?

Was tut ihr, wenn ihr erkältet seid?

  1. ich geh zum Arzt

    6 Stimme(n)
    25,0%
  2. ich geh in die Apotheke

    7 Stimme(n)
    29,2%
  3. ich mache Dampfbäder

    7 Stimme(n)
    29,2%
  4. ich trinke "heiße Zitrone"

    7 Stimme(n)
    29,2%
  5. ich gurgel mit Salz

    2 Stimme(n)
    8,3%
  6. ich nehm Vitamin C

    10 Stimme(n)
    41,7%
  7. ich lutsche Halsschmerztabletten

    14 Stimme(n)
    58,3%
  8. ich mache mir Wadenwickel

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. ich nehme Nasentropfen

    9 Stimme(n)
    37,5%
  10. sonstiges (bitte unbedingt posten!)

    5 Stimme(n)
    20,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #21
    da steht höchstens zweimal täglich inhalieren, weiß einer, warum nicht öfter?
     
  • 123hefeweiz
    0
    3 August 2004
    #22
    Für gewöhnlich ignoriere ich Erkältungen und andere Erkrankungen mit <40°C Fieber. Wenn die Kopfschmerzen überhand nehmen gönne ich mir eine Handvoll Aspirin (so 2.000 - 2.500 mg). Ansonsten viel trinken und abends einen steifen Grog *g*

    Gruß
    hefe
     
  • seki#2
    Gast
    0
    3 August 2004
    #23
    Die beste Vorsorge dürfte sein, den Körper selbst arbeiten zu lassen, damit wird man in Zukunft besser gewappnet sein und es stärkt das Imunsystem.

    Am besten ist es sowieso, sich regelmäßig um seine Gesundheit zu sorgen, anstatt erst etwas zu unternehmen, nachdem eine Krankheit überhaupt erst zum Ausbruch kommt. Stichwort, Präventivmedizin.
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    3 August 2004
    #24
    [X] Ich heule mich im Forum aus und sammele so die mentale Energie der Mitleidspendenden um die bösen Krankheitserreger zu besiegen :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 August 2004
    #25
    ? was soll n mir das jetzt bringen?

    ich kümmer und sorge mich auch wenn ich gesund bin um meinen körper.
    trotzdem kann man ja wohl mal krank werden.

    und den körper zu unterstützen beim kampf gegen die erkältung kann ja wohl nicht schaden, zumal ich in ein paar tagen echt fit sein muss, da meine ausbildung da beginnt, will ja nicht gleich am anfang krank sein.

    also hab ich keine zeit um in ruhe meinen körper arbeiten zu lassen, sondern möchte ihn unterstützen.


    kirby: auch ne gute idee :zwinker:
    dann bemitleide mich mal!
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    717
    Single
    3 August 2004
    #26
    Viel trinken (Mineralwasser), viel schlafen, Multivitamine, Inhalieren ätherischer Öle, Pillen gegen Halsschmerzen/Husten/Schnupfen (je nachdem). Zum Arzt gehe ich nie bei Erkältung.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    4 August 2004
    #27
    Ich nehm was für die Schleimhäute, dass mir nicht die Nebenhöhlen und Stirnhöhlen netzünden und zueitern, das knn echt wehtun.
    Entweder Sinupret oder Gelomyrtol.
    Dann inhalier ich Salzlösung, mind 45 min am Tag.
    Dann wenns morgens nervig wird, auch noch was damit der Hals freiwird -> Hustentabletten Acc oder Nac.
    Ab und zu Nasenspray oder Tropfen, damit die Nase frei bleibt.
    Wenn man dass alles von Anfang an durchzieht, ist jede Erkältung nach spätestens einer Woche weg.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #28
    blöder kackscheißdreck....

    jetzt möchte ich bitte wirklich mal mitleid...

    konnte die letzte nacht schon wieder nicht schlafen, weil ich so dolle zahnfleischschmerzen hatte...

    das zahnfleisch über meinem weisheitszahn entzündet sich alle paar wochen mal, hab ich mich ja schon dran gewöhnt, aber so happig wie jetzt wars noch nie...

    kann nicht schlafen, nicht schlucken, nicht kauen, den mund nicht richtig aufmachen.... :cry:

    war grad beim zahnarzt, der meint, dass das von der erkältung kommt und der tee und die heiße zitrone, die ich getrunken hab die entzündung noch verschlimmert haben...

    also hat er mir hexoral/chlorhexamed (gleicher wirkstoff) verschrieben, das tötet die bakterien und hilft somit etwas gegen die zahnfleischschmerzen und vor allem gegen meine halsschmerzen, die immer noch nicht besser sind...

    und kotzübel ist mir auch den ganzen tag...

    heut hat er so n medikament auf die entzündung geschmiert, morgen muss ich nochmal hin, dann schmiert ers nochmal rauf, dann solls wohl weggehen...

    und eiswürfel soll ich da wos weh tut in den mund tun.

    och mann, ich hab morgen gar keine zeit da nochmal hinzugehen, essen kann ich auch nicht genießen, dabei grillen wir morgen, meine family und die meines freundes...

    is doch alles kacke... :cry:
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    4 August 2004
    #29
    armes hascherl.....

    schade, daßd mein zitat wieder aus deiner sig raus hast.... *schluchtz*
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    4 August 2004
    #30
    magst du ein bisschen meinen kopf kraulen?
    mir gehts so dreckig und ich kann sicher wieder nicht schlafen vor schmerzen...
    wenns morgen nicht besser ist, zieh ich mir den zahn selbst...

    ja sorry :zwinker:
    wurde wieder mal zeit für ne neue, hatte sie schon außergewöhnlich lang drin.
    nicht traurig sein.
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    5 August 2004
    #31
    *heul*
    des war so n geiler spruch!!!!! und im vergleich zu deiner jetzigen um etwa 3421% besser.

    aber klar massier ich dir dein gehirn! sag mir wann und wo!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten