• Artaios
    Artaios (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2004
    #21
    wenn ich etwas mehr getrunken habe hab ich in der tat keinen bock mehr auf sex , denn dann hab ich andere probleme :grin:
     
  • Carfunkel
    Gast
    0
    21 Februar 2004
    #22
    das einzige was ich dazu sagen kann is das männer halt betrunken eh nich können,es sei denn sie gehen mir fremd dann geht das komischerweise :zwinker:
     
  • zigeuner
    zigeuner (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    Single
    21 Februar 2004
    #23
    also ich werde imemr ratig wenn ich trinke
    und je mehr ich trinke desto geiler werde ich
     
  • DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2004
    #24
    wenn ich besoffen bin denk ich nur "Will ins Bett (schlafen)" tja wenn ne frau mit kommen will hab ich kein problem soll aber nichts erwarten :zwinker:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    21 Februar 2004
    #25
    ehrlich gesagt wenn man die pille nimmt kann es einen egal sein wenn man mal beschwipst oder besoffen mit seinen freund sex hat..sofern man aber sich auf das kondom verlässt empfänd ich so was als störend oder hätte angst das einer von uns drauf vergessen würde, von daher ich habe sex lieber im nüchteren zustand. :tongue:
     
  • Knuspabär
    Gast
    0
    22 Februar 2004
    #26
    Wenn ich was trinke könnte ich die nächste nehmen um mit ihr rumzuknutschen, weil ich dann DARAUF scharf bin. Aber Sex will ich betrunken nie haben, hab mir mal versucht betrunken einen runterzuholen und das ging nach hinten los (nein, nicht wörtlich gemeint :zwinker: ).
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    22 Februar 2004
    #27
    Ich durfte das letzte Woche erst wieder erleben... Mein schatz war ziemlich voll und ziemlich scharf auf sex, aber in Gange bekommt er "ihn" dann immer höchstwahrscheinlich gar nicht oder nur ganz schwer.
    Süß find ich auch, dass bei ihm immer die ganz großen Gefühle hochkommen, wenn er voll ist.

    Aber bei mir ist es ja nicht anders :zwinker: Bis zu einer gewissen menge von alkohol natürlich. Wenn ich kaum noch laufen kann und schon kurz vorm :wuerg: steh, hab ich logischerweise anderes im kopf.
     
  • mr_error
    mr_error (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Single
    22 Februar 2004
    #28
    wenn ich nur nen bisschen getrunken hab,
    stimmt dann hab ich mehr lust

    aber wenn ich zuviel getrunekn hab
    interesiert mich Sex nicht die bohne
    dann will ich einfach nur meine ruhe
     
  • girl18
    girl18 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    22 Februar 2004
    #29
    mhm also ich trinke ziemlich selten alk und dann eigentlich auch immer in maßen.
    ich denke bis zum gewissen alk-spiegel wird man schön rallig aber irgendwann net mehr :zwinker:

    ich weiß nur als ich das letzte mal nett angeheitert war hatte ich ziemlich geilen sex :zwinker:
     
  • Sandy22w
    Sandy22w (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    22 Februar 2004
    #30
    Ich werd von Alkohol auch immer ziemlich rallig...je mehr ich getrunken hab um so ralliger werde ich. Hab dann immer den geilsten Sex mit meinem Schatz, wenn er nicht gerade sternhagel voll ist.

    Wenn er getrunken hat, dann wird er auch rattig, aber auch nur bis zu einem gewissen Grad...danach ist er entweder müde und will pennen oder er hängt kotzend über´m Klo (oder mit ein paar anderen hinterm Zelt *ggg*)!
     
  • Schnoggä
    Gast
    0
    22 Februar 2004
    #31
    Also bei mir ist es unterschiedlich, gehts mir schlecht und ich trinke Alkohol, hab ich überhaupt keine Lust auf Sex oder dergleichn.
    Gehts mir hingegen gut und ich bin gut drauf und trinke Alkohol, bin ich ja davor schon ziemlich.... wenn ich mit meinem Freund ausgeh, und da wirds halt noch verstärkt.

    Wenn mein Schatz Alkohol trinkt,hat er (bei noch angenehmer Menge getrunkenen Alkohols) ziemlich Lust auf Sex und wird auch wilder. Ist diese jedoch überschritten, will er .. oder kann er nicht mehr weil ihm dabei schwindelig wird wenn er die Augen zumacht, und so ist das ja für beide nichts!

    MFG Schnoggä
     
  • Meisje
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #32
    Ich werde verdammt spitz wenn ich was getrunken habe .. natürlich nciht zuviel .. und mein süsser weiss auch wo seine grenzen sind und kanns mir dann richtig (und länger) geben .. das kann dann schon ganz schön wild werden wenn man seine hemmungen verliert ... :zwinker:
     
  • Magic23
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #33
    Ich ahb auch meist große Lust auf Sex, wenn ich was (aber eben nicht zuviel) getrunken hab. Bei meinem Schatz ist es ähnlich.

    Dazu habe ich festgestellt, dass ich meist deutlich länger bis zum Höhepunkt brauche, als im nüchternen Zustand. Und das kann ja auch mal ganz nett sein ... Allerdings bleib ich dann leider auch mal ganz ohne Orgasmus, wenn mein Schatz nicht mehr kann ! :link:
     
  • Wetterhexe
    Verbringt hier viel Zeit
    341
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2004
    #34
    ich denke, dass ist von mensch zu mensch unterschiedlich und hat nciht unbedingt was mit dem geschlecht zu tun.

    kenne kerle, die mehr als geil werden, nach dem alkoholgenuss.. kenne aber auch welche, bei denen das das gegenteil bewirkt.

    genauso bei mädels...
     
  • Inke
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #35
    bei mir ist es so, dass ich unter alkoholeinfluss eher bereit bin dinge zu tun, die ich nüchtern nie machen würde. männer schlafen meist sehr schnell ein, wenn sie voll sind.
     
  • Noozi
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #36
    Kann mich da nur meinen Vorschreibern anschließen. Dieses Phänomen ist von Mensch zu Mensch verschieden, kenne solche und solche.

    Wobei ich auch zu der Kategorie "rallig wenn getrunken" gehöre ;o)

    So long, ich...
     
  • Croap
    Gast
    0
    23 Februar 2004
    #37
    Alkohol

    Hallo!

    Also ich muss da echt mal wiedersprechen, wenn ich gesoffen hab bin ich rattig, das liegt daran das man nurnoch ferodingensen wahrnimmt und die instinkte im mann geweckt werden. fortpflanzung und sowat.... dat hab ich mal bei gallileo gesehen :smile:
     
  • r|nch3n
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #38
    war in meiner beziehung gleich
    ich + alk = geil
    er + alk = gegensatz -> schlapp/fertig/0 Bock
     
  • Eonie
    Gast
    0
    24 Februar 2004
    #39
    Ich muß mich der Mehrheit anschließen: ein leichter Schwips macht mich auch rallig und wild. Ab einem gewissen Punkt aber will ich nur noch ins Bett und bin müde.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    24 Februar 2004
    #40
    Also Alkohol bewirkt bei mir keine Sexuelle Lust. Das ist das letzte an das ich dabei oder danach denke. Durch Alk sind meine Empfindungen soweit eingeschränkt, dass ich dabei gar nichts mehr spüre. Also kann man das vergessen. Bei meinem Partner ist es anders. Er verspürt meistens Lust, aber es geht halt nicht mehr so wie er es gerne wollen würde, d.h. Erektion bleibt aus.

    Von anderen habe ich schon oft gehört, dass vor allem Frauen durch Alk rallig werden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten