Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lambofahrer01
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    Single
    23 April 2016
    #1

    Tipps fürs erste Mal?

    Hallo Leute wollte fragen ob mir jemand weiterhelfen kann?

    Bin M/18 und hatte erst 1 mal sex.

    Jetzt hab ich eine "freundin" die mir viel bedeuted und sie es auch will aber ich hab angst dass ich was falsch mache und überlege ob ich es beenden soll da ich keine erfahrung oder sonst was in dem thema hab aber sie denkt dass ich schon mehr kann.

    Kann mir wer weiterhelfen...?
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.855
    198
    959
    in einer Beziehung
    23 April 2016
    #2
    Warum denkt sie denn, dass du "schon mehr kannst"?
    Die einfachste Lösung wäre, ihr zu sagen, dass du noch sehr unerfahren bist, aber gerne möchtest. Das nimmt den Druck :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Lambofahrer01
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    Single
    23 April 2016
    #3
    @WomanInTheMirror weil ich schon mehrere freundinen hatte und sie dadurch auch etwas 'erwartet' und ich sie nicht enttäuschen möchte wenn man sich dann nicht auskennt oder sonst was..
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.855
    198
    959
    in einer Beziehung
    23 April 2016
    #4
    Aber warum bist du denn nicht einfach ehrlich?
    Ein kurzes Gespräch und Ende.
    Wenn ihr euch so mögt, wird das kein Problem sein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 160733
    Benutzer gesperrt
    9
    3
    1
    Single
    23 April 2016
    #5
    Am einfachsten wäre es, ihr zu sagen das du noch relativ unerfahren bist. Dann kann sie dir halt ein bisschen was zeigen und dich führen. Das hat den Vorteil das du dich "erstmal zurücklehnen kannst" und sie erstmal machen lässt.
    Früher oder später kannst du ihr dann zeigen was sie dir so alles schon beigebracht hat :zwinker:
     
  • Lambofahrer01
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    Single
    23 April 2016
    #6
    Oke werd ich versuchen ist halt die schüchternheit so groß

    Danke trotzdem. :smile:
     
  • Ronin
    Ronin (30)
    Öfters im Forum
    179
    68
    118
    Single
    24 April 2016
    #7
    Es ist nicht verboten beim Sex miteinander zu kommunizieren um dem anderen zu zeigen/mitzuteilen was einem gefällt und was nicht.
    Der erste Sex ist meist meines Erachtens sowieso der schlechteste, woher soll man auch wissen wie der andere funktioniert, tätowiert sich ja keiner eine Gebrauchsanweisung beidseitig drauf, damit der Partner weiß wie man am besten zu handhaben ist.
    (Ich weiß es gibt natürlich bei manchen Hinweise in Form von Piercings oder Tattoos, aber das ist ja nicht die Regel.)

    Mach dich da nicht unnötig verrückt ihr müsst euch sexuell erst richtig kennen lernen.
    Geh es langsam an, erkunde deine Partnerin, entdecke ihre speziellen Zonen, ergründe ihr innerstes, sie wird dir schon signalisieren wenn du richtig liegst :zwinker:.
    Wenn du dir zu unsicher wirst versuche einfach zärtlich ihr die Kontrolle zu übertragen (also nicht aufspringen auf den Rücken werfen und warten, sondern sie langsam beim liebkosen in die gewünschte Position drehen).

    Wenn es dann aus irgendwelchen Gründen so gar nicht funktionieren will, ruhig bleiben, das kommt vor, redet darüber schlimmer kann es nur schwer werden.

    Off-Topic:
    Für die auf den Rücken werfen, einen Hubschrauber starten lassen, oder ähnliche Aktionen sollte man sich erst sicher sein, wie es bei ihr ankommt, da sind Frauen sehr unterschiedlich in der Reaktion... hab ich mir sagen lassen... :ROFLMAO:
     
  • User 158567
    Sorgt für Gesprächsstoff
    144
    43
    24
    Single
    24 April 2016
    #8
    Mein Ex hatte da eine ähnliche Situation.
    Er war noch Jungfrau als wir zum ersten Mal Sex hatten, und ich wünschte mir, dass er es mir vor Ende der Beziehung, vor dem Sex gesagt hätte.
    Ehrlichkeit ist das A und O.

    Sag ihr einfach, dass du noch ziemlich unerfahren ist. Das ist kein Kapitalverbrechen. Zudem erwartet keiner, dass du ein Sexguru bist, nur weil du vor ihr Freundinnen hattest.
    Deine Freundin wird schon nicht schreiend weg rennen, vermutlich eher überrascht und sich dann freuen, dass du ehrlich warst. :smile:
     
  • 135790
    135790 (27)
    Benutzer gesperrt
    314
    53
    88
    nicht angegeben
    24 April 2016
    #9
    Off-Topic:
    :what:Links steht dass du 21 Jahre alt bist
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    24 April 2016
    #10
    Off-Topic:
    vielleict hat er 3 Jahre lang gezögert die Frage hier zu posten :grin:


    Warum soll sie denken dassdu "mehr kannst"? Ich kann dir auch nur raten, offen zu sein. Ob es gerade ein Puting braucht, weiss ich nicht, man kann solche Sachen auch indirekt sagen.

    Dann (abgesehen von der Verhütung) noch ein Tipp: Das erste Mal ist NICHT der Höhepunkt der Sex-Karriere! Es kann und darf schief gehen. Ausser man liebt sich nicht wirklich, und/0der ist unter Erfolgsdruck. Mann kann der Liebe vertrauen. :jaa:
     
  • Lambofahrer01
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    Single
    27 April 2016
    #11
    Oke ja das war ein angabe fehler von mir

    Ich versuch mich zu überwinden.. Ist halt nicht ganz so einfach wenn man glaubt sie dadurch zu verlieren.
     
  • User 161065
    Benutzer gesperrt
    13
    1
    0
    in einer Beziehung
    28 April 2016
    #12
    Sprech sie offen drauf an und das am Besten vor dem Sex.

    Wie kommt sie den darauf das du schon einige Erfahrungen gesammelt hast?
     
  • blondteenbitch
    Sorgt für Gesprächsstoff
    48
    43
    29
    Verliebt
    30 April 2016
    #13
    ich finde es nicht schlimm, wenn ein Mann noch keine Erfahrung hat. Wird schon...
    sag es ihr einfach, sie wird es dir hoch anrechnen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste