Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #1

    tage bleiben aus

    hi... ich hatte letzten monant meine tage nicht bekommen und bin jetz verunsichert.
    also die sache ist die...ich nehme keine pille vorne weg. sex haben wir IMMER mit kondon, es gibt auch kein "mal kurz reinstecken" etc. also im grunde machen wir alles vollkommen korekt. bis auf einmal, da hat er mit seinem penis an meiner vagina paar mal lang gestrichen, aber nicht irgendwie reinsteckt , sondern nur am kitzler rumgestrichen...
    flüssigkeit vom lusttropfen war ja denn nur... und das da ein spermium(was da zufällig im lusttropfen drin war) bis in meine scheide gewandert ist finde ich eher unwahscheinlich... oder???
    jedenfalls sind (vorletzen)letzten monat meine tage ausgeblieben. (Mai)
    ich hätte die so gegen ende des monats (ca. 26-30.)bekommen muessen aber da war nichts, nur so am 22. kam ein ganz kleines bisschen rot raus, aber das war echt fast gar nichts und auch nur 1 tag. so und jetz ist schon der 1. JULI und immernoch nichts.
    nun bin ich nir nicht sicher ob es wegen der ernährungsumstellung ist, die ich zu dieser zeit begonnen habe oder wegen dem anderen...
    ich hatte auch schon ziehen im unterleib was ich immer paar tage vor meiner regel habe, aber bis jetz kam noch nichts...
    was meint ihr
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 Juli 2007
    #2
    Test machen?! :ratlos:

    Das hätt ich schon längst getan...

    Es KANN nämlich bei Eurer Aktion was passiert sein...
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #3
    Mach einfach nen Test.
    Hättest du schon lange machen können, dann müsstest du jetzt nicht Panik schieben sondern wüsstest Bescheid.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #4
    Die Wahrscheinlichkeit ist gering aber doch da

    1% reicht ja schon aus um schwanger zu werden, schwanger ist schwanger, ein bisschen schwanger gibt es nicht. Um ein Ei zu befruchten, braucht es ja auch nur ein Spermium.

    Besorg dir nen Test in der Drogerie oder Apotheke, dann hast du Gewissheit
     
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #5
    so.. habe jetz nen test gemacht und es war negativ, also nit schwanger....
    aber nun die frage... wieso bleiben meine tage aus???
    aber bitte jetze nich einer nach dem anedren mit: geh zum FA...
    andere vorschläge würden mir besser weiterhelfen..
    danke
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    134
    Verlobt
    2 Juli 2007
    #6
    Was für Vorschläge willst Du bitte hören, wenn der einzig sinnige der ist, Dir zu raten,dass Du Deinen Hintern zum FA bewegst?
     
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #7
    bla bla...

    zb. ernährungsumstellung oder stress oder was ihr für ne erfahrungen damit mal gehabt habt falls so was bei euch aufgetreten is....

    sowas will ich hören...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #8
    an deiner Stelle wäre ich um jeden Rat dankbar statt noch wählerisch zu werden :ratlos:

    ja es kann Stress- oder eben auch Wetterbedingt sein.. aber bisher hab ich noch nie komplett ausgebliebene Periode durchgemacht..

    und dass des mit der Ernährung zusammen hängt kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen.

    vana
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #9
    Kann an allem oder nichts liegen, das ist individuell und dementsprechend kann die hier niemand was Genaues dazu sagen. Mach dir keinen Kopf, der Test war negativ, wenn du die Pille nicht nimmst kanns schonmal vorkommen, dass der Zyklus unregelmäßig ist. Warte noch ein wenig ab und geh notfalls zum FA wenn du dir solche Sorgen machst.
     
  • beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #10
    danke fleur... deine antwort ist beruhigend.. nagut.... denn ist das thema jetz (für mich) erstmal erledigt... und der test war ja auch neg.

    einen schönen abend euch noch
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    2 Juli 2007
    #11
    Falls du ne extreme Diät machst oder gar Essstörungen hast, kann es gut sein dass das zusammenhängt. Ich will dir nichts vorwerfen oder unterstellen, aber nur ein kleines Beispiel:

    Bei extrem abgemagerten Frauen kommt es häufig vor, dass die Periode ausbleibt. Das hängt damit zusammen dass der Körper sozusagen auf Reserve läuft. Alle Funktionen, die nicht für den Erhalt der wichtigen Abläufe im Körper wichtig sind, werden auf ein Minimum (im schlimmsten Falle auf Null) herunter gefahren.

    Da du aber nur von Ernährungsumstellung sprichst und diese ja auch noch nicht lange her ist, wenn ich das richtig verstanden habe, kann das eigentlich nicht der Fall sein.

    Stress kann auch ein Faktor sein, aber wenn ich dich richtig verstanden habe, sind mittlerweile 2 Periode ausgeblieben.
    In dem Falle solltest du vielleicht doch mal dem Gynäkologen aufsuchen. Nur um abzuklären, dass da nichts körperliches hintersteckt, was einer dringenden Behandlung bedarf.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    2 Juli 2007
    #12
    Genau. Eine Zyste könnte zum Beispiel ein Grund sein.
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #13
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #14
    Off-Topic:
    loooooooool :grin: (kannte ich zwar schon, ist aber immer wieder gut. Bei mir wirds definitiv keine Rennfahrerin, sie übt eher gerade für ne große Kick-Box-Karriere :tongue: )
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Juli 2007
    #15
    Off-Topic:
    Einmal in der Fun-Area hätt doch gereicht... :rolleyes:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #16
    Off-Topic:
    Ja, aber das ist doch so süß :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Juli 2007
    #17
    Off-Topic:
    Kennt aber auch nahezu jeder :-D
    Hab ich auch aufm Rechner
     
  • Angel_of_Heaven
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #18
    Möglich wärs...

    Hiho!
    Ich bin jetzt vielleicht etwas spät dran, aber ich wollte noch sagen, dass die Regel sich durchaus durch eine Ernährungsumstellung verändern. Ich hatte das erst vor kurzem, dass meine Regel dadurch schwächer auftrat als sonst. Aber ich wusste das auch schon von einer vorherigen Ernährungsumstellung, wo es genauso war. Meine FA meinte das das ganz normal ist.
    Ist natürlich kein Freibrief für dich,schwanger kannst du trotzdem sein :zwinker:
    Viel Glück,
    Angel
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste