Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole_
    Gast
    0
    22 Januar 2004
    #1

    Teure od. billige

    Hallo, ich war heute vormittag mit einer Freundin zum einkaufen und da kam auch das Thema Intiemhygiene auf.Sie meinte die Billigprodukte von Binden und Tampons sind besser als die teuren.Ich weiß ja nicht,ob ich vieleicht ein bissel verwöhnt bin aber ich traue einer Always-Binde doch mehr zu als einem billig Produkt.Wie ist das bei Euch so,was verwendet Ihr Tampons oder Binden,billig oder dann doch die Teuren?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    22 Januar 2004
    #2
    Binden nutz ich gar nicht ...

    Tampons nehm ich nur von OB ... hab die Erfahrung gemacht, dass die wesentlich aufnahmefähiger und angenehmer zu tragen sind.

    Slipeinlagen kauf ich auch nur die von Carefree ... aber nur deshalb, weil es die "zwei-in-einem" Slipeinlagen für Strings UND Slips nur von denen gibt ...

    Juvia
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    22 Januar 2004
    #3
    Also Slipeinlagen nehm ich die der mittleren Preisklasse und bin auch ganz zufrieden damit.Tampons von OB.

    Nunja,ob billigere Produkte besser sind,weiß ich nicht,auf jedenfall bezahlt man bei OB oder Carefree...und wie sie alle heißen erstmal die TV Werbung und den Markennamen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Januar 2004
    #4
    Ich benutze auch nur ob's, hatte auch mal andere, die mir gar nicht gefielen.
    Und Stiftung Warentest hat sie ja auch nicht grad schlecht getestet...
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    22 Januar 2004
    #5
    also da muss ich dir ein wenig widersprechen @knöpfchen...
    bei den "teuren" produkten bezahlt man nicht nur wegen des namens wegen mehr geld...
    ich persönlich habe die erfahrung gemacht bzw. machen müssen, daß die teuren produkte auch qualitativ besser sind..
    wenn man mal ob-tampons und "billig"-tampons vergleicht, dann sieht man gleich (zumindest bei einigen produkten ), daß die oberfläche von den billigprodukten z.b sehr rauh ist..oder daß die nicht ordnungsgemäß verpackt sind...auch reißt manchmal das bändchen schon vorher ab...
    mag ein einzelfall sein, aber bei den ob-tampons sind mir solche dinge noch nie passiert..
     
  • Knöpfchen
    Knöpfchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    711
    101
    0
    Single
    22 Januar 2004
    #6
    Das bestreite ich doch auch gar nicht.Natürlich sind die qualitativ besser!Trotzdem muss ja irgendwo auch die Werbung usw.finanziert werden,ne!
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    22 Januar 2004
    #7
    Ich nehm immer die Tampons vom dm und merk da zu OBs keinen wirklichen Unterschied... Bei Binden bleib ich lieber bei allways - die kleben wenigstens anständig, billige verrutschen viel zu oft...
     
  • Velvet
    Gast
    0
    22 Januar 2004
    #8
    ich nehm immer die billgsten
    im endeffekt tun sie ja eh alle das selbe
    und viel für son teil zu zahlen was eh vollgesifft und weggeschmissen wird seh i ch nicht ein.
    merken tu ich das ja nicht ob da nun ein teurer ob drin ist oder ne billigmarke.
    habe bisher keine unterschiede bemerkt.
    binden oder slipeinlagen benutze ich garnicht. find ich unbequem.
     
  • angyal
    Gast
    0
    23 Januar 2004
    #9
    immer nur tampons. da ich in ostoesterreich wohne und oefters in slowakei/ungarn bin, kaufe ich die meist dort ein, weil 1. billiger 2. nicht qualitativ schlechter 3. viel mehr auswahl und auch lustigere designs (farbig,...)
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    25 Januar 2004
    #10
    Also, das teure Tampons auch automatisch besser sind, hab ich noch
    nicht festgestellt... In der Schule hat mir auch jemand Horrorgeschichten
    von abgerissenen Bändchen erzählt, aber ich hab selbst sowas noch
    nie erlebt. Ich mein, die Dinger müssen ja auch bestimmte Tests und
    Qualitätsprüfungen überstehn. Vom Komfort seh ich da auch keinen
    Unterschied, da unten merkst eh net, ob das nu geschwungene
    Rillen sind oder sonstwas.

    Bei Binden isses ein bisschen anders. Als ich die noch benutzt hab,
    mussten's Always sein, wegen den Fügeln und der
    Dry-weave-Oberfläche :grin:

    Auri
     
  • Lilly-Anne
    Lilly-Anne (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2004
    #11
    also binden hab ich schon von teuer bis billig alles durchprobiert und ich hab mich ned wirklich wohlgefühlt.
    und von tampons nehm ich nur ob, weil die einfach sich beim tragen besser anfühlen. Der preis ist mir da eigentlich egal.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten