• Gartenzaun
    Gast
    0
    14 Juli 2006
    #21
    Hmm, soweit ich weiß, geht die Wissenschaft heute davon aus, dass man in Träumen lediglich das verarbeitet, was man am Tag vorher erlebt, gedacht, gefühlt usw. hat. Natürlich wird dabei vieles durcheinander gemixt, so dass oft sehr seltsame Träume entstehen.
    Demnach bin ich ähnlicher Meinung, wie janinChn.
    Vielleicht hast ganz zu Anfang eher per Zufall drei- viermal von diesem Mann geträumt. Einfach, weil er dir im Alltag begegnet ist. Dann hast du angefangen, dir Gedanken darüber zu machen. Und je mehr Gedanken du dir machst, desto mehr verarbeitest du sie nachts in deinen Träumen. Eben wie ein Kreislauf.
    Von daher wäre die einzige Lösung: Keine Sorgen machen und nicht groß drüber nachdenken.

    So seh ich das. Ob das alles so, stimmt weiß ich natürlich selber nicht so genau. Aber vielleicht hilft's dir ja. :zwinker_alt:
     
  • slumpf
    slumpf (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juli 2006
    #22
    Eine Freundin von mir träumt auch immer von einem "fremden", einem lehrer von uns. sie hat mir erzählt, dass sie in den träumen wie verliebt war. aber unter tags ist sie in ihren freund verliebt. daraus bin ich auch noch nie schlau geworden.
    ich kann meine träume recht gut einteilen, eigtl nur in ängste, wünsche und verarbeitungen. ich habe mich noch nie über traumdeutung erkundigt, aber bei meinen träumen bin ich mir immer total sicher.
    ich denke, dass das thema "liebe" und was dazugehört meistens zum bereich wünsche zuzuordnen ist. sehnst du dich nach einem mann, mit dem du zusammen bist? und vielleicht ist es gerade deswegen dieser fremde, weil du dir unter ihm nichts vorstellen kannst, also du deiner phantasie über eigenschaften freien lauf lassen kannst. du kennst aber zumindest sein aussehen, so dass deine phantasie schon mal einen äußere vorlage hat.
    ich habe auch schon einige male über eher unbekannte personen geträumt, die von mir einen ganz persöhnlichen charakter erhielten, der sich dann aber bei näherem kennenlernen nicht bestätigte. so träumte ich auch von diesen personen nicht mehr.
    von einer frau träume ich auch immer. wir sind zusammen und ich fühl mich so wunderbar. manchmal wünsche ich mir sehnlichst in meinen träumen leben zu können.
     
  • Alex14
    Alex14 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    15 Juli 2006
    #23
    Wie sieht denn der Mann aus in deinen Träumen?Genauso wie in der Realität, beschreib ihn einfach mal.Groß, klein?Dick dünn?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten