Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • cologneparty
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    nicht angegeben
    20 August 2006
    #1

    täglicher blowjob?!? gibts das?

    hola ladies and gents,
    habe gerade nen fargebogen zum blasen durchgelesen....
    gibt echt mädels die schreiben dass sie 20-30 mal im monat blasen.
    jetzt echt? also nix dagegen wenn man mehrmals in der woche ex hat und blasen dazugehört, aber meine so blowjobs von anfang bis ende!?
    oder sind das nur die fakes die sowas schreiben und den "männertraum" des täglichen blowjob gibt es nicht?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 August 2006
    #2
    Ich würde das locker jeden Tag machen, schließlich macht's Spaß. Aber in Fernbeziehungen geht das halt nicht ...
     
  • hasilein200
    Verbringt hier viel Zeit
    609
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2006
    #3
    nachdem ich meinen freund nicht jeden tag sehe, gehts täglich schwer. aber sicher gibts tage, wenn wir uns sehen ich ihm öfter einen blase. sehen tun wir uns alle 2 tage ca. manchmal auch ein paar tage hintereinander. also durchschnittlich 20 mal im monat kommt schon hin, manchmal öfter manchmal auch weniger

    aber da bleibts nicht immer nur beim blasen, meistens kommt dann noch mehr und ist blasen nur der anfang oder der schluss. und manchmal bleibts dann nur beim blowjob bis zum schluss

    das würd ich auch :drool: aber obwohl wir keine fernbeziehung haben, sehen wir uns nicht 31(30)tage im monat:zwinker:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    20 August 2006
    #4
    Selbst wenn ich meinen Partner so oft sehen würde, fände ich es unsinnig, ihn jeden Tag bis zum Ende zu blasen. Ich will ja nicht, dass er immer nur dabei kommt (und er ist nach einem Orgasmus schon ziemlich fertig, klar kann man danach noch weitermachen, aber für täglich wär das alles zu viel). In den Mund nehmen als Vorspiel ist natürlich was anderes, das kann man immer einbauen. Bis zum Ende blasen mache ich eigentlich nur, wenn er beim Sex nicht gekommen ist oder wir nur ein bisschen "rummachen" ohne GV.
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    20 August 2006
    #5
    Meinem Exfreund hab ich sogar ab und zu mehrmals am Tag einen geblasen. Und das, obwohl wir genauso oft Sex hatten. Er war wohl sehr potent und mir hat es auch richtig Spaß gemacht.

    Ich weiß nicht, was daran so komisch sein soll, wenn man das jeden Tag macht?!?!?
     
  • Sparstru
    Sparstru (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    113
    55
    nicht angegeben
    20 August 2006
    #6
    Ach quatsch, das gibts nicht.
     
  • ColdFear
    ColdFear (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2006
    #7
    Es gibt schon Frauen die gerne und oft blasen. Und es kommt auch vor das meine Frau je nachdem wie wir drauf sind mir auch Mal 2 oder 3 mal am Tag mit dem Mund macht (z.B. zum Geburtstag) und zum Vorspiel kommt es auch des öfteren dazu. Aber Täglich das wurde ich auch nicht wollen und das es ein Männertraum ist jeden Tag einen geblasen zu kriegen kann ich nicht bestehtigen. :kopfschue

    Es gibt schliesslich noch andere schöne Dinge die mindestens genau so viel Spass machen:zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #8
    Ich kann mir schon vorstellen, dass es sowas gibt! man muss ja auch nicht einmal am tag, sondern zweimal an einem tag und dann mal wieder nicht.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #9
    Sicher gibt es sowas. Ich denke blowjobs tretten Phasenweise häufiger oder seltener auf, so dass es passieren kann dass man mal bei zwei oder mehr am Tag ist, also geht das.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    21 August 2006
    #10
    manchmal öfters, manchmal weniger oft... momentan bin ich sowieso ausser gefecht, da mag ich mich dann auch nicht noch spitz machen, mit einem blowjob!! :ratlos:
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    21 August 2006
    #11
    Off-Topic:
    Außer gefecht @ Butterbrot??? :ratlos:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #12
    Ich bin mir gar nicht mal so sicher, dass es wirklich ein Männertraum ist, wenn frau ihn jeden Tag mindestens 1x aussaugt.

    Ein BJ soll etwas Besonderes bleiben, nichts Vorhersehbares...schließlich will ich nicht jeden Tag Lachs essen, auch wenn er mir wahnsinnig gut schmeckt. Klar kann es vorkommen, dass ich an einem Tag seinen Schwanz ständig im Mund spüren möchte und vielleicht auch noch ein wenig (gern auch mehr) von seinem Saft. *g* Aber dann wiederum möchte ich andere Dinge ausprobieren, auch mal nur puren Sex haben und da passt halt ein finaler BJ nicht ins "Konzept".

    Es ist wie bei so vielen Dingen...die Abwechslung macht's! Lieber einmal weniger im Bett den Schwanz absehbar gelutscht, dafür irgendwo unverhofft und überraschend (gerne auch an Orte außerhalb der vier Wände) sein bestes Teil rausholen und ihn dann verwöhnen. So hat gewinnt die ganze Sache obendrein noch an Spannung und Kick!

    Außerdem soll es ja Männer geben, deren Konstituation nach einmal Abspritzen für längere Zeit im Eimer ist...was soll ich dann bitteschön in der Zwischenzeit tun? Warten und Däumchendrehen? :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #13
    Hm, das kann ich irgendwo so gar nicht nachvollziehen ... bin da wohl völlig anders. Die Dinge, die ich mag, will ich jeden Tag erleben, essen, was weiß ich, da wird's mir nie zuviel. Ich glaube, ich hätte ein Problem mit einem Mann als Partner, der nicht jeden Tag nen Blowjob haben möchte. :ratlos:
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #14
    Liest du irgendwo aus meinem Beitrag nur ein Wort, dass ich einen Partner will, der nicht auf meine BJ steht?
    Aber ich habe etwas gegen standardisierte Abläufe beim Sex...und da gehört für mich ein tägliches Schwanzlutschen definitiv dazu. Ich spreche jetzt nicht vom Liebkosen des Teils, sondern wirklich vom Blasen bis zum Abspritzen. Wenn er weiß, dass ich jeden Tag lutsche, dann ist es vorhersehbar und dato für mich langweilig!

    Und im übrigen will ich auch jeden Tag etwas erleben...nur mag ich so viele Dinge, die würde ich gar nicht alle unter einen Hut bekommen. :zwinker:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    21 August 2006
    #15
    Selbst wenn wir keine Wochenendbeziehung hätten, würden wir das beide nicht jeden Tag wollen. Ich mach es echt total gerne, aber nicht jeden Tag. Da geht meiner Meinung nach der Reiz verloren und es ist gar nichts Besonderes mehr.
     
  • AdamsGTI2
    AdamsGTI2 (40)
    Benutzer gesperrt
    35
    0
    0
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #16
    Ich denke man sollte höchsten die Hälfte glauben von dem was hier geschrieben wird, manche schwätzen nur totalen Blödsinn.
    Ein Beispiel nötig?
    Gut.. Es gibt hier unter andere, 16-18 jährige Mädels... Wo erden die wohl noch wohnen? Sehr wahrscheinlich zu Hause bei den Eltern.
    Diese schreiben aber auch oft, daß sie ja mehrlmals am Tag oder jeden Tag mit dem Freund Sex haben oder ihm mehrmals am Tage einen blasen und anderen gelogenen Schwachsinn.
    Meint ihr Wirklich, daß ein 16 bis 18 jähriges Mädel, welches noch bei ihren Eltern wohnt, wirklich jeden Tag bei sich im Zimmer mit dem Freund rumvögelt und ihn einen bläßt?
    Und die eltern kriegen dann überhaupt nichts mit wenn der Freund jeden Tag da ist und es gefickt wird.
    Und das Mädel hat jeden Tag auch Zeit , denn sie muß zu Hause auch überhaupt nichts machen.
    Also ich bitte euch.... manchmal wird hier echt der totale Schwahsinn geschrieben.

    Und ich glaube auch nicht daß es Frauen gibt die gerne jeden Tag einen blasen... spätestens nacheiner Woche wird es doch total langweilig.
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #17
    Ich mach das nicht jeden TAg. Vielleicht mal einmal die WOche, wenns hochkommt. Und meistens ist es auch noch Vorspiel. Also reinen blasen gibts bei uns sehr selten.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    21 August 2006
    #18
    Denke auch, dass es wenig Frauen gibt, die das täglich machen, (vorausgesetzt der Partner ist vor Ort) aber genauso unwahrscheinlich ist es, dass der Mann seine Liebste täglich leckt.
    Es ist alles reine Theorie und Wunschgedanken, die da aufkommen...man(n) und frau sollten schon bei der Realität bleiben.

    Hey Birdie...nettes Wortspiel! :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    21 August 2006
    #19
    Sie können ja auch zum Freund gehen ... :rolleyes_alt:

    Nein. Liest du irgendwo, dass ich dir das unterstellt hätte? :ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 August 2006
    #20
    manchmal ergibt es sich halt. eher selten. wir haben mehr sex als oralsex.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste