Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sgast
    sgast (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #1

    tempo bei av

    kann man beim av eigentlich im gleichen tempo poppen wie beim normalen gv?
    hab bisher immer vorsichtiger und langsamer meinen penis in ihr bewegt, aber meine neue freundin wollte das letzte mal, dass ich fester und schneller zustoße. nun ist sie aber noch ziemlich anfängerin. denke mir also, dass sie das aus unwissenheit verlangt. hat schon einmal jemand anal im gleichen tempo und der gleichen heftigkeit gepoppt wie vaginal? wie fühlt sich die frau dabei?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Tempo beim sex
    2. Tempo bei gv
    3. Feuchttücher oder Tempos?
    4. probleme beim AV!
    5. AV bei einem ONS
  • glashaus
    Gast
    0
    23 Januar 2005
    #2
    Also ich kann mich erinnern, dass ich mit meinem Ex das eine oder andere Mal durchaus auch heftigeren AV hatte, undich fand es richtig gut und geil :drool:
     
  • chris1985
    chris1985 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    23 Januar 2005
    #3
    du sprichst im anderen thread davon, dass du schmerzen beim AV hast und fragst hier, ob härter/schneller geht?
    Versuch erstmal scherzfrei zu werden, dann kann man immernoch das tempo erhöhen...

    ciao Chris:smile:
     
  • sgast
    sgast (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    23 Januar 2005
    #4
    das mit den schmerzen bezieht sich eigentlich vor allem auf die ersten stöße. anschließend gehts ja ziemlich prima - könnte also auch schneller. weiß aber nciht ob das überhaupt gut für meine freundin ist.
     
  • Sarit
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    vergeben und glücklich
    23 Januar 2005
    #5
    Frag sie doch einfach selbst und probierts dann aus?
     
  • Nici88s
    Nici88s (29)
    Benutzer gesperrt
    107
    0
    0
    Single
    24 Januar 2005
    #6
    Am Anfang sollte man vorsichtig sein, aber dann kanns (bei mir zumindestens) auch gern richtig zur Sache gehen.
     
  • Brainbug78
    Brainbug78 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    Verheiratet
    24 Januar 2005
    #7
    Auch hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

    Also sei erst vorsichtig, wenn sie dann aber sagt, dass Du ruhig schneller werden darfst, dann wird das schon so sein. Warum zweifeln immer alle die Aussagen ihres Partners/ihrer Partnerin an? Wenn sie also schneller und heftiger will, und Du es auch magst, dann laßt eurer Lust freien Lauf. Ich denke, sie wird sich schon melden, falls Du ihr weh tust.
     
  • Nimmersatt
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    1
    Single
    24 Januar 2005
    #8
    Also bei uns geht es auch immer nach anfänglichem vorsichtigen Dehnen und langsamen Stößen richtig zur Sache.

    Gruß Nimmersatt
     
  • bluelagoon
    Gast
    0
    24 Januar 2005
    #9
    lass sie doch das tempo vorgeben. Weil sie weiß am besten ob es schneller oder langsamer besser ist. Ich hab auch zwischendrin manchmal das Bedürfnis, das Tempo wieder zu reduzieren bevor es schmerzhaft wird. Oder dass nachgeschiert wird.

    einfach mal drüber reden und nicht davon ausgehen, dass der andere sich schon meldet wenn's unangenehm wird.
     
  • sarah1982
    Gast
    0
    24 Januar 2005
    #10
    bei den ersten versuchen war ich froh das er vorsichtig war.
    mittlerweile hab ichs ganz gerne wenn er heftiger zustößt.
     
  • Schmusetigga
    0
    25 Januar 2005
    #11
    bei uns wars imma so, am anfang langsam udn vorsichtig und dann hat mir das mädel bescheid gegeben und dann durfte ich auch richtig die sau raus lassen :engel:
     
  • Piismaker
    Piismaker (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    403
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2005
    #12
    dieser Satz funktioniert bei 80% aller Threads.... und dann wäre dieses Forum unnötig... :zwinker:


    zum Topic:

    ich hab keine ahnung von AV, aber ich denke, dass man zuerst ein bisschen erfahrung sammeln sollte, befor du rammelst wie ein kaninchen....das könnte dann schon schmerzhaft werden :grin:
     
  • Kip
    Kip
    Gast
    0
    26 Januar 2005
    #13

    ich glaube ich wohne in der falschen stadt !!!
    wo wachsen solche mädels wie du ??? :tongue:
     
  • crazy79
    crazy79 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Februar 2005
    #14
    kommt ganz auf die stimmung der maus an....

    mal isset für sie schöner ganz langsam und vosichtig zu sein, und mal darfs auch richtig zur sache gehen!!! :link:
     
  • geilsein
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    14 Februar 2005
    #15
    Ich würd sagen ... ganz langsam anfangen und dann immer heftiger werden ... manchml mag ich es anal noch heftiger als vaginal ....
     
  • da burner
    Gast
    0
    14 Februar 2005
    #16
    ich kann dir auch nur raten vorsichtig und langsam anzufangen und dann nach und nach die frequenz zu erhöhen, sodass du beim orgasmus am tempo-maximum bist.
    auf diese art und weise ist es bei uns immer sehr geil^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste