein unterstützer, natürlicher Vorgang, deswegen zeigts net den Soforteffekt wie ein schmerzstillendes Mittel.

    Ich habs aus der Apotheke, gibts natürlich ohne Rezept und is einfach portioniertes Magnesiumpulver, dass man in einem Glas Wasser auflöst und dann trinkt.
     
  • Finja
    Finja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    4 März 2003
    #14
    Hm, ja hab auch nicht gedacht, dass es jetzt das Wunderheilmittel schlechthin ist *g*. Tabletten wirken ja auch langsam (zumindest bei mir)
    Ich werds einfach mal ausprobieren, dankeschön :smile:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    4 März 2003
    #15
    Also wenn ich kurz vor den Tagen stehe, dann bin ich ungenießbar. Total schlecht gelaunt, zickig und böse. Naja, aber das dauert nur einen einzigen Tag. Trifft dann aber alle. :grin:
     
  • *BlackLady*
    0
    4 März 2003
    #16
    Die ersten zwei Jahre (11 bis 13) waren auch jedesmal die Hölle für mich und ich hatte meine Tage von Anfang an alle 21 und nicht wie die meisten alle 28 Tage. Gott sei dank hat das nach meinem 13 aufgehört (ohne Pille) und jetzt habe ich das nur noch ganz selten.

    Was jetzt schlimm ist, dass ich entweder VORHER ein paar Pickel bekomme oder regelrechte Fressanfälle.
     
  • Iona
    Iona (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    302
    101
    0
    in einer Beziehung
    4 März 2003
    #17
    Meine Frauenärztin hat mir auch mal das mit dem Magnesium gesagt und mir dann noch extra Tabletten aufgeschrieben, die auch genügend hoch mit Magnesium dosiert sind (Brausetabletten ausm Supermarkt bringen ihrer Meinung nach nichts)

    Also bei mir hat das Magnesium auch absolut nicht geholfen...will das aber nicht pauschalisieren.

    Mit der Pille sollte es besser werden, isses aber nicht wirklich...

    Ne Hebamma hat mir mal ein paar Tricks gezeigt, wie man die krämpfe lösen kann. Sie meinte nämlich, die entstehen, wenn es zu einem Blutstau in der Gebärmutter kommt. Durch bestimmte Bewegungen kann man diesen Stau halt lösen. Komischerweise klappt das sogar! :eckig:

    Aber ohne Schmerzmittel gehts eigentlich nie. Ich nehme immer Ibuprofen. Was ist denn dieses dismenol, von dem ihr alle sprecht?? Kenne das gar nicht!
     
  • Væna
    Gast
    0
    5 März 2003
    #18
    dismenol ist einfach ein leichtes schmerzmittel, was bei periodenschmerzen hilft... was sonst noch super hilft ist 'similasan' bei periodenschmerzen... man nimmt am anfang 4-6 kügelchen pro 15 min und danach merkt man relativ rasch, wie's nachlässt.
    ist homeopathisch und dadurch absolut nicht schädlich, auch wenn man mal zuviel schluckt :grin:
    nun ja, zum glück ist bei mir schon der 3te tag, nachdem die mens angefangen hat... also bald vorbei *gottseidank* war gestern recht zickig!
     
  • User 4030
    User 4030 (35)
    Meistens hier zu finden
    1.670
    148
    200
    vergeben und glücklich
    5 März 2003
    #19
    Schön, bei dir ist es fast vorbei. ich "blute" heute den ersten tag.hab zwar im moment keine bauchkrämpfe, aber konzentrationsschwäche, ich krieg heut nichts gebacken.*heul*

    Naja wenigstens weiß man das es bald vorbei ist, noch bis sonntag, dann ist alles ganz verschwunden *jippi*.

    Aber irgendwie find ich die tage auch schön, weiß nicht wieso,aber es gehört einfach dazu:grin:


    Gruß Lissy_20:jee:
     
  • Væna
    Gast
    0
    5 März 2003
    #20
    Hey LISSY_20
    also die tage gehören halt zu ner frau :grin: ich habe einfach gelernt, mich damit zu arrangieren, da ich sie schon seit bald 10jahren habe...:eek:
    ich finds einfach voll witzig, wenn ich meine tage habe, bin ich halt gerne etwas 'rattig'. also einfach kuscheln, küssen,etc. jedoch darf mein schatzi dann nicht unter die gürtellinie, da hab ich halt mal richtig zeit für mein schatzi :drool: und was ist der kleine? zwar anhänglich, aber nicht spitz :cool1: nun ja, bin ich halt auch mal! nur verpassen wir uns da manchmal. wenn er möchte, möchte ich teils nicht und umgekehrt :eek4:
    dein schatzi darf dich anfassen, wenn du deine rote welle hast?:clown:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste