• NicNac
    Gast
    0
    28 November 2002
    #21
    danke kaninchen für deine antwort

    jaja der millionär..ist wieder verschwunden der liebe mann..also hört nicht mehr gerade viel von ihm und geld gäbe er nur wenn unsere mutter mit ihm irgendwie ein halbes jahr verreist..das geht leider nicht gaaaanz so einfach...darum ist er glaub ich auch etwas gekränkt und lässt nix mehr von sich hören
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    28 November 2002
    #22
    oh... dann is es dem ja richtig ernst gewesen... Ich versteh das nicht - also is mir klar das die Polizei oder das Jugendamt für euch relativ sinnlos ist (die helfen anscheinend in den wenigsten fällen wirklich)... aber ich bin fassungslos dass ein mann seine gesammte Familie therorosieren, schlagen und dermaßen fertigmachen kann und frei rumläuft um umgehindert weitermachen zu können... :angryfire

    Tut mir leid dass ich dir nicht weiterhelfen kann - ich würds gerne... Aber ich weiß nicht wie... Ihr seid wirklich in der schlimmsten Situation die man sich so vorstelln kann... Du kommst aus der Schweiz, oder? (Glaube sowas gelesen zu haben)
     
  • TheDuck
    Gast
    0
    28 November 2002
    #23
    Hai NicNac....deine Situation ist schon sehr besch...... aber irgendwie hast du scheinbar noch nicht verstanden worum es geht.

    Erstens : Ich kann deine Situation sehr gut nachempfinden, da ich ähnlich Dinge kenne....aber Zweitens: Wenn dein Mutter nicht geht, bekommt sie Schläge.....also muss sie gehen.
    Du bist nicht dafür verantwortlich wenn deine Mutter Schläge bekommt, sondern in erster Linie, auch wenn es sich hart anhört, sie selbst weil sie nicht geht.

    Die Ausrede das ihr das Geld für eure Ausbildung braucht, halt ich für echt scheisse ! Wenn du deiner Mutter helfen möchtest, dann geht alle und arbeitet und sagt nicht, ich kann nicht weil ich keine Zeit habe. Irgendwie unterstützt ihr die Schläge doch mit. Gebt doch eurer Mutter mal Zuversicht und nicht nur...Mutter bleib da, damit wir unseren Arsch im trockenen haben. Zieht Auszug und auch alle Konsequenzen zusammen durch und hör auf zu Jammern. Vom Jammern änderst sich nichts. In der heutigen Zeit muß man ein solchen schlagenden Menschen nicht mehr ertragen, um am Leben zu bleiben. Wenn euch die Sozialhilfe, oder wenig Geld nicht schmeckt, dann Jammer nicht sondern halt die andere Backe hin, aber so kommst du nicht weiter.

    Kinder von solchen Eltern haben ja immer den fehlerhaften Gedanken, dass sie an der Situation schuld sind......stimmt aber nicht !!!!! Wenn dir das zuviel ist, dann zieh aus und überlasse deine Familie ihrem selbst auferlegtem Leid.

    Ich hoffe ich war nicht zu hart, aber due musst begreifen das es immer Wege gibt.

    Gruss TheDuck
     
  • NicNac
    Gast
    0
    29 November 2002
    #24
    Hi

    @Kaninchen

    Ja bin aus der Schweiz das stimmt..aus Zürich. Und danke dass du das Thema mitverfolgst, hilft mir sehr

    Und @theduck

    Ne also so einfach kannst Du das jetzt nicht darstellen...für dich scheint alles logisch...also nur mal um zu sagen, mein Bruder ist 1 Jahr vor der Diplomierung..das heisst 100% ARbeitspensum...ausserdem muss er noch nach China seine Arbeit für den Abschluss fertig gschreiben..da ist er für 4 Monate weg...
    dann ich, ich wohne hier, brauche also Geld..ist ja klar..ich mein, gehe noch ins Gymnasium ist ja normal
    Und mein Vater ist ein Psycho! Wenn wir ihn anzeigen, dann ist nicht unbedingt gesagt dass er hinter Gitter^kommt, und wenn doch, mdann nur für 2 Jahre und dann würde er sich sicher sicher rächen weil er e schon alles verloren hätte.
    Und was noch ist..in der Praxis sind etwa 100'000 Franken (ungefähr 75000 Euro) Schulden...wenn mein Vateri n den Knast wandert bleibt alles an meiner Mutter hängen und als Alleinverdienende kann sie das nicht schaffen..

    Und ich bemühe mich seit 2 Monaten um einen Job..ungefähr 20 Bewerbungen, 2 Absagen, die anderen meldeten sich gar nicht erst.

    So einfach ist das nicht wie das jetzt bei dir klingt...
     
  • kephamos
    kephamos (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    103
    1
    nicht angegeben
    30 November 2002
    #25
    oh my god :frown:

    hmm.. das ist echt nicht normal sowas! ich mein klar isses immer leichter gesagt, geh zur polizei aber ich denk ma das, das das richtige ist und das mit den schulden lässt sich bestimmt dann auch regeln.. ich weis nur wenn mein vater meine mutter schlagen würde, würde es ihm gar nicht mehr gut gehen, ich dürfte da nicht bei sein. Mein bruder und ich würden ihn dann rausschmeissen, naja er würde nicht heile bleiben. Aber seht einfach zu das ihr da rauskommt, ich mein für die schulden gibt es bestimmt irgendeine lösung, und die wird sicherlich besser sein als dazu bleiben

    just my 2 cents
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten