• FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #21
    Danke ihr beiden.
    Ich habe mich allerdings gegen meine Jugendliebe entschieden und wir haben den Kontakt eingefroren...Ich möchte entweder einen Neubeginn mit meiner Ex oder erstmal alleine bleiben,um damit fertig werden zu können....
    Ich habe eine typische Trotzreaktion bei meiner Ex ausgelöst...sie hasst mich vermutlich zwar dafür,aber irgendjemand musste sie doch mal zum Nachdenken animieren...Vielleicht merkt sie ja irgendwann was sie alles verloren hat.Vielleicht hat sie auch nur einfach Angst diesen Schritt zurückzugehen,ihrer und meiner Familie wegen,ihres Neuen wegen.Sie glaubt ja auch,dass meine Familie sie dafür hasst....
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #22
    einfach abwarten und teetrinken...:smile:
    wenn du dich verrückt machst bringt es euch beiden nichts.
    es wird eh alles anders kommen als du denkst. :engel:
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #23
    Ist das jetzt einfach nur eine Phrase oder denkst du dir was dabei?

    Ich möchte ihr gern eine SMS schicken mit so einem Inhalt:
    "Weißt du...ich würde gerne mit dir einen Neuanfang wagen und dich neu kennenlernen,allerdings ohne Lügen,dafür mit Ehrlichkeit,Offenheit,Verständnis und Vertrauen.Denk einfach darüber nach,ich liebe dich nach wie vor...".
    Es ist wohl eine dumme Idee,vor allem zu diesem Zeitpunkt,oder?
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.914
    0
    2
    Single
    31 August 2004
    #24
    Das ist doch Quatsch! Ich hab auf meinen Ex auch irgendwann angefangen, nur noch genervt und angekotzt zu reagieren - einfach, weil ich es sowas von satt hatte, mir irgendwelche abwertenden Bemerkungen über meine neue Beziehung und meinen neuen Freund anzuhören. Und weil sich die Gespräche immer nur im Kreis gedreht haben, 1000mal dieselben Diskussionen, dieselben Fragen und antwortet - irgendwann rastet man da einfach aus und fragt sich "was soll der sch**** eigentlich?!"! :angryfire

    Das hat nichts mit "Trotzreaktion" zu tun. Schonmal auf die Idee gekommen, daß das IHR Leben ist und sie damit anstellen kann, was sie will? Sie selbst hat's anscheinend begriffen, nur du noch nicht... :rolleyes2

    So wie das klang, was sie gesagt hat, von wegen "Ich hab mein Selbstbewußtsein gestärkt und gehe meinen Weg!", das deutet doch wohl eher darauf hin, daß sie sich von NIEMANDEM mehr was sagen lassen will. Angst vor den Reaktionen von Familie bzw. Freund wird sie dann also wohl kaum haben!

    Und allein schon dieser Satz "Vielleicht merkt sie ja irgendwann, was sie alles verloren hat" - ist doch totaler Quatsch! Wenn ich sowas schon höre... :wuerg: Du tust, als wärst du der einzige, mit dem sie glücklich sein kann. Selbst wenn ihre jetzige Beziehung vielleicht wirklich nicht so das Gelbe vom Ei ist (was nur sie selbst wirklich beurteilen kann), wer sagt dir, daß sie ohne dich nicht TROTZDEM besser dran ist? Ich hab mich von meinem Freund getrennt, weil ich ihn nicht mehr geliebt hab. Und von einem "Neuen" mal ganz abgesehen ging's mir einfach gut, weil ich wußte, ich hab das Richtige gemacht. Ich hab mich fast "befreit" gefühlt, und selbst wenn das mit dem Neuen nicht geklappt hätte (wonach es lange aussah), wäre ich nicht wieder zu meinem Ex zurück. Einfach, weil die Sache für mich vorbei war. Wir hatten eine wunderschöne Zeit zusammen, und "verloren" hab ich auch einiges (keinen mehr zum erzählen, kuscheln, küssen, miteinanderschlafen, nachts anrufen, usw...), trotzdem war die Liebe einfach vorbei. Und dann bringt's eben auch nichts mehr.


    Sternschnuppe
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #25
    Du hast keine Ahnung was alles vorgefallen ist,du hast keine Ahnung,dass ich der EINZIGE überhaupt war,dem sie nicht egal ist.Du hast keine Ahnung,dass es sie sonst schon lange nicht mehr geben würde...
    Sie hat Angst vor der Reaktion meiner Familie,deshalb wollte sie auch vor dem Haus warten,weil sie meinte,dass sie Angst hat etwas gefragt zu werden...außerdem war es ihr nach der Trennung sehr wichtig was meine Familie nun von ihr hält und ob sie sie hassen würden.Selbst Sonntag hat sie noch gefragt,ob jemand aus meiner Familie etwas über sie gesagt hat...
    Wenn es denn so wäre,wie du schreibst,wäre es wenigstens eindeutig.Warum erzählt sie mir denn dann,dass sie vermutlich gar keine neue Beziehung will und im nächsten Satz,dass sie sich verliebt hätte?Ich glaube nicht,dass sie weiß,was sie will...ich glaube sie hängt viel zu sehr in dem Kreis des Neuen,als dass sie klar blicken könnte.Aber das ist ihre Sache und auch nur sie kann was dagegen tun so sie denn will.
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #26
    hmm...also von wegen sms.
    ja...das find ich zur zeit irgendwie echt n bisschen extrem unpassend.
    ihr habt gerade erst voll den stress gehabt und seid so verblieben das ihr keinen kontakt mehr haben wolt und dann kommt sowas.
    naja...du musst einfach abwarten...gib ihr ein bisschen zeit...vielleicht wird sie sich ja melden und wenn nicht dann kannst du es noch einmal versuchen...allerdings ist es dafür jetzt echt n bisschen zu früh sonst sieht es zu sehr danach aus das du ihr hinterher läufst
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #27
    du hast Recht @ planlos
    Es ist mir nur eben eingefallen und ich fand die Idee in sofern gut,dass sie weiß,dass ich sie zurücknehmen würde (am Sonntag schnauzte sie mich an,weil sie von einem gemeinsamen Freund erfahren hatte,dass ich sie nicht so einfach zurücknehmen würde...) und es alleine bei ihr liegt..
    Aber ich stimme dir zu,ich muss erstmal abwarten was weiter passiert...ICh denke sie meldet sich heute abend nach ihrer Verabredung im ICQ...
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #28
    ich hoffe einfach mal für dich das sie sich melden wird und drück dir die daumen das alles wieder gut wird :smile:
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #29
    Danke dir...bitte nicht schlagen,wenn ich ein Klischee aufgreife,aber vielleicht ist sie momentan auch so,weil sie ihre Tage hat....Sorry,wenn ich damit jemanden vor den Kopf stosse,aber ich kann es nicht beurteilen...
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #30
    naja....das glaube ich eher weniger.
    aber das ist nich schlimm das du das gesagt hast...ich kenne das von mir: wenn ich meine tage habe dann bin ich einfach nur unausstehlich :smile:
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #31
    Na dann sollte ich wohl lieber ein paar Tage warten,bis ich wieder länger mit ihr texte....
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #32
    wie alt bist du überhaupt und wie alt ist sie? (würd mich mal interessieren...:smile: )
    also...warten solltest du jetzt echt mal generell weil das sonst ziemlich stumpf kommt...erst stress und keinen kontakt mehr und so weiter und dann n langes gespräch?! :ratlos:
    wär glaub ich echt ziemlich daneben
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #33
    Na so wie ich sie kenne,wird sie mich heute abend oder morgen,wenn sie jedenfalls wieder online geht,ansprechen...das ist ja das Komische...einerseits lässt sie alles danach aussschauen,als wenn ich ihr egal geworden bin und andererseits meldet sie sich regelmäßig... :geknickt:
    Ich bin 22,sie wird im Oktober 18
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #34
    das ist echt komisch...das klang nämlich echt so wie wenn es das jetzt vorerst war mit dem kontakt zwischen euch...also als du da von dem streit erzählt hast. *schultern zuck* echt alles ziemlich confused.
    naja...wenn sie dich echt wieder anlabert dann red mal mit ihr darüber von wegen warum sie sich immer meldet wo ihr doch den kontakt eigentlich abgebrochen habt und was jetzt sache ist...also das du einerseits das gefühl hast du bist ihr egal und andererseits meldet sie sich immer...frag sie einfach mal direkt was das soll...dann biste schon n schritt weiter gekommen und weißt ein bisschen woran du bist.
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    31 August 2004
    #35
    mit dem kontakt nach ner trennung iss das so ne sache. ihr solltet einander wissen lassen, daß der kontakt keine hintergedanken birgt, wenn ihr euch nicht gänzlich aus dem weg gehen möchtet.
    ich gehe auch gerade alone durchs leben (seit kurzem), aber ich möchte meinen nicht-mehr-freund als menschen nicht missen... . bei anderen wiederum war mir das egal, aber ihn mag ich halt sehr gern (liebe und co. jetzt mal außen vor gelassen), weil mir seine art sympathisch ist.

    kläre mit ihr, was genau sie will und was genau du willst....
     
  • schnägge
    Gast
    0
    31 August 2004
    #36
    Morgäään :smile:
    Also ich geb der sternschnuppe eindeutig recht.Ich verstehe nicht warum du das nicht einsiehst,ich meine ich kenne den Hintergrund ja nicht aber ich denke es hat mit deinen Gefühlen für sie zu tun.
    Ich bleibe auf dem Tsandpunkt dass kein Kontakt die beste Lösung ist und ich kann mir an ihrer stelle richtig gut vorstellen dass sie keinen Kontakt mehr möchte weil ich da auch aus Erfahrung spreche.Mir würde es ziemlich auf die Nerven gehen immer noch so ein Geblubber zu hören und irgendwann hat jeder die Faxen dicke..So war es auch damals bei mir.
    Ich kann verstehen dass du Gefühle für sie hast aber ich würde mir keine Hoffnung mehr machen.
    Ich glaube nicht dass sie sich nochmal bei dir meldet.... :rolleyes2

    Naja Kopf hoch und mach das beste drazs wird schon :zwinker:

    Schnägge
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #37
    @CreamPeach:
    Es ist für mich nicht möglich den Kontakt zu ihr zu halten,wenn sie mit anderen Typen rummacht.Halte mich von mir aus für egoistisch,aber das würde mich kaputt machen und nach all dem,was seit einem Monat zwischen ihr und mir vorgefallen ist,verkrafte ich das nicht.Ich hab ihr auch schon zu genüge gesagt,dass eine Freundschaft nicht möglich ist,weil es mich zu sehr verletzen würde.Ich möchte nicht sehen wie sie mit ihrem Neuen rummacht...

    @planlos:
    Moment,sie hat sich dauernd gemeldet VOR dem Streit (siehe unten).Sie nannte als Grund den Austausch der Sachen und meine Bankverbindung (sie schuldet mir noch ein nettes Sümmchen...),das ist nun aber erledigt (bis auf ein paar Sachen,die sie mir noch nicht wiedergegeben hat).Gestern schrieb sie mich aber an und fragte gleich wie mein Tag gewesen ist und was gemacht habe...Sie antwortet mir auf solche Fragen nicht...zumindest tat sie es gestern nicht.

    @schnägge:
    Ich war ja dabei sie zu vergessen,aber sie hat in der Zwischenzeit ca. 3 mal angerufen,ca. 5 SMS geschickt...immer wohl dosiert,dass ich an sie denken musste...Sonntag schrieb sie mir ihre ICQ-Nummer auf und wollte unbedingt,dass ich mich in ihre Liste setze,das tat ich dann auch.Ich ließ ihre Nummer aber bewußt liegen,als ich ging.Sie rief mich,kam hinterher und brachte mir die Nummer nach...Das Gespräch gestern begann auch sehr freundlich,aber als sie anfing,dass sie heute abend eine Verabredung hätte,die ihr sehr wichtig ist und nicht sagen wollte mit wem,begann der Streit.Ich könnte wetten,dass bereits was im ICQ steht,wenn ich nach Hause komme...aber vermutlich nichts nettes...
     
  • schnägge
    Gast
    0
    31 August 2004
    #38
    Aber:Hast du nicht gerade selbst gesagt weswegen sie sich gemeldet hat??? :ratlos:
    Ich bleibe bei der Auffassung dass sie sich nicht mehr melden wird...
    Eine Frage,inwiefern wolltest du denn die Details wissen als es zum Streit kam als du gefragt hast mit wem sie verabredet sei??

    Liebe Grüße Schnägge
     
  • <<planlos>>
    0
    31 August 2004
    #39
    *confused* so langsam blick ich gar nicht mehr durch *kopf qualm*
     
  • FallenBoy
    Gast
    0
    31 August 2004
    #40
    Ich wollte nur wissen,ob es ihr Neuer ist.Sie wollte es mir aber nicht sagen.Dann erzählte sie mir,dass die den ganzen Tag über bei einem in der Wohnung war (der alleine wohnt),den sie vor einigen Monaten in der Stadt kennengelernt hat (wovon sie mir auch nie was erzählt hat) und mit ihm gekocht und rumgealbert hat...Ich fragte sie was ihr Neuer dazu sagt und sie meinte er würde ihn auch kennen.-Ich wage aber zu bezweifeln,dass es diesen gemeinsamen Freund von den beiden gibt...warum?Weil ich vieles bezweifel und glaube,dass es eine Schutzreaktion von ihr ist und sie zeigen will wie gut es ihr geht und wieviel neue Leute sie kennengelernt hat.Sie meinte auch dauernd,dass sie mittlerweile soviele Verehrer hätte,dass sie jeden Tag einen anderen haben könnte...-Das mag glauben wer will :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten