• Kleines
    Kleines (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    2 Dezember 2003
    #21
    Ich habe mal einen beitrag im Fernsehen gesehen, da wurde ein Mädchen beschnitten und die Scharmlippen zusammengenäht. Und der Mann, der sie dann heiratet, darf "es" als einziger aufreißen und mit ihr schlafen... Weiß aber leider nicht mehr, was das für ein Land war.

    Sowas finde ich echt pervers und viel zu heftig...
     
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    3 Dezember 2003
    #22
    Ja, ich kann sie dran lassen. Viele andere nicht. Denen wird sie abgenommen, obwohl es keinen vernünftigen Grund dafür gibt. (Für mich ist Religion oder tradition nunmal kein vernünftiger Grund.)

    Und das sagt mir jemand, der noch nie Sex mit Vorhaut hatte. Juhuu! :ratlos:
    Der Typ, über den ich den Bericht gesehen hatte, meinte auf jeden Fall, dass es mit Vorhaut besser wäre.
    Wie ich gesagt habe, kann ich das nicht abschätzen. Du auch nicht. Ich kann nur die Meinung dieses Mannes wiedergeben. (Ach ja, seine Frau fand es auch besser mit Vorhaut.)
     
  • Gucky
    Gucky (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    3 Dezember 2003
    #23
    Wollte nurmal dazu sagen, dass diese Tradition ja schon aus älteren Zeiten stammt und damals die Hygienebedingungen nicht so gut waren und die Beschneidungen ja hauptsächlich in südl. Ländern geschehen, wo es die meiste Zeit über wärmer ist als z.B. hier und die Verunreinigungen unter der Vorhaut auch durchs Schwitzen hervor gerufen werden.

    Heutzutage lassen sich ja aber auch viele erwachsene Männer beschneiden, weil sie dann länger "können" sollen, weil die Eichel durch das Freiliegen einer Dauerreizung ausgesetzt ist, diese Theorie ist aber nicht wirklich belegt.

    Beschneidungen bei Frauen haben aber meist ganz andere Hintergründe.
     
  • bunnylein
    bunnylein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.243
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2003
    #24
    welche?
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    3 Dezember 2003
    #25
    Das kann ich aus recht frischer Erinnerung noch selbst bestätigen :zwinker:

    Hatte mit 21 einen "Sportunfall" :drool: bei dem mir das Zungenbändchen (so heißts glaub ich), also das Vorhaut-Bändchen an der Eichel zur Vorhaut, eingerissen ist. Zunächst 1 Woche Zwangspause vom Doc verordnet, um zu testen, ob das reicht und es wieder festwächst, ging aber nicht, ist immer wieder abgerissen.

    Dann ist es komplett eingeschnitten worden, und der Doc hat vorher gefragt, ob ich ne Komplettbeschneidung wolle.

    Ich wollte - ich bereue es in keinster Weise ! Sex ist doppelt so gut vom Feeling her, die Vorhaut labbert nicht mehr da rum und es ist viel hygienischer (was mir jetzt schon vier Ladys bestätigt haben :zwinker: ).

    Ich wills nicht mehr missen, war einfach richtig und eine gute Entscheidung.
     
  • sunny2906
    sunny2906 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Dezember 2003
    #26
    also dann erzähl ich mal

    bei uns war das so, dass mein vater unbedingt ne traditonelle beschneidung haben wollte also haben wir 3 tage lang gefeitert also von fr an und am so war die beschneidung.

    dann sind wir durch das "dorf" gefahren und alle die mitgefahren sind sind auch noch mit hinauf ins haus wo mein bruder beschnitten worden ist....

    dann standen alle rum frauen kinder männer halt die ganze familie und der ganze besuch...und schauten recht interessiert und ich saß direkt neben ihm und hab händchen gehalten bin ja schließlich die schwester....

    dann kam dieser mann der sich arzt schimpfte und es wurde ausgemacht wer den großonkel ist wer der vater wer das wer das um das kind festzuhalten...

    dann wurde er betäubt (sah nicht gut aus)

    dann haben ihn 3-4 männer überredet das er sich hinlegen soll und dann festgehalten...

    dann kam das was sich wahrscheinlich jeder vorstellt; er hat die vorhaut lang gezogen nach oben hin und hats abgeschnitten dann wurde noch bisschen genäht...

    unangenehme folge: dieser beschneider hat einen knoten gemacht als er es genäht hat und unter dem knoten diesen faden abgetrennt so dass es natürlich im laufe des tagen aufgegangen ist... er hat den ganzen tag und die nacht durch gebluten bis meine eltern ihn ins krankenhaus gebracht haben und ihn dochr noch mal nähen lassen haben....

    aber aus fehlern lernt man also wird mein noch jüngerer bruder hier beschnitten unter richtiger betäubung etc und dann feiern wir wahrscheinlich wieder 3 tage druch in der türkei....

    that´s it
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.181
    248
    717
    Single
    3 Dezember 2003
    #27
    @ sunny2906:
    Krass! Der arme Junge!!! Mich würde das total ankotzen wenn da so viele Leute rumstehen würden und auf meinen Penis gaffen. Nur gut daß mir sowas nicht passiert ist. :eek:
     
  • Mike_2k
    Mike_2k (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    3 Dezember 2003
    #28
    @ krylin2000 die bestätigung bekommst du von El Katzo :smile:

    ausserdem gabs mal ne befragung oder so... und die jenigen haben nur gesagt geil!!!!!

    habe es mir nicht irgendwo aus der hosentasche raus gegriffen!!!
     
  • Gucky
    Gucky (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    3 Dezember 2003
    #29
    bunnylein

    Zur Beschneidung von Frauen:

    Und selbst die traditionellen Glaubenslehren in Afrika, die eine Beschneidung befürworten, begründen sie nicht mit göttlichen Geboten, sondern mit Regeln des sozialen Zusammenlebens. So ist immer noch die Überzeugung verbreitet, daß Beschneidung den Sexualtrieb dämmt, somit die Jungfräulichkeit für den künftigen Ehemann sichert und ihn davor schützt, Hörner aufgesetzt zu bekommen. "Frauen, die noch Schamlippen haben, gelten als Prostituierte. Wer seine Tochter verheiraten will, muß sie verstümmeln...

    nachzulesen unter Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    941
    103
    7
    Verheiratet
    3 Dezember 2003
    #30
    möglich ist es, dass es besser ist ohne Vorhaut. Werde ich aber nie erfahren, weil ich mich nie beschneiden lasse, wenn es keine medizinischen Hintergründe gibt.
    Diese Wahlmöglichkeit haben aber diese Leute nicht. Wie können die Eltern über so etwas entscheiden? Das niemand anderes etwas an, als diese Person.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.181
    248
    717
    Single
    4 Dezember 2003
    #31
    @ Krylin2000:
    Gebe dir voll recht. Beschneidungen (bei Jungs und Mädchen) dürften NUR aus dringenden medizinischen Gründen erlaubt sein und ansonsten unter Strafe verboten.
     
  • delicacy
    Gast
    0
    4 Dezember 2003
    #32


    also ich hab mir das mal durchgelesen, das ist ja echt GRAUENHAFT!!!!
    sowas gehört doch verboten, das geht doch gegen das recht der menschen, je kleiner die Öffnung umso wertvoller... die müssen doch ein LEBEN LANG nur schmerzen haben! die können keinen sex genießen, ich hätte da glaub ich so nen bammel vpr dem sex , ich wüsst enich was ich tun würde... ich würd glaub ich abhauen, das ist doch echt krank!!!
    wer zum Teufel ist auf so einen Scheiss (sorry für meine ausdrucksweise aber mehr ist es nicht!) gekommen, einer Frau das empfindlichste Körpérteil, das Lustzentrum wegzuschneiden?? :angryfire
    Naja hauptsache der mann hat seinen spaß in sie einzudringen und ihr ihre wunde aufreißen zu "dürfen"! regt mich echt auf soetwas, die sind doch total verstümmelt, die können doch kein normales (sex)leben mehr führen, die wissen nicht was Zärtlichkeit, Liebe und vor allem kennen sie mit sicherheit keine schönen gefühle (besonders im unteren bereich), für was lohnt sich denn da das leben noch? nicht nur das man beschnitten wird, es ist auch so, dass man komplett unterdrückt wird, als frau ist man nicht mal halb so viel wert wie ein mann, die eltern suchen für dich jemanden aus, ich finde das eine frechheit!

    sorry, dass ich mich so aufrege aber es ist das frauenverachtenste was ich je in meinem leben gehört habe :angryfire
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten