Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sylvi123
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    11
    nicht angegeben
    13 Juni 2008
    #1

    Trockene Haut! Welche Körpermilch ist die beste?

    Hi!

    Welches Körpermilchprodukt für nach dem Duschen ist eurer Meinung nach das beste? Also Marke, Preis und wo bekomm ich es?

    Habt ihr Empfehlungen? Wär mal interessant, hab schon vieles probiert auch so von Dove und so, aber man lernt ja bekanntlich nie aus...


    :smile:
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    13 Juni 2008
    #2
    Was mir super hilft, ist aber auch sehr teuer, ich glaub 12 Euro pro Flasche, ist die Bodylotion von Bepanthen, die gibts nur in der Apotheke.
    Davor hatte ich von Nivea eine für trockene Haut glaub ich, die war auch ganz gut.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2008
    #3
    Ich benutze die bodyrepair von Garnier nach der Dusche.
    Ich bekomme die hier bei DM, aber den Preis weiß ich gerade nicht, icg glaube so um die 5 Euro.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    13 Juni 2008
    #4
    Ich nehme die Vichy Lipidiose 2 Koerperlotion, aber ich habe auch recht problematische Haut und vertrage fast nichts.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    13 Juni 2008
    #5
    also ich weiss nicht wie stark dein Problem ist, aber mir hat es geholfen statt normalen Duschgel das Penaten Waschgel mit Babyöl zu benutzen.

    Also dass heisst glaub ich Duschgel oder so, blaue undurchsichtige!! "Flasche" ... es reicht nicht penetrant "nach Baby" aber hilft ungemein!

    vana
     
  • sylvi123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    11
    nicht angegeben
    13 Juni 2008
    #6
    @[sAtAnIc]vana:

    Also ich hab keine problematische Haut, aber halt eher ein etwas trocknenerer Typ und beim Duschen nehm ich eh Duschöl (ist immer besser) und danach so nen kleiner Feuchtigkeitsbooster in Form von Körpermilch ist sowieso gut...

    :smile:
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    13 Juni 2008
    #7
    Ich nehme von Penaten das Baby Ölgel. Ist wahnsinnig feuchtigkeitsspendend und seitdem hab ich keine trockene Haut mehr.
     
  • sylvi123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    11
    nicht angegeben
    13 Juni 2008
    #8
    PS: Hatte vergessen zu erwähnen, das das Produkt, wenn's geht auch schnell einziehen sollte.

    Bei dem Penaten Baby Ölgel hab ich gelesen, das es relativ lange zum einziehen braucht. Kann das sein?
     
  • func`
    func` (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #9
    [​IMG]

    definitiv das beste, was ich bisher hatte und ich habe schon viel ausprobiert.

    Liegt wohl so bei 17-20 €uro
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #10
    ich hatte vor dem Babyzeug auch Duschöl und kam damit nicht so wirklich zum gewünschten Ergebnis :zwinker:

    vana
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #11
    Dito!
    Die "günstigere" Variante ist die Körperlotion von SebaMed. Auch gut, aber eben doch schlechter als die von Eucerin. Preis-Leistung würd ich aber sagen dennoch sehr gut.

    Mit Nivea, Dove und Garnier hab ich bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht. Meine Haut wurde dadurch nur trockener. Die legten nur einen Fettfilm über die Haut aber dass was richtig eingezogen ist und die trockenheit beseitigen konnte,hatte ich bisher bei den genannten Produkten nicht.
     
  • lublubb
    lublubb (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #12
    Ich benutze auch die Körpermilch von DOVE, aber wirklich zufrieden bin ich nicht damit.
    Meine Mutter hat einmal die Körpermilch von NEUTROGENA gekauft. Die war richtig gut! Konnte man gut auf dem Körper verteilen und ist auch sehr schnell eingezogen. Danach war meine Haut weich... Ein Traum! Nur hat diese eben den Nachteil, dass sie sehr teuer ist.
    Ich bin also auch immer noch auf der Suche nach einer guten, aber auch preiswerten Bodylotion.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 Juni 2008
    #13
    bepanthol und eucerin mit harnstoff. :smile:
     
  • wildekatze
    wildekatze (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #14
    Körperbutter

    Off-Topic:
    Hallo,
    also ich benutzte Körperbutter. Das ist zwar keine Milch, aber vielleicht kannst du sie einfach mal testen. Besonders gute Erfahrungen hab ich mit der Shea Körperbutter gemacht. Will keine Werbung machen, aber im Boddyshop bekommt man gute oder bei DM ^^ *lach*

    Liebe Grüße
    Wilde Katze
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2008
    #15
    Kann ich von mir eigentlich nicht bestätigen. Was lange zum einziehen braucht ist das reine Öl, aber das Ölgel geht bei mir eigentlich recht schnell. Ich benutz das meist direkt nach dem duschen, wenn die Haut noch etwas feucht ist und bis ich dann Klamotten anzieh, ist es eingezogen (so max.5 Minuten würde ich mal schätzen). Aber das lohnt sich dann auch und hinterlässt vor allem weder einen künstlichen Duft (den hasse ich bei Dove und Garnier) und auch keinen so einen seltsamen Film auf der Haut.

    Edit: Ach ja, man darf natürlich nur wenig nehmen, deutlich weniger als bei ner Bodylotion. Dafür lässt es sich leichter ein"massieren"...
     
  • sylvi123
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    165
    103
    11
    nicht angegeben
    14 Juni 2008
    #16
    Okay @ NikeGirl!

    :smile:

    Vielleicht probier ich das ja mal...
     
  • carebear
    Gast
    0
    14 Juni 2008
    #17
    Hey, hab das selbe Problem und mein Hautarzt hat mir zu Basodexan Softcreme (zieht schneller ein, als die Basodexan Salbe) geraten. Die ist auch mir Harnstoff...

    Off-Topic:
    ...und ich nenn sie immer liebevoll meine Pisscreme :grin:


    Take care
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste