Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    113
    26
    nicht angegeben
    4 März 2009
    #21
    Ja, damit stößt du auf Ablehnung. Eigentlich wollte sie sich ja sowieso trennen, sie kam ja mit der Absicht zu ihm. Er hat es ihr nur abgenommen. Wahrscheinlich ist sie jetzt einfach nur in ihrem Ego verletzt "Wie kann man mit mir Schluss machen? Sowas traut man sich nicht!", aber sie übertreibt es einfach. Man muss nach einer Trennung ja nicht beste Freunde sein, aber respektvoller Umgang sollte wohl drin sein. Mit mir wurde schon auf eine der feigsten Arten Schluss gemacht, die ich kenne, und zwar per SMS. Trotz allem wäre ich nie auf die Idee gekommen, so einen Zirkus zu veranstalten. :ratlos:
    Was hat er denn deiner Ansicht nach falsch gemacht? Stimmt, er hätte ihr nicht zuvorkommen sollen beim Schluss machen, wie konnte er nur (/ironie off). Also sorry, aber ich sehe da gerade nichts außer ein kleines, arrogantes Biest, welches sich wichtig machen muss. Sie wollte wahrscheinlich, dass er weint und darum fleht sie nicht zu verlassen ... und genau das ist eben nicht passiert, sondern ja eher das Gegenteil. Und das ist meiner Ansicht nach der einzige Grund, weshalb sie sich so extrem benimmt.
     
  • Cinex
    Cinex (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    82
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2009
    #22
    Seit gestern bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es der Neid sein muss. Denn ich kann nun mit wem ich will, wie ich will, wo ich will und vorallem was ich will machen, ohne dass es mir von der eigenen Freundin verboten wird. Sie hat nun einen neuen und dieser so will ich mir anmaßen ist alles andere als ihr Geschmack, dennoch macht er genau dass, was Sie will. Sie will auch bei ihm nicht, dass er Chattet, da er flirten könnte und genau dass macht er nun auch - er chattet nicht mehr! Doch ich habe angefangen nicht mehr dass zu tun, was meine Ex von mir wollte und seit diesem Moment ging die Beziehung bergab, da Sie nicht mehr das bekam, was Sie wollte!

    Doch Neid deshalb: Ich habe mehr Geld als ihre Familie (aber nur durch meinen Job bei der Bundeswehr!), hier bei mir habe ich ein ganzes Haus allein, da mein Vater fast nie da ist und somit kann ich mein Sexualleben mit meinen Freundinen immer ungestört ausüben, was bei ihr nicht geht, da es bei ihr Zuhause mehr als stressig abläuft und hier die Ruhe pur ist!

    Auch habe ich ein Auto, was Sie alles nicht hat. Somit kann ich hinfahren wo und wann ich will... Ich kann sofort zum Bund gehen und denen sagen, dass ich 12 Jahre machen will und habe dann die nächsten 12 Jahre einen festen Job, bei dem ich hinterher womöglich noch 80-90.0000€ Grundsicherung habe. Sie hingegen hat keinen Job und findet auch keinen (komischerweise!)

    Heute war ich bei der Polizei und diese sagten mir, ich solle es wegen den E-Mails ignorieren und wegen dem "Rufmord" ist es so, dass ich keinen Titel habe und auch durch dessen gelüge nicht geschadet wurde. Echt dreißt!
     
  • Cinex
    Cinex (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    82
    0
    0
    nicht angegeben
    4 März 2009
    #23
    - Push -
     
  • Neko-Neko
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    103
    3
    nicht angegeben
    4 März 2009
    #24
    nein. ich hatte von einem ex der mir mit zwei frauen fremdging und mich dann wegen einer anderen verlassen hat, mich die ganze beziehung über nur belogen hat, auch seine passwörter.
    ich glaub er hatte vergessen dass er sie mir am anfagn unserer beziehung gegeben hatte.
    hab mal probiert ob er sie geändert hat. nein hatte er nicht.
    aber nichts damit gemacht. (nichtmal irgendwas persönliches gelesen)

    ich hab keinesfalls gesagt dass ich das auch mache? wieso unterstellst du mir sowas?
    wenn das ihre art ist so damit fertigzuwerden, ok, ich habe den zweiten teil ja gar nicht gelesen. das geht definitiv zu weit, besonders weil ER ja ihr ja garnichts schlimmes angetan hat...
     
  • Mephisto2001
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    1
    Single
    4 März 2009
    #25
    Off-Topic:
    du unterstellst mir, dass ich es dir unterstelle!:tongue:

    zum schluss sind fragezeichen!
    ne unterstellung wäre:"ach, du machst das auch so!" das wäre eine unterstellung!
    ich habe aber geschrieben: "achm machst du das auch so??"

    nix für ungut!

    lg Meph
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten