• nachtmensch
    0
    2 April 2004
    #21
    ist ja gar nicht mal so weit... :smile: ich hatte damals hauptsächlich equipment von rockford fosgate...

    ich hab noch ein 2 rockford fosgate endstufen aus der punch-serie, ein clarion headunit (sondermodell mit transparentem bedienteil) und 2 mtx road thunder pro 25er woofer. allerdings werd ich den krempel wohl erstmal behalten für den fall dass ich irgendwann mal wieder ein grösseres auto fahren sollte, wo ich im kofferraum noch etwas platz entbehren kann :zwinker:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    2 April 2004
    #22

    Nagel mich nicht auf die Hertzzahl fest, ich weiß nur, das HipHop tiefer geht als Techno. *g*

    Aber was man für Hardware braucht? Ne saubere HU, sehr guten Sub und gute Lautsprecher... dazu ne edle Endstufe und nicht an der Verkabelung sparen! :grin:
     
  • pleasureboy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    3 April 2004
    #23
    Der Ansatz ist schon mal nicht verkehrt!
    Vor allem nen sehr guten Woofer der richtig abgestimmt ist!
    Achja vor allem viel Strom...
    :zwinker:
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    3 April 2004
    #24
    Wo wir grad dabei sind... ich such ein CD-Radio mit gutem Klang (hab zur Zeit Blaupunkt, aber das is leider nur beim Radioempfang top), abnehmbaren Bedienteil und ein paar netten Displayspielereien... sollte aber unter 300 € kosten... wer kennt da was?
     
  • pleasureboy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    3 April 2004
    #25
    Hm, dann schau dich mal nach dem Alpine CDE-9827 R um, meiner Meinung nach fast unschlagbar für den Preis!
     
  • Dillinja
    Dillinja (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    3 April 2004
    #26
    um mal wieder auf's thema zu kommen: der gute nitro hat ja nach drums und nicht nach bass gefragt. für mich herscht da ein unterschied, aber soll mir gleich sein.

    meine musikempfehlung für heute:...

    artifacts - drama (hat 2 meiner boxen auf dem gewissen)
    artifacts - lower da boom
    Das EFX - knock
    mr scruff - UG (psychophatisch veranlagt, aber zwischendurch ganz nett)
    amon tobin - verbal (nacht, autobahn, vorbeiziwschende strassenleuchten - herrlich!)
    amon tobin - four ton mantis (wenn es wirklich um drums geht)
    dog eat dog - step right in (breakbeat remix by dara und DB) (drum'n'bass ist was schönes)
    hive - behold a pale horse (für hyperaktive)
    le gooster - how many DJs (scratchen können die franzmänner nur bedingt, aber kommt trotzdem rüber)
    exodus quartet - the far east coast (wer auf indisches zeuchs steht...)
    cinematic orchestra - evolution (acid jazz, aber hat's in sich)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten