Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #1

    Trigoa: Periode verschieben

    Hallo,

    ich nehme seit ein paar monaten die dreiphasen-Pille Trigoa und würde gerne schnellstmöglich mit den hormonellen Verhütungsmitteln aufhören...
    allerdings müsste ich meine letzte hormonelle Periode entweder um 7 tage nach hinten oder um 14 Tage nach vorne verschieben... (ich kann also nicht einfach 7 weitere von der letzten Farbe aus einer neuen Blisterpackung nehmen > zu wenig...)

    geht es das ich die letzten 7 einfach weglasse? Oder ist der Schutz da nicht mehr gegeben? Die Verpackungsbeilage sagt darüber leider überhaupt nix aus....

    Danke :smile:
     
  • 2Moro
    2Moro (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    7 Dezember 2008
    #2
    Wieso musst du die Blutung verschieben?? :ratlos:
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #3
    weil ich auf die kupferkette wechseln möchte und das schnellstmöglich nach den Praxisferien meines FA machen möchte und nicht erst kurz vor meinen Prüfungen...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 Dezember 2008
    #4
    Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, aber was hat der Wechsel zur Kupferkette mit deiner Blutung zu tun?
    Wenn du die Hormone absetzen willst, dann machs doch einfach.

    Meines Wissens musst du bei einer Dreiphasenpille, wenn du die Blutung rauszögern willst, weitere Pillen aus Phase 3 anhängen, aber du könntest sicherheitshalber ja auch deinen FA fragen.
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #5
    die kupferkette wird von meinem Arzt nur am 2. und 3. Tag meiner Periode eingesetzt....
    und FA fragen ist problematisch, weil die immer im Urlaub ist.... (kompletter dezember + halber januar)
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 Dezember 2008
    #6

    Hast du denn derzeit Sex?
    Wenn nicht, kannst du die Pille ja jederzeit absetzen. Dann müsste die Blutung einsetzen.
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #7
    eig. schon, aber ich dachte mir auch, dass mein freund im notfall dann eben einfach mal drauf verzichten muss.... müsste er ja dann eh... man darf in der ersten Woche mit der Kupferkette ja keinen sex haben...:tongue:
    aber ich hätt halt gern mit sicherheit gewusst was ich da mit meinem Körper mache und nicht so ein "mal gucken was passiert".... aber hab wohl keine wahl...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 Dezember 2008
    #8
    Versteh ich jetzt nicht. :ratlos:
    Was hättest du gerne mit Sicherheit gewusst?

    Es ging doch darum, wie du deine BLutung verschieben kannst und dazu musst du eben einfach Pillen anhängen.

    Hast du denn den Termin bei deinem FA schon?
    Dann kannst du das doch relativ gut planen. Wird dein Freund schon aushalten, mal 2 oder 3 Wochen keinen Sex.
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2008
    #9
    wär halt doof, wenn der 2. und 3. tag dann zufällig auf sa und so fällt.... ich kenn mein glück :geknickt:

    bei der pille dauert es nämlich nach dem normalen absetzen ca. 4 tage bis die tage kommen und wer weiß wie das ist wenn ich sie nicht regulär (nach ablauf der packung) absetze
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 Dezember 2008
    #10
    Ja 1000%ig kann dir das natürlich niemand vorhersagen, aber was willst du machen?
    Entweder ganz absetzen oder eben die Blutung verschieben. Da bleibt nur abwarten und wenns wirklich nicht klappen sollte, dann wird die Welt auch nicht untergehen.
     
  • Kelly85
    Kelly85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    15
    Verheiratet
    7 Dezember 2008
    #11
    Nein besser ist, wenn du die Pause nach hinten verschiebst, mehr Pillen von der 2. Phase zu nehmen, da diese am höchsten dosiert sind. Zumindest hat es mir mein Facharzt so geraten.
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2008
    #12
    Danke für eure antworten, ich glaube ich werde einfach die letzten 7 weglassen und keinen Sex haben, allerdings hab ich da noch eine Frage:

    Ist man dann 7 Tage vor der letzten Pille dann noch geschützt (gewesen)? Hatte irgendwas in Erinnerung das zumindest bei der Einphasenpille die Wirkung rückwirkend dann nicht mehr gegeben war? :ratlos:
     
  • Kelly85
    Kelly85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    103
    15
    Verheiratet
    8 Dezember 2008
    #13
    Verstehe ich das richtig? Also du meinst, ob der Schutz noch in der letzten Einnahmewoche gegeben ist? Dem ist so. Warum sollte er auch verloren gehen, wenn du noch die Pille fehlerfrei schluckst?
    Nur ab der Pause wär es kritisch, weil du ja nach der Pause keine Pille mehr nimmst und ich mich nicht auskenne, ob die Kupferkette dann tatsächlich sofort wirkt.
     
  • *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    132
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2008
    #14
    ja das meinte ich... danke.
    irgendwie hatte ich irgendwas in erinnerung das eben einfach spermien in überleben und dann in der ungeschützten zeit "zuschlagen" vlt. hab ich da aber auch nur was durcheinader gebracht... ist ja auch egal
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste