• GalaxyNetwork
    0
    6 November 2004
    #21
    scheint so als ob der Thread starter das hier nicht mehr liest.
    meint ihr er lebt noch? oder vielleicht hat er den link hierher verloren?
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2004
    #22
    Man sollte in einer Solchen Lage die Sache möglicht früh offiziell machen, d.h. Polizei einschalten usw. Denn wenn manche Leute meinen sie könnten sich alles erlauben wird es nur noch schlimmer. Und hier in Deutschland sind wir in der glücklichen Lage, dass es noch einen Polizei gibt, die kommt und meist auch hilft.
    Wegen so etwas nicht mehr in die Schule gehen und sich nen Kopp machen ist in jedem Fall das falsche.
     
  • N@$!r
    N@$!r (35)
    Benutzer gesperrt
    387
    0
    0
    Single
    6 November 2004
    #23
    ROFL son schwachsinn,vor nazis sollte man NIEMALS respekt haben son scheiss die gehören in son erdloch rein und mit beton zukippen.....

    ich kann deinen freund auch ins linke auge stechen dafür braucht man kein nazi sein LOOL....

    nochmal LOL
     
  • -JIMMY-
    -JIMMY- (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 November 2004
    #24
    Ne gute Idee, Himmler & Co hätten sich über eine solche Kreativität gefreut!
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    7 November 2004
    #25
    moment mal, versteh ich das richtig ?
    ich soll vor jemanden respekt haben, der mich bei schlechter laune halb absticht ?
    ws bist du denn für einer :grin:
    ey, solche typen gehören weggesperrt, nicht respektiert.
    ich habe respekt vor leuten, die tolle leistungen vollbracht haben, gute noten inner schule oder so. aber keine leute, die drauf und dran sind, anderen das lelben schwer zu machen, nur weil ihr eigenes verkorkst ist.
     
  • Morli
    Morli (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    7 November 2004
    #26
    Also bei mir ist es genau umgekehrt. Ich bin der Einzige der Schule welcher eine rechte Einstellung hat. Ich bin zwar sicher kein Nazi, aber ich habe ganz bestimmt nichts gegen sie, da ich halt mehr schlechte Erfahrungen mit der linken Szene als mit der Rechten gemacht habe.
    Zum Thema Respekt: Nazis (oder allgemein halt Leute mit Skinoutfit) sehen halt ein bisschen furchteinflössend aus, doch wenn man sie in Ruhe lässt sind sie häufig ziemlich umgänglich und teilweise sogar echt freundlich. Selbstverständlich nicht zu jemandem mit farbigen Haaren welche sie einfacht mal mit "Hey du Drecksfascho!" begrüsst. Und natürlich gibt es, und das leider nicht zu knapp, ziemlich viele rechte Leute die n bisschen hohl sind und halt einfach in der Szene sind "weil man dann Kanacken verprügeln kann, und die sind ja eh der Grund meines Elends". Solchen sollte man dann einfach aus dem Weg gehen und sie machen lassen. Die landen eh bald in der Kiste weil sie psycho werden.
    Zum Threadproblem: Viele machen nur scherze. Solange sie nicht ein einer richtigen Organisation sind haben sie eh nicht den Mumm dazu dich auch nur n bisschen zu verprügeln. Und sonst: geh zu den Bullen. Die verprügeln dich nicht nur :grin: (Sorry, der musste sein :eckig: ). Die müssen dir helfen. Nett bleiben und sachlich erzählen. Worte wie Drecksnazi und Scheissfascho solltest du in deiner Erklärung nicht verwenden. Wirkt dann nicht mehr sooo vertrauenswürdig.
    Sollten die Nazis wirkliche Nazis sein, und nicht nur n bisschen hobbymässige Nazis sind sie in einer Organisation. Dann muss ich dir leider sagen: Du hast keine Chance. Melde es deinen Lehrern sie sollen auf dich aufpassen oder wechsel die Schule. Denn organisierte Nazis sind nicht sehr spassig und lassen dich schon ziemlich bald in einem naheliegenden Gewässer versenken wenn du ihren Ansprüchen nicht entsprichst. Dazu muss ich dir sagen: Wer provokativ seine Einstellung nach aussen trägt (hast ja einen Iro) muss auf eine Reaktion gefasst sein und sich verteidigen können. Entweder durch Selbstvertrauen oder halt durch nackte Gewalt. Wenn ich mit einer Hakenkreuzfahne in einen autonomen Treffpunkt gehe und ihnen "zeige wie hoch der Weizen steht" dann muss ich mich auch nicht wundern wenn mir die Fresse poliert wird. Also trage deinen Iro vielleicht nur noch in einem Umfeld das sich davon nicht allzusehr provoziert fühlt. Klar muss man sagen, dass man dann dem Druck von aussen statt gibt, aber ich gehe auch nicht mit der Bomberjacke zur Schule, weil es für mich sonst heisst: Nächste Station Intensivstation. Und das solltest du dir vielleicht auch n bisschen zu Herzen nehmen. Mal mindestens so lange bis du wenigstens ein paar "Genossen" gefunden hast.
    Wenn jemand noch Fragen an mich hat oder mich auf konstruktive Art (nein, Scheissfascho ist nicht konstruktiv :cool1: ) kontakiteren möchte möge das mit einer PM machen.
     
  • PhoeniX89
    PhoeniX89 (30)
    Benutzer gesperrt
    178
    0
    0
    Single
    8 November 2004
    #27
    mit respekt meine ich auch das man nazis aus dem weg geht wenn sie einem drohen.Sicher es is schwierig auf nem Schluhof aber man muss es probieren.
     
  • N@$!r
    N@$!r (35)
    Benutzer gesperrt
    387
    0
    0
    Single
    8 November 2004
    #28
    scheiss drauf auf die nazis,
    wenn man wegguckt wird es noch schlimmer!
     
  • Stina
    Stina (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 November 2004
    #29
    @ Morli: wie ist man bitte schön recht und kein Nazi??? Du redest einen Stuss!!

    Und zum Thema Skins: Skins sind nicht gleich Nazis!! Ihr solltet euch erstmal über die Gruppierungen informieren bevor ihr was falsches schreibt oder sagt!
    Nur leider sind die scheiss Faschos immer in den Medien usw. und jeder denkt Skins sind Faschos oder umgekehrt.

    Also an Deiner Stelle würd ich diesen Idionten ignorieren, Du musst ihn ja nicht ubedingt provozieren, und wenn die Hip Hop Leute da ganz okay sind schliess Dich denen doch an, so stehst Du nicht ganz alleine da.
     
  • Stonic
    Stonic (44)
    Grillkünstler
    7.885
    298
    1.895
    Verheiratet
    8 November 2004
    #30
    OT: Mich würde mal interessieren, Threadstarter, wodurch du dich als Punk definierst ??
     
  • Morli
    Morli (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    9 November 2004
    #31
    @ Stina
    <ironie ein>
    Ja klar. Würde auch sagen dass alle Parteien rechts der Mitte Nazis sind. Würde sogar sagen dass sie die direkten Nachfahren Hitlers sind und das 4. Reich fordern...
    <ironie aus>
    Du weiss was ich meine nehem ich an :zwinker: . Und ich denke eher dass du diejenige bist die Stuss spricht, aber geht ja in diesem Thread gar nicht darum.
    Bei den Skins hast du dann wiederum recht, wobei ich nicht so sicher bin ob du weiss was Faschismus ist, da Fascho ja so ein lustiger Begriff wurde für Leuten denen man früher einfach A*loch gesagt hat.

    Ich würde dabei bleiben: Gehe ihnen aus dem Weg, lass sie in Ruhe. Wenn sie dich nicht in Ruhe lassen weiss ich auch nicht was du tun sollst, ausser Leute zu suchen die mit dir sympathisieren.
     
  • emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    930
    101
    0
    Single
    9 November 2004
    #32
    Heute im Videotext (WDR3) Seite 501 entdeckt.
    Hilfe bei Mobbing in der Schule (5 Seiten Infos) mit Internetadressen zum Thema.

    www.sichereschule.de
    www.kidsmobbing.de

    Inhalte kann ich nicht beurteilen, aber als Anlaufstelle und wegen Kontaktadressen evt. nützlich ...
    Link wurde entfernt
    www.polizei.propk.de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    17 November 2004
    #33
    wo wohnst du denn? wenns nich zu weit weg is kann ich dir helfen..
     
  • Potti
    Potti (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 November 2004
    #34
    jo komme auch zum helfen kein problem!
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    17 November 2004
    #35
    also ich meinte das ernst und ich komm dann auch nicht allein, is ja wohl klar wenns da nicht nur um einen sondern ne ganze horde geht.. :bandit:
    sorry aber in dem fall seh ich nur
    gewalt erzeugt gegengewalt
     
  • -=]Don[=-
    Gast
    0
    18 November 2004
    #36
    @murmeltier:
    lol und was soll sowas bringen?? :confused:
     
  • muRmLtieR
    Gast
    0
    18 November 2004
    #37
    och in der vergangenheit hat es des öfteren geholfen aber wenn du ne bessere idee hast, bitte schön haus hier rein... das mit den bullen kannst du bei solchen leuten vergessen, sieht relativ schlecht aus wenn fast ne komplette schule als zeuge antritt um den skin/nazi/whatever zu entlasten und spass machen die für gewöhnlich auch nicht, ich würd mir überlegen was ich da mach bevors zu spät ist, und du don?!
     
  • N@$!r
    N@$!r (35)
    Benutzer gesperrt
    387
    0
    0
    Single
    18 November 2004
    #38
    lol ja ey sag bescheid ich helf auch....

    "hau die glatzen bis sie platzen"

    LoL
     
  • Stina
    Stina (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 November 2004
    #39
    gRINS...

    das hört sich doch mal ganz gut an...


    Also, entschuldige mal, aber wie kann man bitte schön eine "sehr rechte Einstellung" haben ohne ein Nazi zu sein???
    Bist Du rechts, weil Du Dich mit den linken nicht verstehst, schlechte Erfahrungen gemacht hast oder aus politischen Gründen??

    Und was heisst hier rechts der Mitte? Sehr rechts ist wohl nicht rechts der Mitte, wenn Du weisst was ich meine!

    Skins im allgemeinen SIND auch recht freundlich, NAZIS NICHT!!!

    Aber wahrscheinlich kenne 95% der Leute nicht den Unterschied ziwschen Skins und Nazis!!!

    Ach ja, ich weiss sehr gut über Faschismus Bescheid, aber eigentlich sind Faschos auch gleichzeitig Arschlöcher, wo ist da das Problem??


    Stina
     
  • -=]Don[=-
    Gast
    0
    19 November 2004
    #40
    @murmeltier

    es mag ja sein das ihr die richtig schön lang macht aber was ist wenn du wieder weg bist und er geht den nächsten tag in die schule?? die wahrscheinlichkeit das seine "freunde" auf ihn zukommen und und sich für den netten denkanstoß bedanken ist ziemlich gering..
    entweder er ist punk und steht dazu und riskiert anzuecken oder er läßt es bleiben...
    zur polizei zu gehen find ich genauso schwachsinn.. weil auf der einen seite gegen staat und polizei schimpfen und dann hinrennen wenns probs gibt?!?

    entweder ich steh zu meiner einstellung und nehm "probleme" in kauf oder ich überdenke sie am besten nochmal imho :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten