• girl19
    Gast
    0
    26 Oktober 2005
    #1

    Trennung wegen unsicherer Gefühle

    ......
     
  • mt80
    mt80 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    Single
    26 Oktober 2005
    #2
    Ich kann mir nicht vorstellen das er nur Sex wollte. Sonst hätte er keine 4 Monate gewartet. Ich würd dir vorschlagen das du dich jezt einfach mal ganz rar machst und ihm aus dem Weg gehst. Entweder er merkt dann das du ihm doch fehlst oder er hat mit der Sache wrklich ziemlich schnell abgeschossen. Aber das glaub ich weniger weil so was nicht nur ein paar Tage braucht.
     
  • Mewkew
    Mewkew (34)
    kurz vor Sperre
    468
    0
    0
    Single
    26 Oktober 2005
    #3
    1. Wenn männchen oder weibchen den jeweil adnere wirklich lieben/geliebt haben, kommen sie bestimmt net innerhalb von tagen darüber hinweg, eher wochen bis monate.

    2. Wer anfängt, er sei sich seiner gefühle nicht sicher, gehört erschossen. Klar es ist jedem schon mal passiert das er ein hübches mädchen auf der straße sieht/ irgendwo kennenlernt und sich fragt, lieb ich meine freundin noch ? Die antwort kommt innerhalb von sekundebruchteilen, nicht nach stunden oder tagen.

    Also vergiss den idioten einfach, und vorallem lass dich net auf sone lächerliche "just be friends" nummer ein !
     
  • girl19
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #4
    comment

    ....
     
  • Schaky
    Schaky (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.035
    121
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #5
    lass ihn erstmal in ruhe...und unternimm ganz viel mit deinen freundinnen...
    der typ ist es nicht wert zu weinen...wenn er das alles so einfach wegsteckt war er vermutlich wirklich nicht in dich verliebt..

    gruß schaky

    ps:finds gut das du 4monate mit dem sex gewartet hast ...hättest du 6 monate gewartet wäre er noch mit dir zusammen...vermutlich war er sich schon länger nich mehr sicher, aber er wollte unbedingt noch sex mit dir...nach dem er den gekriegt hatte wollte er dann ja auch gleich schluß machen
    aus mitleid und weil er sowieso grade nix besseres vorhatte hat er daann noch 2 monate mit dir verbracht...natürlich auch wegen dem sex
    ich kenn viele kerle die so denken...die eine beziehung nur führen um sex zu haben
     
  • girl19
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #6
    .....
     
  • *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #7
    Ihn deshalb jetzt für ein Arsch zu halten finde ich übertrieben.

    Rechne ihm eins an, ER WAR EHRLICH!!!
    Oder willst du mit jmd. zusammen sein, der nur wegen dem Sex oder weil er gerade keine andere zur Hand hat mit dir zusammen ist. Nö oder!

    Mein Freund hat vor 3 Monaten aus dem gleichen Grund Schluss gemacht. Er hatte sogar 2 Wochen später eine Neue... Gut, am Anfang dachte ich auch "Du Arschloch.." Aber lass ein bißchen Zeit vergehen. Nach ein paar Wochen denkst du anders drüber und bist froh, dass er wenigstens ehrlich war und nicht zweigleisig gefahren ist (da gibs genug von!).

    Und nur weil er vor dir seine Gefühle nicht so rauslässt und dir sagt, dass er dich nicht mal vermisst, heißt doch noch gaaaar nichts. Reden kann man viel, auch um den anderen einfach nur zu verletzen und sich unverwundbar zu machen. Aber weißt du, wie es ihm abends geht, wenn er im Bett liegt?!?!

    So, nun ärger dich nicht weiter drüber, sondern lebe DEIN Leben weiter! Unternimm ganz viel, lern neue Leute kennen und zeig ihm, dass du auch ohne ihn kannst!
     
  • girl19
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #8
    .....
     
  • *SweetHeart*
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Oktober 2005
    #9
    Die Betonung liegt auf "anscheinend"!!!

    Und wenn schon, kann und muss dir doch jetzt egal sein! Lass dir ein bißchen Zeit und dann wird das schon! ...In ein paar Wochen denkst du wirklich wirklich anders drüber. Ist bei mir auch so!!!

    Also, lass dich einmal :knuddel: und lass dich nicht unterkriegen. Der wird sich vllt. noch umgucken und dann, dann ist der Zug abgefahren!

    Lieben Gruß...
     
  • girl19
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #10
    .....
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    27 Oktober 2005
    #11
    ich kann dich gut verstehen, habe es auch durch gemacht ...my freundin meinte auch aus heiterem himmel zu mir, sie hätte keine gefühle mehr (wo ich auch dachte, ich höre falsch, denn am abend zuvor, wars kein problem für sie mit mir zu schlafen) ... ich frage sie was genau los sei und sie meinte sie wüßte es auch nicht genau ... da kam ich mir auch echt blöd vor, ich meine man bemüht sich und hat nix angestellt und dann sowas :frown:
    die beziehung war dann nach diesem gespräch auch beendet und keine 5 tage später sah ich sie mit nem anderen rummachen, was die gefühlslosigkeit wohl erklärt.
    nach meinen erfahrungen steckt immer mindestens ein guter grund dahinter, wenn man eine beziehung beenden will und der ist sicher nicht: "ich bin mir meinen gefühlen nicht sicher" -->ist für mich ne ausrede, wenn man nicht den mut besitzt, die wahrheit zu sagen :zwinker:
    du musst ihn echt vergessen und dich mit anderen sachen ablenken (ja ich weiß, das ist leichter gesagt als getan), aber mit der zeit hilft es und man lernt wieder neue leute kennen und lieben :zwinker:
     
  • girl19
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #12
    .....
     
  • paolo84
    Gast
    0
    27 Oktober 2005
    #13
    wie krass ist das denn? ist fast die kopie zu meiner beziehung. die ersten 3 monate waren super intensiv, dann kamen bei ihr zweifel auf. letzten dienstag hatten wir auch nen schönen tag und sonntag war nach fast 5 monaten schluss.
    ich liebe sie, ihre gefühle reichen nicht mehr für ne beziehung.
    kann dir nur raten ihn zu vergessen!
    lg
     
  • beacher
    Meistens hier zu finden
    1.002
    133
    66
    Single
    28 Oktober 2005
    #14
    ich wünsch es dir auch nicht, dass es wegen ner anderen ist, dass ist ein scheiß gefühl, jedoch auf der anderen seite hat man dann doch klarheit und grübelt nicht dauernd nach, woran es denn gelegen haben könnte.
    Und keine beziehung haben zu wollen, scheint momentan echt in mode zu sein! ich verstehe das echt nicht :ratlos: was ist daran so geil sich alleine durch leben zu kämpfen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten