• Kimberly444
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    Single
    21 November 2020 um 00:31
    #1

    Tinder, Dates nach wenigen Minuten abbrechen?

    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem Tinder runtergeladen und da schon ein paar nette Männer kennengelernt, der richtige war allerdings nicht dabei.


    Ich wundere mich über das Verhalten einiger Männer...

    Date 1

    Er sah eigentlich ganz ok aus, aber sobald er den ersten Satz raushaute war ich total geschockt. Er redete extrem viel...zuerst dachte ich es wäre die Aufregung, aber es wurde nicht besser.
    Er erzählte pausenlos von sich sowie von den Gehältern seiner Freunde, seiner Kollegen und war insgesamt ziemlich seltsam/schräg...
    Er stellte innerhalb von 1,5 Stunden genau 2 Fragen und sonst keinerlei Gegenfragen...wenn ich ihn was fragte.
    Nach einiger Zeit konnte ich nicht mehr...ich fragte, ob er mir böse sei, wenn wir uns hier trennen, da war er total irritiert..ich schätze er dachte es lief ganz gut.


    Date 2
    Der andere erzählte schon vor dem ersten Date, dass er Stress mit seiner Nachbarin hat. Ich meinte das könne er ja morgen erzählen, wenn wir uns treffen.
    Diese Erzählung dauerte ca 20 Minuten..., das Date war insgesamt ok, er war deutlich kleiner als ich erwartet habe und mit dem Outfit hat er sich zumindest meiner Ansicht nach auch keine Mühe gegeben...
    Nach dem ich zu Hause an kam..eine Nachricht von ihm..
    Er bedankt sich nicht für den netten Abend..nein! Er bringt mich auf den aktuellsten Stand was wohl gerade wieder mit seinen Nachbarn vorgefallen ist..

    Ich habs Gefühl ich meine Zeit während solchen Dates zu verschwenden.
    Eigentlich hätte ich direkt wieder gehen können nach 2-3 Minuten, aber das wäre doch super unhöflich oder ?
    Ich will niemanden verletzen..

    Hat jemand einen Tipp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21 November 2020 um 00:37
  • User 172046
    Sehr bekannt hier
    1.152
    188
    1.069
    vergeben und glücklich
    21 November 2020 um 00:39
    #2
    Hmm....das erste klingt etwas unerfahren, da wäre vielleicht ein Hinweis „du, ich würde auch gerne zu Wort kommen, wir wollen uns ja beide kennenlernen können“ schon hilfreich gewesen.

    Ansonsten hilft wohl nur viel über das Gegenüber fragen und versuchen, irgendetwas von der Person und der Erfahrung mitzunehmen, und wenn es nur ist, dass du anders selektieren musst.
     
  • enkido
    enkido (36)
    Öfters im Forum
    275
    53
    85
    nicht angegeben
    21 November 2020 um 00:43
    #3
    Naja, was erwartest du: Wie viele Männer sind dir in deinem Leben bis dato über den Weg gelaufen? Wieviele davon kämen für eine Beziehung in Frage? Selbst unter der optimistischen Annahme, dass die nicht-geeignet-Quote auf Tinder nicht höher ist, wirst du auch auf Tinder etwas Geduld und Glück brauchen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • Kimberly444
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Single
    21 November 2020 um 01:19
    #4
    Er war schon 37 Jahre...da ging ich von Erfahrung aus..aber evtl könntest du recht haben.
    Aber er war insgesamt auch etwas seltsam.
    Am liebsten wäre ich direkt nach dem ersten Sätzen wieder umgedreht...
     
  • enkido
    enkido (36)
    Öfters im Forum
    275
    53
    85
    nicht angegeben
    21 November 2020 um 01:21
    #5
    Ihr passt halt zusammen, wie Hund und Katze^^
     
  • froschteich
    Meistens hier zu finden
    1.270
    138
    948
    Verheiratet
    21 November 2020 um 06:56
    #6
    Wenn du das erste Date kurz halten willst, dann plane etwas Kurzes. Momentan könntet ihr euch ja zum Spaziergang mit Kastanien essen (macht man das auch in Deutschland?) verabreden. Sind die Kastanien gefuttert bedankst du dich für den netten Spaziergang und verabschiedest dich.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
    • Kreativ Kreativ x 1
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    88
    485
    nicht angegeben
    21 November 2020 um 08:25
    #7
    Also wenn du nicht so stark interessiert bist, dass du noch etwas aus deinem Gegenüber herauskitzeln möchtest, dann kannst du natürlich gehen.
    Das ist doch nicht unhöflich, ich fände es eher unhöflich im Nachhinein zu wissen, dass ich bereits nach zwei Sätzen raus war und man mich aber noch zwei Stunden auf dem Holzweg hat wandeln lassen.
     
  • LAX
    LAX
    Verbringt hier viel Zeit
    1.299
    88
    238
    nicht angegeben
    21 November 2020 um 08:28
    #8
    Ich glaube auch du musst besser im Vorfeld selektieren, und zwar nach solchem was dich anspricht und du interessant findest. Aber klar ist beim 1. Treffen kommen dann immer die Erleuchtungen zu Tage. Von dem her wird dir da noch mehr Seltsames wiederfahren. Man sagt ja nicht ohne Grund: „Man muss viele Frösche küssen bis man den richtigen hat“.

    Ich würde auch zu mehr hinterfragen raten und nur dann treffen, wenn da eine Basis für dich vorhanden ist. Dann ist auf jeden Fall mal die Möglichkeit höher, sich beim eigentlichen Treffen nicht zu langweilen!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.821
    898
    9.740
    nicht angegeben
    21 November 2020 um 10:18
    #9
    Also ich hatte schon einige Dates über Tinder, aber dass es so überhaupt nicht gepasst hat und da so gar keine Chemie war, das hab ich noch nicht erlebt :ratlos:
    Ich denke, es liegt daran, dass ich im Vorfeld stark selektiere und ich muss zu 200% überzeugt sein, dass sich ein Treffen lohnt. Nur dann treff ich mich :zwinker:
    Also dieses "mal schnell treffen anstatt zu schreiben" ist nicht so meins. Weil das eben Zeitverschwendung sein kann.

    Aber nach 2 Dates würde ich die Flinte auch noch nicht ins Korn werfen :zwinker:
    Du hast doch sicher reichlich Auswahl, also lern die Männer einfach im Vorfeld besser kennen und verabrede dich erst dann.
    Wer schnell auf ein Treffen drängt, der fällt bei mir auch gleich raus. Druck mag ich nicht und solange ich unsicher bin, gibts auch kein Treffen :zwinker:

    Also hinterfrag die Männer ein bisschen mehr, vielleicht hilfts :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • Art_emis
    Art_emis (32)
    Öfters im Forum
    246
    68
    127
    Es ist kompliziert
    21 November 2020 um 10:36
    #10
    Vielleicht wäre es auch eine Möglichkeit die Männer vor einem Treffen erst mal um ein Telefonat zu bitten. Dann erkennst du gegebenenfalls auch eher ob es passen könnte oder nicht. In einen geschriebenen Text kann man soviel hineininterpretieren und doch nur wenig heraushören, wenn man die Person noch nie gesprochen hat. Daher könnte ein vorab Gespräch am Telefon sicher hilfreich sein, das kann man auch viel leichter beenden als ein Treffen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Geo3412
    Geo3412 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    113
    43
    17
    Single
    21 November 2020 um 10:45
    #11
    Ich habe mal gehört, dass Männer die pausenlos reden beim 1. Date und die Frau nicht zu Wort kommen lassen extrem interessiert an ihr sind und sie von sich überzeugen wollen. Wenn die Frau dann das Pokerface aufsetzt bemerken sie, dass das erzählte wohl nicht zieht und sie erzählen noch mehr.

    Mein Tipp ist: du triffst dich mit den Männern, weil du an ihnen interessiert bist und nicht um dich zu berieseln lassen. Dann ist es auch kein Fehler den Gegenüber bei Abdriften des Kennenlernens zu unterbrechen und selbst Fragen zu stellen oder von sich zu erzählen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Nani3004
    Nani3004 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    113
    98
    Verlobt
    21 November 2020 um 11:33
    #12
    Haha ich muss grad schmunzeln! Mein Kerl wäre bei unserem ersten Date auch bei nahe an mir gescheitert, weil er in meinen Augen soooo viel geredet hat :grin: ich dachte hinter her, OMG ein Kerl der mehr redet als ich - no way, naja was soll ich sagen 4 1/2 Jahre später sind wir verlobt und werden nächstes Jahr heiraten. Reden tut er immer noch viel, aber jetzt ist es ausgewogen :sneaky:
     
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • Souvereign
    Souvereign (43)
    Meistens hier zu finden
    1.754
    148
    235
    Single
    21 November 2020 um 11:43
    #13
    Wie wäre es, das "nicht funktionieren des Dates" deutlich zu machen? Also sowas wie "Sorry, aber irgendwie habe ich nicht das Gefühl, als ob das hier was werden wird." ... und dann kann man ja darüber reden und gemeinsam entscheiden, das Date ggf. nach 10 Minuten schon abzubrechen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Kimberly444
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Single
    21 November 2020 um 11:51
    #14
    Das klingt gut, danke !
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 21 November 2020 um 11:49 ---
    Danke :smile:

    Nach wie vielen Tagen/Wochen ( ungefähr) triffst du dich mit den Männern?
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 21 November 2020 um 11:51 ---
    Er war halt auch echt seltsam..wenn es wenigstens interessant gewesen wäre was er da von sich gegeben hat..
     
  • Geo3412
    Geo3412 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    113
    43
    17
    Single
    21 November 2020 um 12:24
    #15
    Wie so oft beim Flirten und Dating kommt es darauf an wie etwas gesagt wird und nicht was
     
  • Kimberly444
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    Single
    21 November 2020 um 12:45
    #16
    Es traf halt weder das eine noch das andere zu und ich würde so ein Date gerne vermeiden...
    Aber da muss ich wohl durch
     
  • Armorika
    Armorika (40)
    Sehr bekannt hier
    1.545
    188
    1.092
    Verheiratet
    21 November 2020 um 12:46
    #17
    Echt? Mir ist egal, wie jemand mir Dinge erzählt, die ich uninteressant finde, wer mich langweilt ist raus, in beiderseitigem Interesse.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Souvereign
    Souvereign (43)
    Meistens hier zu finden
    1.754
    148
    235
    Single
    21 November 2020 um 12:48
    #18
    Bei meinem letzten 1.Date war ich wirklich sehr an ihr interessiert und habe von Ihr mehrfach zu hören bekommen: "ich rede hier die ganze Zeit und Du fast gar nicht, also schweige ich jetzt mal". Hat Sie nicht durchgehalten, zeigt aber deutlich: was Du da gehört hast, ist wohl eher ein Märchen (oder jedenfalls nicht so pauschal richtig).
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Geo3412
    Geo3412 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    113
    43
    17
    Single
    21 November 2020 um 13:04
    #19
    Was hat mein Beispiel mit deinem Beispiel zu tun? Das widerspricht sich doch gar nicht?

    Also wenn mir jemand Dinge die ich erstmal uninteressant findes, interessant verpackt erzählt, höre ich gerne zu. Die Aussage von dir kommt mir so passiv aggressiv rüber, als beziehst du das auf Personen, mit denen du von vornherein schon nicht klar kommst. Was ja an sich gesehen nicht verwerflich ist.
     
  • Armorika
    Armorika (40)
    Sehr bekannt hier
    1.545
    188
    1.092
    Verheiratet
    21 November 2020 um 13:20
    #20
    Ja, kommt vor. Bei jemandem, der etwas mit Leidenschaft macht- und nicht direkt beim bzw. sogar vor dem ersten Kennenlernen.
    Lies bitte nochmal den Eingangspost, da geht es darum, dass derjenige über völlig irrelevanten Kram redet (Gehälter seiner Freunde), nichts relevantes über sich preisgibt und null Interesse an ihr zeigt, was einem Kennenlernen in allen Punkten zuwiderläuft und nichts enthält, das einen interessieren könnte.
    Wie soll das bitte spannend verpackt werden?

    Oh je, der Kampfbegriff, den fast jeder falsch verwendet und kaum jemand versteht. Du vielleicht auch nicht?

    Bitte erkläre mir doch mal, wie ein offenes Eingestehen, dass man keine gemeinsame Ebene findet, auch noch ohne jede Schuldzuweisung, passiv-aggressiv sein kann, da bin ich wirklich gespannt.
    Widerspricht nämlich per definitionem allen Merkmalen passiv-aggressiven Verhaltens.

    Und natürlich geht es um „von vornherein nicht klarkommen“- hier geht es um erste Dates, bei denen man keinen Draht zueinander finden kann.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten