Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pergamon.H
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2008
    #1

    Toxoplasmose-Untersuchung nicht bedeckt von AOK?

    hallo, ich bin bei AOK versichert (Studentin), ich bin jetzt in den früheren Schwangerschaftswochen und moechte mich wegen Toxoplasmose untersuchen lassen. Aber mein Frauenarzt hat mir gesagt, dass ich selber dafuer bezahlen soll. Stimmt es?

    Danke!
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    2 Februar 2008
    #2
    Im Zweifelsfall einfach mal bei der AOK anrufen, dann weißt du 100%ig Bescheid.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    2 Februar 2008
    #3
    Ja das stimmt, die Kassen zahlen den Toxoplasmosecheck nicht mehr, bei mir hat es 15€ gekostet
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    2 Februar 2008
    #4
    Genau das habe ich auch von meinem Frauenarzt erfahren, diese Untersuchung wird nicht (mehr) gezahlt.
     
  • Pergamon.H
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    2 Februar 2008
    #5
    achso, jetzt ist es mir klar, wieso manche sagen, dass es bezahlt werden kann, und manche nicht. Die Regel hat sich geaendert.

    Danke!
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    3 Februar 2008
    #6
    Ich hab gerade in meinen Unterlagen geschaut und da kostet bei meinem FA NUR diese eine Untersuchung 59 Euro. :eek:
    Innerhalb der Infektionsuntersuchung wo noch nach Röteln etc. getestet wird 120 Euro.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    3 Februar 2008
    #7
    wenn ich dir den tip geben darf, ruf mal bei deinerm krankenkasse an und frag nach der blutuntersuchung bzgl des röteln-titers. letztes jahr wurde das noch übernommen. frag dann auch direkt nach diesem anderen virus (der der mir nichts sagt). außerdem finde ich die preise heftig, wie gesagt, toxo hat bei mir 15€ gekostet. aber die preise macht das labor. die rechnung kam bei mir auch direkt vom labor
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2008
    #8
    bin auch bei der aok versichert und musste für den toxoplasmose test 30€ selbst bezahlen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste