Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Chilly
    Chilly (37)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    5 Juni 2003
    #21
    nö kein Mülleimer...son Ding kost schließlich auch mind. 10 Euro *ggg*
    *spart an unnötigen Dingen* :grin:
     
  • ~Henrietty~
    0
    5 Juni 2003
    #22
    alsom ich glaub essensreste und slipeinlagen sind doch viel gefährlicher als tampons was die verstopfungsgefahr angeht.

    also ich meine, die regelblutung hat man ja nur einmal im monat,
    und danach haben die leutungen ja wieder zeit sich sauber zu spühlen. naja, zumindest wenn man allein als frau im haushalt ist.

    aber ich werd mir das mal zu herzen nehmen und die dinger nicht mehr ins klo schmeissen.
    und ich hoffe sehr das meine katze dann nicht gerade auf die idee kommt den mülleimer auf den kopf zu stellen:angryfire
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    5 Juni 2003
    #23
    das stimmt.
    Ich wickel sie immer in ganz viel Toilettenpapier bis nichts mehr an Blut durchkommt und dann ab in den Müll.
    Hexe
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    5 Juni 2003
    #24
    zu hause haben wir auch keinen mülleimer mehr im bad, den hab ich mitgenommen :grin:
    meine ma hat ihre tage schon ewig nicht mehr und ich renn dann auch mit dem in klopapier eingewickeltem ding bis in die küche! find das nicht schlimm! allerdings ist es auch eher selten, das ich zu haus bin und meine tage hab, das ist vielleicht noch ein oder zweimal im jahr, das ich während der gesamten zeit zu haus bin! und sonst bei einmal wechseln find ich das nciht schlimm!

    ach ja und essensreste gehören nicht in die toilette, wegen der verstopfungsgefahr, sondern wegen ratten! die können sich dann nämlich wunderbar in der kanalisation vermehren!
     
  • succubi
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #25
    ich werd sie weiterhin im klo runterspülen. tampons sind kleiner als so manch andre dinge die menschen so absondern und bisher is da noch nix gewesen.

    klar, in einem lokal wo extra ein schild is, dass man das nicht ins klo schmeissen soll, tu ich's auch in den kübel, aber zu hause spül ich's runter und basta.
     
  • Soni
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #26
    hallo !

    Ich schmeiss meine Tampons, Binden (auch Essensreste, wie Öl oder Fett) nie in das Klo. Weil sie dort nicht hingehören !!!
    Jeder der das macht riskiert früher oder später eine Verstopfung des Klos (egal welches Rohr es ist).

    Ich wickle es in Klopapier und dann ab in den Mülleimer. Wenn ich mir nicht sicher bin ob es nicht vielleicht doch irgendwelchen Geruch noch absondern, kann man es ja in kleine Plastiksäckchen (ala Gefrierbeutel nur eben noch kleiner) schmeisen und diese dann mittels eines Knopf noch zubinden.

    Ach ja und wenn ihr die Dinger nicht ins Klo werft, macht ihr den Menschen, die bei der Kläranlage arbeiten, auch noch freude, denn die müssen den Dreck rausfischen.
    Denn das Abwasser wird ja gereinigt, sprich zuerst müssen alle groben Sachen (Toilettenpapier, Binden, Essen) mit einem Rechen
    vom Wasser getrennt werden !

    Tampons gehören nicht ins KLO!!!!

    LG
    S.
     
  • Hasi
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #27
    binden und tampons gehören in den müll. was haben die denn in der toilette zusuchen?? nämlich nichts... also immer in den müll, so wie es sich gehört.. wir wollen ja an unsere umwelt denken... wir sind schließlich davon später auch betroffen..
     
  • Chérie
    Chérie (34)
    Meistens hier zu finden
    2.719
    133
    56
    nicht angegeben
    6 Juni 2003
    #28
    Tampons gehören defninitiv nicht ins WC. Steht doch auch breit und fett in der Packungsbeilage!
     
  • Sassi
    Sassi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    nicht angegeben
    6 Juni 2003
    #29
    ...

    Jawoll. Dass seh ich auch so.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    6 Juni 2003
    #30
    Es steht aber doch sogar inner packungsbeilage... :grin:

    Aberi ch spül sie normal a runter... bvwemüh mich aber sie wegzuwerfen, vor allem seit ich im fernseh sah, dass da männer ins scheissewasser tauchen müssen, wenn sowas wieder was inner kläranlage verstopft... nee das is fies... :smile:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #31
    ins Klo zu schmeissen tu ich verdammt selten nur dann wenn kein Mülleimerbehälter für tampons oder Binden am Wc steht.find bei jeden stillen Örtchen sollte das angebracht sein..ansonsten ab ins Klo damit denn ich kann mir schöneres vorstellen als Das ding verpackt in ein Taschentuch zu tun grad wenn ich mich Mein Geschäft erledigt hab und draussen steht eine und will sich die Hände waschen und sieht wie ich mit den ding an ihr vorbeirausche??
    neeeee muss nicht sein.[​IMG]
     
  • anina
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #32
    nur so n kleiner billiger mülleimer kann sich wohl jederman, bzw. jede frau leisten!!!

    also bitte!

    es steht auch auf der packungsbeilage dass man sie nicht im klo entsorgen soll!

    spätestens wenn ihr mal ne klo verstopfung habt, werdet ihr schon merken was doch so ein mülleimer für ne gute investition gewesen wäre!
     
  • *BlackLady*
    0
    6 Juni 2003
    #33
    Meine Mutter hat ihre OB´s über 20 Jahre ins Klo geschmissen, also werde ich es auch bei behalten. Scheiß auf die Packungsbeilage. :grin:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    6 Juni 2003
    #34
    Na toll.... das find ich ja echt egoistisch... seit ich die brühe gesehen hab, werf ich des echt nimmer ins klo... wäre es unbedenkllich würd es ned inner packungsbeilage stehen, dass man es ned soll...

    Neee neee... ich habj a vorhin schon gesagt, dass ich es öfters a tu, aber da hab ich immer schlechtes gewissen und bevor ich den bericht sah, hab ichs a getan....
     
  • *BlackLady*
    0
    6 Juni 2003
    #35
    Die sogenannten Scheißhaustaucher sollen ja auch was für ihre Kohle zu tun kriegen. :grin:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (36)
    Sehr bekannt hier
    5.734
    171
    0
    Verheiratet
    6 Juni 2003
    #36
    Schön.. trotzdem find ich nicht, dass man ihnen des unbedingt noch erschweren muss...

    ASusserdem wollte ich mal auf ein öffentlcihes klo gehen (mülleimer neben klo wohlbemerkt) und da lag ein gebrauchter tampon dirnnen.. wasser ganz rot, des ding vollgesogen mit wasser.. voll ekelig und da kann ich in meinem leben drauf verzichten das nochmal zu sehen...
     
  • Velvet
    Gast
    0
    6 Juni 2003
    #37
    jaja, eigentlich gehören sie nicht ins klo. steht auch eigentlich meistens auf dem zettelchen drauf das bei der packung dabei ist (nur wer ließt das schon?)
    ich hab die erfahrung gemacht es kommt auf die toilette an. es gibt welche mit kleinen abfluss und welche mit großem.
    duch mein klo passen sie durch und verstopfen uach nix. allerdings würde ich im leben bei fremden oder eben bekannten keinen tampon ins klo werfen. dann lieber einwickeln und ab in müll. das wär ja totpeinlich wenn es da verstopfen würde.
    ein kerl aus meiner klasse hat er zählt das sein klo wegen einer binde verstopft gewesen wäre....die konnte nur von seiner freundin sein. aber nun ja binden sind auch etwas groß um ins klo zu werfen, das ist schon selten blöde dann wenn man das macht.

    aber "eigentlich" sollte man sie nicht im klo ntsorgen das is schon richtig
     
  • *BlackLady*
    0
    6 Juni 2003
    #38
    Das ist da nur drin rumgeschwommen, weil nicht abgezogen worden ist.
    Das ist wieder ein neues Thema.
     
  • Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    101
    0
    nicht angegeben
    7 Juni 2003
    #39
    ach was,
    und ich dachte da gäbe es für extra solche kleinen beutel.
    zumindest hier. in drogerien und so.

    ich kann net glauben dass ihr das fast alle ins wc runterspült. schon allein, wie hier oft gesagt wurde, dass das selbst in der packungsbeilage steht, dass man das net tun sollte.
     
  • anina
    Gast
    0
    7 Juni 2003
    #40
    ich glaubs ja echt nicht wie viele leute hier so total unverantwortlich sind!

    man geht das bei euch nicht in die birne rein oder was? was schmeisst ihr denn sonst noch alles das klo hinunter?

    ist doch scheiss egal ob binde oder tampon, ne verstopfung kanns trotzdem geben... und wie!

    wenn die packungsbeilage beim tampon schon nicht gelesen wird, verwunderts mich langsam auch nicht mehr dass oft so ganz banale pillen fragen auftauchen ("hab sie vergessen-trotzdem noch geschützt?"), welche doch wirklich schwarz auf weiss in der packungsbeilage erläutert werden.
    für was gibt es denn verdammt nochmal die scheiss packungsbeilagen? alls kaugummi einwickelpapier wohl sicher nicht!!!!

    sonst habe ich ja alle antworten und themen und so hier interessant und informativ gefunden, aber dieses hier ist echt nur erschreckend!!!!
    (tja ist nun mal meine meinung)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.