Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2006
    #1

    Thunderbird legt Laptop lahm...

    Hallo,

    habe seit kurzem Thunderbird auf meinem Laptop. Jedesmal wenn ich Emails abrufe, kann ich nichts anderes machen, der Laptop blockiert alles. Es ist, als wären die Reaktionen des Laps eingefroren. Und das Öffnen einer Email dauert bis zu 5 Sekunden, in denen ich nichtmal etwas anderes anklicken kann. so läuft das bei jeder einzelnen Mail und langsam nervt das etwas...

    Was läuft da schief? Was kann das sein und wie kann ich es ändern? Oder kann ich überhaupt was machen, ausser TB rauszuschmeißen?
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2006
    #2
    Das klingt nach einem falsch eingestellten Virenscanner, der scannt das Mail, dabei wird es entpackt, die entpackten Dateien am besten noch mal gescannt oder so. Ich hatte den Kaspersky AV, der zeigte so ein Verhalten.

    Welche Anti-Viren SW benutzt du denn? Und womit hast du deine Mails vorher abgeholt?
    Beschreib kurz den Laptop, wie alt und wie leistungsfähig ist der?
     
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #3
    Vielen, vielen Dank :smile:

    Bin vorher direkt über web.de bzw. gmx gegangen.

    Mein Laptop ist ein etwa 1jähriger Acer Extensa 4100 WLMi, laut einem Freund noch sehr schnell und gut in Schuss... Zur Leistung kann ich dir leider grad nich so viel sagen, da hab ich leider keinen Plan von. Aber es soll ein sehr guter, schneller, leistungsfähiger sein...

    Mit dem Virenprogramm weiss ich nich ganz, welches du meinst, ich bin ziemlicher Laie. Auf dem ganzen Laptop hab ich Antivir, Bitdefender und den von McAfee. (Vielleicht etwas viel? Hab ich aber nich selbst alles installiert.)

    Auf unserem Pc läuft TB schön schnell, also keine Verzögerung.
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #4
    Also dein Laptop ist sicher leicht schnell genug für Thunderbird, daran liegt es nicht.

    Bei Web.de und GMX werden die Mails am Server im Internet gescannt, und du bekommst die sozusagen schon fertig im Browser präsentiert.
    Dein Mix aus Antivir, Bitdefender und den von McAfee ist ziemlich sicher daran schuld. Vermutlich versucht jeder von denen, die Mails auf Viren zu untersuchen. Versuch mal, in den Einstellungen sowas wie Mailscanner, Email, POP oder SMTP zu finden und deaktiviere das bei AntiVir und McAfee. Dann sollte der Thunderbird normal funktionieren.

    Ich glaube, GMX und web.de haben keinen sinnvollen Virenfilter, also solltest du (ein Freund) dann EINEN davon aktivieren und einstellen.
     
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #5
    Sprechen die alle nicht nur Programme und Dateien an?
    Vielleicht bin ich ja zu blöd, aber in den Einstellungen steht nichts von Email oder den Servern... Die Zeigen nur die Festplatten an, ikl. der Programme :-(
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #6
    Manche Scanner untersuchen nur Dateien, andere auch Mailverkehr. Mit dem AntiVir hab ich noch nie was zu tun gehabt, aber der McAfee sollte doch Mails auch scannen. Da ich aber keins der Programme da habe kann ich dir da nicht konkret helfen.

    Aber um mehr Antworten zu produzieren:

    Schreib bitte mal rein, welche Version du von den Virenscannern hast, das erleichtert den Tipgebern die Arbeit.
     
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #7
    Okay, das sind

    Avira Antivir PersonalEdition Classic
    BitDefender 8
    Mc Afee VirusScan Enterprise

    Hoffe, das sind die richtigen Informationen?!
     
  • davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    3
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #8
    Ich würde an deiner Stelle die Programme deinstallieren. Und anfangen würde ich bei AntiVir. Gestern oder vorgestern ist der PC einer Freundin von mir abgestürzt nachdem sie AntiVir installiert hat...


    Sicherheitshalber aus dem Internet gehen und einfach die Programme eins nach dem anderen deinstallieren. Falls du kein DSL hast (wegen dem eingebauten Firewall) würde ich eins entweder lassen oder danach installieren und die Datenbank aktualisieren.
     
  • Salesha
    Salesha (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    107
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #9
    Ähm, ja... Klar... Ich deinstalliere mal eben alle Virenschutzprogramme... Sicher...

    edit: doch nicht wirklich, oder???

    wenn ich alles deinstallieren würde, wovon der pc schon abgestürzt ist, hätte ich nichts mehr drauf...
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    9 Oktober 2006
    #10
    Ich nutze seit Jahren nix anderes als AntiVir und hab damit noch nie Probleme gehabt... :zwinker:

    Aber man muss die Programme ja nicht unbedingt alle deinstallieren, evtl. kann man die auch manuell einfach mal abschalten und gucken wie's dann aussieht...
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #11
    Ich glaube, das Problem ist nicht AntiVir, sondern die Kombination von mehreren Scannern, könnten mir die Profis da zustimmen?
    Und kann das dann auch den Thunderbird ausbremsen?

    @ davinci Wenn sie ihr DSL absteckt, weil sie alle Virenscanner deinstalliert hat, dann wird ihr Thunderbird auch keine Mails mehr empfangen. Denk drüber nach .....
     
  • davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    103
    3
    nicht angegeben
    9 Oktober 2006
    #12
    2 von 3 sind zumindest überflüßig. Und wenn du die CDs mit den Programmen hast (oder wenigstens Installations-Programme) kannst du danach ein Programm deiner Wahl wieder installieren.
    Kannst aber auch avast! (kostenlos zu haben unter avast.com) installieren. 3 Antivitenprogramme tragen nicht zur Sicherheit bei sondern führen eher zum gegenteiligen Effekt.
    Ein Programm zu installieren wirst du schon hinbekommen wenn du auch in den Einstellungen die Scann-Funktionen nicht abschalten kannst.
    Wenn du dabei aus dem Internet gehst und nicht wahllos dir unbekannte Dateien öffnest wird auch nichts passieren auch ohne Antivirusprogs.

    Off-Topic:
    @Steirerboy: 1. davinci ohne "h" :zwinker: 2. Sie hat auch Probleme beim Öffnen von E-Mails...
     
  • Steirerboy
    Steirerboy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    521
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Oktober 2006
    #13
    Sie hat NUR Probleme beim Öffnen von Mails. Das mit den Virenscannern hab ich ja nur mal so als Vorschlag gepostet, anscheinend weiß aber niemand, was es noch sein könnte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste